EV Neuzulassung = Steuerfrei. Trotzdem Sepa-Mandat ??

  • Hi an die, die schon einen EV haben.


    Die sind doch steuerfrei. Musstet ihr trotzdem bei der Neuzulassung zwingend das Sepa-Mandat vorlegen.


    Ich geh eigentlich davon aus, dass ja, weil man bekommt dann vermutlich einen "Steuerbescheid" mit 0 Euro Steuer, gültig bis Tag X


    Grüße

    ""

    PHEV, MJ19, weiß, AHK, Vision, LED, Technik, Ganzjahresreifen, EZ 05/2018, gefahren von 12/18 bis 11/19
    6 Wochen "Interims-ZOE40", akutell E-Soul, NEU, snowwhitepearl, MJ20, Spirit, Leder. Übernahme am 21.01.2020 | ab 13.8. ZOE ZE40 als Zweitauto

  • Elektrofahrzeuge sind nicht steuerfrei, sondern lediglich für zehn Jahre von der Steuer befreit. Danach werden sie nach Gewicht besteuert.
    Da für jedes Fahrzeug nur zu Beginn der Zulassung ein Steuerbescheid mit den Zahlungsterminen erlassen wird, ist auch die Erteilung eines Lastschriftmandates erforderlich, damit der Fiskus nach Ablauf der Steuerbefreiung zu seinem Geld kommt.


    Das war im übrigen auch früher bei den zeitlich steuerbefreiten Dieseln so (jaja, das war noch die Zeit, als Diesel als umweltfreundlich galten...)

    Kia Niro Vision HEV, MJ 2019, Ozeanblau mit abnehmbarer AHK
    Bestellt am 14.10.2019 (Ausstellungsfahrzeug aus dem Autohaus)
    Zulassung am 04.11.2019

  • Auch bei einem Elektroauto bekommst du einen ganz normalen Steuerbescheid, nur das die erste Zahlung erst in 10 Jahren fällig ist.

    Rämmelken, Rämmelken rüssele di!Biste von Gott kumm tau mi! Biste owwer von'n Düwel goah von mi!


    2018 PHEV Spirit, Technik-Paket, Schiebedach

  • ...und wenn Du innerhalb der 10 Jahre die Bank wechselst, dann kannst Du auch weiterhin steuerfrei fahren?

    Seit 26.01.18 PHEV Spirit Gravityblue Leder(leider nur in schwarz-echt blöd!) Technikpaket Anhängerkupplung Glasdach
    :thumbsup: Ein tolles Auto! :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von gemestu ()

  • ja,


    gilt genauso, wenn du ein neues Auto kaufst. Da die Einzugsermächtigung nicht mehr passt kostet's nix ;-)


    is voll was für Checker Bunnies

    _______________________________________________________________________________
    seit dem 27.5.2020 e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder,MY2020, hergestellt am 4.3.2020
    vorher D- MY 2017 HEV Spirit
    Xiaomi Mi 10 Lite 5G.....PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

  • Der Zoll treibt die Steuern schon ein....oder das Fahrzeug wird stillgelegt!
    Übrigens kann man auch jederzeit das Lastschriftmandat für die KFZ-Steuer zurückziehen und selbst überweisen; sollte man nur jedes Jahr dran denken.

    Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:


    D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

  • Die KFZ-Steuer für den E-Niro (64kwh) beträgt übrigens nach Ablauf der 10 Jahre bzw. bei Erstanmeldung nach dem 31.12.2020 vorraussichtlich 68€ pro Jahr.

    2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (2. Foto von mir mit einem Niro - trotz der teuersten Probefahrt die ich je gemacht habe ;) ) AHK, 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

  • Übrigens kann man auch jederzeit das Lastschriftmandat für die KFZ-Steuer zurückziehen und selbst überweisen; sollte man nur jedes Jahr dran denken.

    Habe ich noch nie gehört/gelesen.
    Meine Steuerexpertin bezweifelt diese Aussage.


    Kannst du bitte eine Quelle angeben?


    Nicht für mich, sondern für meine Steuerexpertin (Fortbildung).

    HEV, MJ 2019, Spirit. blau, außer Schiebedach alle Extras

  • Ist wie bei jedem anderen Lastschriftmandat auch; schriftlich zurückziehen und fertig.

    Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:


    D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

  • ein SEPA Mandat kann natürlich widerrufen werden...


    aber:


    "Bei der Anmeldung eines Kraftfahrzeuges oder eines Anhängers ist es außerdem zwingend notwendig, dass von der Anmelderin bzw. dem Anmelder ein SEPA-Lastschriftmandat nach Formular 032021 abgegeben wird."


    https://www.zoll.de/DE/Fachthe…ahren/verfahren_node.html



    somit führt der Widerruf zu einer Abmeldung des KFZ

    _______________________________________________________________________________
    seit dem 27.5.2020 e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder,MY2020, hergestellt am 4.3.2020
    vorher D- MY 2017 HEV Spirit
    Xiaomi Mi 10 Lite 5G.....PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

  • Insgesamt geht es dem Staat bei dem Verfahren darum, säumige Steuerzahler zur Zahlung zu zwingen.
    Ohne Nachzahlung der Steuerschulden keine Neuzulassung.
    Später gilt der Steuerbescheid bis zu einer Änderung weiter und dem Zoll/Finanzamt ist es egal wie die Steuern bezahlt werden; Hauptsache die Kohle fließt.
    Wenn nicht, gibt es Mahnbescheide und irgendwann bei längerer Nichtzahlung auch die Zwangsstillegung und den Gerichtsvollzieher.
    Oder eben keine Neuzulassung ohne SEPA Mandat bis Altschulden und zumindest "Erststeuer" beglichen sind.

    Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:


    D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

  • somit führt der Widerruf zu einer Abmeldung des KFZ

    Das steht da aber nirgends. Meines Wissens kann man das SEPA Mandat sehr wohl widerrufen, man muss sich dann eben selbst um die pünktliche Zahlung kümmern.

    Kia Niro Spirit - HEV - schwarz - ADA + Leder Paket - EZ 02/2017