Zulässige Höchstgeschwindigkeit in rot

    • HEV / PHEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn es zulässige Höchstgeschwindigkeit heißt, sollte es doch wohl auch genau diese anzeigen.

      ""

      _____________________________________________________________________
      PHEV Spirit, 07/2018, Graphit Metallic, alles außer Hamsterhaken, So+Wi auf 16"

    • Von genau anzeigen, kann bei TOMTOM keine Rede sein. In meinem Ort gibt es seit 10 Jahren 30iger Zonen. Das heißt alle Nebenstraßen sind mit max 30kmh zu befahren. Das Navi zeigt aber 50 an. Da war die Navigon Software aus meinem Sportage um Längen besser.

      Kia Niro DE 1.6 GDI Hybrid Spirit, Runway red metallic / P1, P5, P8, AHK/ Euro 6d temp Mj 2019

    • Im Niro ist mein erstes TT, bin sonst eher Fan von Garmin.
      Bei Garmin-Navis gibts recht häufig Updates, wenn man ein LT (Life Time) hat.
      Die Anzeigen darin wegen Höchstgeschwindigkeit sind durchaus brauchbar, hatte bislang (wenn drauf geachtet habe) noch keine Ausreißer.
      Auch kann man da sehr schön aktuelle Biltzer POIs reinladen, gibts ja zuhauf zum Runterladen und Installieren.
      Egal ob beim Zümo oder Nüvi, eigentlich sehr schön gelöst.
      Auch kann man da freie Karten (OSM), z.B. von Canada und USA draufladen, auch die Dateistruktur innerhalb der Navis ist wesentlich übersichtlicher.
      Hatte am Anfang vom TT im Niro die SD-Karte raus und die Dateien darauf als Image gesichert.
      Junge Junge, sieht das da aus........
      Ob ich damit warm werde, möchte ich mal bezweifeln, ich find ja kaum die Karten da.
      Von Hand wird man da kaum was ändern können, habe auch einschlägige Seiten dazu besucht, schlauer bin ich trotzdem noch nicht.
      Mein Resumé: TT ist nicht wirklich mein Fall, hoffentlich arbeitet es zuverlässig weiter.

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

    • Glaube nicht dass man da einen Festeinbau mit den mobilen Geräten vergleichen sollte.
      Die Hersteller möchten sicher nicht, dass da am Dateisystem "rumgepfuscht" wird und die Leute dann in die Werkstatt eintrudeln wenn etwas nicht mehr klappt.

      Kia Niro Spirit - HEV - schwarz - ADA + Leder Paket - EZ 02/2017
    • ich hatte vor meinem Niro ein Nüvi mit Internet Access.
      Ich habe es schnell in die Schublade gelegt. Das Niro Navi ist viel besser.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Letzten Endes zählen einzig und allein die Schilder die am Straßenrand stehen. Ob die im Fahrzeug verbaute Software diese erkennt oder nicht spielt keine Rolle.
      Einfaches Beispiel.
      Landstrasse Tempo 100 erlaubt. Plötzlich ist da eine Baustelle und nur noch 70 oder gar 50 erlaubt.
      Navi kennt das nicht, zeigt immer noch 100 an. Es blitzt. Was sagt man dann zu dem Beamten? Mein Navi hat gesagt ich darf hier 100 fahren? Viel Erfolg.
      Es sind schon Autos im Rhein (oder anderen flüssen) gelandet nur weil die Fähre grade auf der anderen Seite war.
      Immer erst das Hirn einschalten und sich niemals nur auf Soft-/Hardware verlassen.

      Aktuell Niro Vision+ in Graphit Metallic EZ 15.02.2017, Baudatum 03.11.2016
      Vorher KIA Rio UB Spirit Bj. 02.16 Vorführer vom Autohaus von 08.16 - 02.17
      Toyota Prius II (NHW20) Bj. 07 von 04.13 - 07.16
      Golf II Diesel Bj. 12.85 von 08.99 - 03.13

    • Niro1702 schrieb:

      Immer erst das Hirn einschalten und sich niemals nur auf Soft-/Hardware verlassen.
      Na das versteht sich ja wohl von allein. ;)

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

    • Niro1702 schrieb:

      Letzten Endes zählen einzig und allein die Schilder die am Straßenrand stehen. Ob die im Fahrzeug verbaute Software diese erkennt oder nicht spielt keine Rolle ...
      Da bin ich voll und ganz Deiner Meinung.
      Da ist der Verkehrszeichenassi eine sehr elegante Lösung, um diese Klippe zu umschiffen; und mal ganz ehrlich, sowas darf heute gerne Serie sein - ab einer gewissen Preisklasse sollte es einfach drin sein.
      Nun kann man natürlich argumentieren, der Kutscher hat gefälligst die Augen offen zu halten und alle Schilder zu erkennen - auch vollkommen richtig; aber manchmal sieht man vor lauter Schilderwald das eine oder andere ganz einfach nicht, speziell an Baustellen, wo jede Baubude ihre eigenen aufstellt. Da wäre der VZA doch ne dufte Lösung.
      Wie auch immer, den gibt's im Niro leider nicht und wenn's blitzt, biste dran.

      _____________________________________________________________________
      PHEV Spirit, 07/2018, Graphit Metallic, alles außer Hamsterhaken, So+Wi auf 16"