Schiebeaufstelldach Kia e Niro

    • EV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schiebeaufstelldach Kia e Niro

      Moin moin in die Runde ,
      ich bin neu in dieser Community und bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Kia E-Niros.
      Das ist jetzt mein erster Kia und bin in Grössen und ganzen sehr zufrieden mit meinem Auto.
      Ich habe mich für ein Schiebedach entschieden welches aber in voll geöffneter Stellung zwischen 30 und 65 Km/h trotz Windnabweiser
      solche Geräusche verursacht als hätte ich ein Seitenfenster aufstehen.
      Jetzt frage ich mich natürlich ob das bei Kia, insbesonders beim Niro so normal ist. Diesen Eindruck hinterlies jedenfalls der Kia Händler als ich
      bei ihm nachfragte. Wie bereits erwähnt kenne ich das von anderen Autos nicht.
      Vielleicht hat ja jemand schon ähnliche Erfahrungen damit gemacht.
      Ich mache mir natürlich Sorgen weil später nimmt sich davon ja wohl niemand mehr etwas an.
      Ralf

      ""
    • bei meinem HEV gibt es die automatische Begrenzung, bei der das Schiebedach eigentlich bis 100 km/h für meinen Geschmack nicht zu laut wird. Wenn man manuell noch weiter öffnet, wird es allerdings schon bei wesentlich geringeren Geschwindigkeiten unangenehm. Ich hab damit kein Problem ...

      Grüße von NiroCruiser
      MJ 2018 HEV Spirit Graphite mit Schiebedach, ADA(P1) und Leder(P5). Gebaut 25.08.2017 - EZ 04.2018, 11.2018 übernommen - Ganzjahresreifen Michelin Crossclimate 225/45 18
    • Lösung: hinteres Seitenfenster einen Spalt öffnen, damit die Physik übertölpelt wird ;)

      _______________________________________________________________________________
      seit dem 27.5.2020 e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder,MY2020, hergestellt am 4.3.2020
      vorher D- MJ 2017 HEV
      Xiaomi Pocophone F1.....PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Das Schiebedach hat eine Automatik zum öffnen. Dann öffnet es sich nur so weit, das eine stehende Welle nicht entsteht. Selbst bei 100km/h rauscht es zwar ordentlich, aber absolut erträglich.

      Erst, wenn man das Dach noch weiter öffnet (jap, das geht), wird es sehr unangenehm, das wummert wie bekloppt - die berüchtigte stehende Welle. Diese ist von verschiedenen Faktoren abhängig, man kann also nicht von seinem alten A8-Schiebedach aufs Niro-Schiebedach schließen ;) Wenn man das Dach tatsächlich so weit öffnen muss, machst einfach ein Fenster hinten ein Stück auf, das verändert die gesamten Volumina im Auto und das gewummer ist weg.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • OlafSt schrieb:

      machst einfach ein Fenster hinten ein Stück auf, das verändert die gesamten Volumina im Auto und das gewummer ist weg.
      Nein, es macht aus einem Raum mit einer Öffnung in dem die Luft zu schwingen beginnt, einen Raum mit Zu- und Abluft Öffnung.

      Und somit kommt es nicht zur Anregung der Luft vergleichbar dem Pusten über eine Flasche, nur eben nicht im hörbaren Frequenzbereich sondern eher so um 1-2 Herz.
      Konkret wird über die Dachöffnung die elastische Luft im Innenraum solange kontinuierlich komprimiert, bis der Innendruck im Wagen höher ist, als der der einströmenden Luft, dann atmet das Auto aus, bis der Aussendruck wieder höher ist als der Innendruck und es geht von vorne los. Wäre das Volumen im Fahrzeug kleiner, würden die Frequenzen höher und es würde in hörbare Bereiche reichen, so spürt man u.U. am Trommelfell nur die starken Luftdruckschwankungen im innern. Entsteht doch ein Brummen, so wird irgendwas, dessen Eigenfrequenz im hörbaren Bereich liegt, von der stehenden Welle nur alle X Schwingungen angeregt. Vergleichbar, wenn man sein Kind auf der Schaukel nicht jedesmal anstupst sondern nur jedes 3. oder 4. mal wenn es hinten vorbeikommt.

      27.1.19: PHEV Vision MJ19 gravityblue P6 bestellt, unverb. LT: Juli/August
      20.5.19: Bestelländerung auf PHEV Vision MJ20 gravityblue P2, Preis unverändert, unverb. LT: 11/19
      21.11.19: Fahrzeug ausgeliefert.