Frage: Niro im Winter (Morgens)

    • HEV / PHEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage: Niro im Winter (Morgens)

      Hallo,

      noch habe ich keinen Niro (HEV Spirit), hätte aber aufgrund der aktuellen Temperaturen eine Frage:

      Wie angenehm ist der Niro morgens wenn man Eis kratzen muss? Sprich, wie schnell bekommt die Klima die Luftfeuchtigkeit von der Scheibe und wie schnell wird der Niro innen warm? Wird er überhaupt warm (genug) wenn man noch nicht fährt?

      Eine Scheibenheizung hat er ja leider nicht, dafür ist die Lenkradheizung sicher angenehm.

      > Wie nervig / angenehm ist der Niro morgens bei eisigen Temperaturen?

      Vielen Dank!

      ""
    • Wenn man nicht fährt, wird kein Verbrenner warm. Und zum Eiskratzen laufen lassen, ist verpönt und ich gehe davon aus, Du meinst das nicht.

      Ansonsten wird mein PHEV im HEV-Modus genauso schnell warm wie jeder andere Benziner (nicht Diesel) und ich bin mit der Heizleistung des Verbrenners mehr als zufrieden.

      Und ob vereiste Scheiben nerven, hängt auch davon ab, welche Konstistenz das jeweilige Eis hat. Das geht von leicht entfernbarem "Reif" bis zu stahlhartem Panzereis. Das ist nicht von der Marke / Modell abhängig
      Also keine Pauschalantworten möglich.

      PHEV, MJ19, weiß, AHK, Vision, LED, Technik, Ganzjahresreifen, EZ 05/2018, gefahren von 12/18 bis 11/19
      6 Wochen "Interims-ZOE40", akutell E-Soul, NEU, snowwhitepearl, MJ20, Spirit, Leder. Übernahme am 21.01.2020
    • In Ergänzung der vorherigen Bemerkungen finde ich die Wirkung der Klimaanlage zum Vermeiden des Beschlagens der Scheiben durchaus wirksam und flott.

      Die Lenkradheizung macht (logischerweise) nur die Handflächen warm. Ist natürlich Geschmacksache, aber da fahre ich (ja, bin Warmduscher) gerne mit griffigen Handschuhen.

      PHEV Spirit MJ18, EZ 8.8.18, P5, P7, AHK

    • floez2001 schrieb:

      Die Lenkradheizung macht (logischerweise) nur die Handflächen warm.
      Meine grillt die ganze Hand. Das Ding ist fast gemeingefährlich.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      seit dem 27.5.2020 e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder,MY2020, hergestellt am 4.3.2020
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Also ich muss sagen,dass die Lenkradheizung wirklich gut arbeitet und die Hände gut anwärmt.Ein echt brauchbares Feature,was ja nicht viele Modelle bieten.
      Und die Heizleistung des MJ 2020 finde ich auch gut.Kein Unterschied zu anderen Benzinern.Natürlich nur im HEV-Modus.

      Kia Niro PHEV Vision MJ 2020;P2+P4-Paket,
      Sehr zufrieden :D

    • e-laun schrieb:

      floez2001 schrieb:

      Die Lenkradheizung macht (logischerweise) nur die Handflächen warm.
      Meine grillt die ganze Hand. Das Ding ist fast gemeingefährlich.
      ich gebe dem Blauen Klaus recht, die Lenkradheizung ist schon fast gefährlich. Das Ding wird bei mir auch sehr warm. Ich nutze die schon gar nicht mehr.
      Ansonsten wird der Verbrenner schnell warm. Treibt zwar den Verbrauch in die Höhe, ist aber nicht zu vermeiden. Will ja nicht frieren.

      HEV, MJ 2019, Spirit, Runway Red, P1 + P5 + P8, Innenraum Grau, AHK

    • Bei mir schaltet sich die Lenkradheizung nach einer gewissen Zeit (Stunde oder so) von alleine aus. Dann kommt eine Meldung im Display "wegen Überhitzung" oder so, hab das erst einmal gehabt.
      Wenn das unsere einzigen Probleme sind ... :P

      Grüße von NiroCruiser
      MJ 2018 HEV Spirit Graphite mit Schiebedach, ADA(P1) und Leder(P5). Gebaut 25.08.2017 - EZ 04.2018, 11.2018 übernommen - Ganzjahresreifen Michelin Crossclimate 225/45 18
    • Wir hatten noch keine kalten Tage/Nächte bei uns.

      Trotzdem habe ich die Funktion getestet. Wird schnell warm. Sobald eine gewisse Wärme erreicht wurde, einfach wieder ausgeschaltet.
      Der Schalter ist ja sehr gut sichtbar/bedienbar.

      Habe ich bei ander Fahrzeugen schon anders erlebt (hinter dem Lenkrad).

      Ich habe etwas in dem verbotenen Buch gelesen:

      "Die Lenkradheizung wird automatisch
      etwa 30 Minuten nach dem
      Einschalten der Lenkradheizung abgeschaltet".

      HEV, MJ 2019, Spirit. blau, außer Schiebedach alle Extras

    • Robert schrieb:

      "Die Lenkradheizung wird automatisch

      etwa 30 Minuten nach dem
      Einschalten der Lenkradheizung abgeschaltet".
      Das entspricht "well done" ;)

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      seit dem 27.5.2020 e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder,MY2020, hergestellt am 4.3.2020
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Was seid ihr denn für Wärmeempfindliche Leute? Duscht ihr auch bei 30 Grad? :P

      Ich mache morgens jetzt immer schon die Lenkradheizung und Sitzheizung Stufe 1 an. Bei Stufe 3 qualmt dir der Hintern nach 2 minuten. DAS ist gemeingefährlich, da du nirgends anders hin kommst =O
      Ich sauge die Wärme mit den Händen wie ein Schwamm auf...oder die Wärmeverteilung ist bei mir perfekt. Wo die Querspeichen sind auf 9 und 3 Uhr ist das Lenkrad auf Raumtemperatur, nie heiß. Bei den dicken Knubbeln weiter oben (10 und 2 Uhr) ist es schon warm aber nie heiß. Auf 12 und 6 Uhr ist es auch noch recht warm, aber nur weil ich da normalerweise nie hinfasse. An der Ampel hole ich mir dann dort die Wärme ab wenn ich noch kalte Hände habe. Nach 15min mache ich es meistens wieder aus.

      Ich habe letzte Winter ein Auto mit Sitzheizung aber ohne Lenkradheizung für einige Zeit gefahren, meine Hände wurden bis zum Schluss nicht richtig warm. Da will ich meine Heizung im Niro nicht mehr hergeben <3

      Niro HEV Spirit 2017 mit Glasdach in Aurora Schwarz

    • Mein Niro hat keine Lenkradheizung und keine Sitzheizung, ist bei Leder/Stoff Bezügen auch nicht notwendig.
      Ich lasse den Motor laufen, wenn ich die Scheiben frei mache, Sicherheit durch freie Sicht ist mir wichtig!
      Die Wirkung der Front- und Heckscheibenenteisung finde ich prima, ich kann sie wieder ausschalten, wenn ich mit allen Scheiben fertig bin. Ich gehöre auch zu denjenigen, die ihr Auto (fast) komplett vom Schnee befreien, danach bin ich so aufgewärmt, dass mir die (Rest-) Kälte im Auto nichts mehr ausmacht (ich golfe auch bei -10 Grad :D ).

      Gruss
      Gerd
      Kia Niro HEV, MJ 2017, First Edition (NL), EZ: 2016-11-09, Cerulean Blue, 18" Dunlop Sport Maxx