Reifendruck zu niedrig bei 2,2 bar

  • Hallo,


    Ich habe seit Freitag eine Meldung das mein Reifendruck zu niedrig ist. Wenn ich mir den im Auto anzeigen lasse, zeigt er mir bei allen 2,2 bzw. Jetzt 2,3 bar an. Aber der hintere rechte Reifen blinkt Orang, als ob er die Fehlerquelle ist.


    Kann mir einer Tipps geben. Ich war Freitag Abend auch beim freundlichen, aber nur gesagt das ich ihn mehr luft geben soll hinten 2,4 bar
    Werde zwar die Tage wieder hin fahren deswegen. Aber würde mal was von euch hören.
    Außerdem wer trägt da die kosten bei einem Auto was 3 Monate alt ist.


    Grüße aus Berlin

    ""

    Bestellt: MJ2019 HEV Spirit Graphit Metallic mit ADA(P1)| Seit 12.09.2019 Besitzer eines MJ2020 HEV Spirit

  • Bei meinem PHEV steht in der Anleitung, dass rundum 2,5 bar drin sein sollen.
    Das gilt natürlich wie immer für kalte Reifen, auf der AB geht der dann schon mal auf 2,8 hoch, ist normal.

    -----------
    Niro Vision PHEV in Gravity Blue B4U, LED- und Technikpaket, AHK
    MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
    Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
    Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz


    Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
    Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

  • Für fehlende Luft wird der Hersteller nicht aufkommen.


    Warum fehlende Luft wenn alle den gleichen Druck anzeigen und nur der rechte rum meckert. Ich kann es ja verstehen, wenn alle rum meckern aber nur einer hmmm...

    Bestellt: MJ2019 HEV Spirit Graphit Metallic mit ADA(P1)| Seit 12.09.2019 Besitzer eines MJ2020 HEV Spirit

  • Die Anzeige ist ja nur einstellig nach dem Komma, kann bei 2,4 von 2,350 bis 2,449 tatsächlich sein. Meine 18"ner haben rund 2,6. Je höher der Druck, desto weniger Verbrauch, aber desto weniger Komfort.
    Beste Fahreigenschaften beim Soll-Druck.

    Gruss
    Gerd
    Kia Niro HEV, MJ 2017, First Edition (NL), EZ: 2016-11-09, Cerulean Blue, 18" Dunlop Sport Maxx

  • Ich würde ja mal die Reifen auf Solldruck aufpumpen und dann beobachten. Übrigens, wissen die freundlichen auch nicht welcher Reifendruck beim Fahrzeug vorgeschrieben ist, lesen ist auch so eine Sache. Ich hatte nach jeder Inspektion einen Reifendruck von 2,2 bar in allen Reifen. Obwohl ja 2,5 vorgeschrieben ist.

    KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.

  • Ich würde ja mal die Reifen auf Solldruck aufpumpen und dann beobachten. Übrigens, wissen die freundlichen auch nicht welcher Reifendruck beim Fahrzeug vorgeschrieben ist, lesen ist auch so eine Sache. Ich hatte nach jeder Inspektion einen Reifendruck von 2,2 bar in allen Reifen. Obwohl ja 2,5 vorgeschrieben ist.

    Meine Erfahrungen mit Warnmeldung dieser Art ist:


    - don´t panic !!!
    - vor der Theorie = Hilfe, Werkstatt, Garantie, Forum usw. erstmal:
    - aufpumpen und weitersehen............


    das ist zu 99% die Lösung und alles ist gut.


    Mehr ist meinen Vorrednern nicht hinzuzufügen.


    Also schön aufpumpen und schöne Feiertage ;-)



    PS: hatte ich jetzt erst mit meiner Interims-ZOE. War auch nur 2.3 drin und 2.5 müsste rein. Ergo hat die Warnmeldung auch hier ihre Funktion erfüllt und nach dem Aufpumpen war der Spuk vorbei. Ganz ohne Werkstatt und Forum ;-)

    PHEV, MJ19, weiß, AHK, Vision, LED, Technik, Ganzjahresreifen, EZ 05/2018, gefahren von 12/18 bis 11/19
    6 Wochen "Interims-ZOE40", akutell E-Soul, NEU, snowwhitepearl, MJ20, Spirit, Leder. Übernahme am 21.01.2020 | ab 13.8. ZOE ZE40 als Zweitauto

  • Ich habe rundherum 2,6 bar drin und alles ist gut; auch der Komfort!
    Übrigens: Unterschied 2,2 zu 2,6 bar sind 0,5-0,7 Liter/100 km oder 4-5 km elektrische Reichweite bei 16 Zoll Conti-Winterreifen.


    Und das mit den 2,2/2,3 bar nach Werkstattbesuchen macht meine auch; warum, ist mir aber ein Rätsel.
    Vielleicht haben die von KIA andere Vorgaben.

    Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:


    D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

  • IIRC ist die KIA-Vorgabe bem Niro 2,5bar - auf diesen Wert sind meine Räder auch immer augepumpt nach einem WS-Aufenthalt. Bei nur 2,2bar würde ich da vorstellig werden und Aufklärungsarbeit leisten - sowas kann einen schnell mal den Reifen kosten und, wenn auf der AB, auch schnell mal mehr.

    D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
    bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

  • Übrigens: Unterschied 2,2 zu 2,6 bar sind 0,5-0,7 Liter/100 km oder 4-5 km elektrische Reichweite bei 16 Zoll Conti-Winterreifen.

    wie bitte??? Das wären > 10%


    selbst der ADAC spricht von "bis zu 0,3l" bei "0,4 bar unter dem Sollwert".
    Bei Niro ist das garantiert noch weniger. Ich habe nie einen Unterschied feststellen können.

  • Servus,
    ich hatte bisher 2x die Meldung über falschen Reifendruck, jeweils 1x bei Sommer bzw. Winterreifen.


    Was komisch war: obwohl rundum der selbe Reifendruck (2,3 bar) vorhanden war, kam die Meldung für einen Reifen mit 2,2 bar.



    Nach Korrektur aller (Sommer)Reifen auf 2,5 bar und einigen Kilometern Fahrt verschwand die Meldung nicht.
    Ich habe dann den markierten Reifen auf 3 bar erhöht, auf unter 2 bar abgesenkt und dann wieder auf 2,5 bar korrigiert. Danach war die Meldung nach 200 Metern weg.


    Dasselbe habe ich dann bei der (Winter)Reifenmeldung wieder so gemacht, da hat das System aber sofort reagiert.


    Seitdem ist Ruhe. Sollte so eine Meldung wieder kommen, werde ich das zukünftig immer so machen, dass ich erst "Bewegung" in den Sensor bringe (überfüllen, unterfüllen, passend) und dann meine Ruhe habe.


    Und zur Info:
    obwohl ich alle 2-3 Wochen den Reifendruck prüfe, kamen die Meldungen. Hat wohl mit den Aussenbedingungen zu tun.

    Niro Spirit HEV, EZ3/18, volle Hütte mit Glas-Schiebe-Hubdach, abn. AHK , Sommer 18" Winter 16", MetalStreamMetallic, :D eigentlich wollten wir nur eine AHK mit einem temptationroten oder ozeanblauen Vision plus oder Vision mit ADA davor ;) .... aaaber dann :thumbsup:

  • Reifendruckproblem hatte mein Niro ab Neukauf im Dez. 2018 auch. Und das auf den Winterfelgen & Reifen! 3x fuhr ich zum KIA Verkäufer und dann mit den Sommerfinken... Problem (vorderhand) gelösst. Morgen 16.12.19 werden die Winterfinken montiert. Bin gespannt was der Bordcomputer meldet.
    Importeur in Safenwil CH, kennt so was! Systemproblem bei 0,1 Druckunterschied!
    Mal abwarten was mich erwartet
    Gigi

  • gestern kam bei mir die Fehlermeldung. der Reifendruck sei zu gering...obwohl das Ventil das angezeigt wurde genau denselben Druck aufwies wie die anderen. Daraufhin hab ich den Reifen etwas aufgepumpt....mit dem Ergebnis das ihr im Bild seht....eine etwas widersprüchliche Meldung wie ich finde, oder? Zum Glück wechsele ich bald auf Winterreifen....dann hat sich das Problem uU erstmal erledigt...

  • Ähnlich war es bei mir auch.

    Ein Rad wurde gemeldet mit niedrigem Druck (aber richtigen angezeigt), der sich über mehrere Stunden/Kilometer nicht verändert hat. Auch nach Prüfen des Drucks weiterhin Alarm.

    Daraufhin meinen Servicemeister angerufen, der meinte, dass hätten sie öfters beim Wechsel zwischen warm und kalt. Ich solle den Druck auf 2,5 anheben, dann solle es wieder gut sein.

    Hab ich gemacht, aber erstmal keine Änderung, also weiterhin Alarm, aber den richtigen Druck angezeigt.

    Aber kurz darauf in der Waschstraße (wenn ich schon mal in der Nähe bin...) hat er plötzlich klein beigegeben.

    Kia Niro PHEV MJ 20 - Spirit Ozeanblau - AHK und Allwetterreifen - Bestellt: 24.06.2020, EZ: 08.09.2020