Motorsteuerung EV <-> Otto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorsteuerung EV <-> Otto

      Hallo zusammen,

      wir haben unser Auto nun ja schon ein paar Wochen, aber bei manchen Dingen gibt es uns immer noch Rätsel auf.
      Eines davon ist, wann der Verbrenner und wann der E-Motor läuft.

      Unterwegs ist das schlecht reproduzierbar, aber morgens im Carport schon.

      Bei identischen Bedingungen (genug Akku, Außentemperatur, ebene Fläche etc) kann es passieren, dass

      • Direkt beim Starten der Verbrenner anspringt
      • Man noch rein elektrisch rückwärts aus dem Carport kommt, aber beim Umschalten auf D der Verbrenner anspringt, oder
      • Man rein elektrisch aus dem Wohngebiet kommt.
      Man hat den Eindruck, Kira würfelt ?(

      Manchmal hätte ich ihn schon gerne, den EV-Knopf.

      Hat jemand ne Idee, die obiges Verhalten erklärt?
      ""

      Name: KIRA
      MJ18, HEV, Spirit, P1 (ADA),P4 (Lederpaket),P5 (Glasschiebedach) ,
      -----------------------------------------------------------------------------------
      Graphit Metallic
      Sommer 18" Serie
      Winter 16" Magnit Dark, Continental WinterContact TS 860

    • Ne Idee hab ich auch nicht. Ich habe meinen Niro nun erst seit einer Woche. Die Außentemperaturen sind morgens allerdings bei 8 Grad. Ich denke da eine Wärmeanforderung für den Innenraum vorliegt, springt der Otto gleich an. Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist der Lade und Entladezyklus. Meiner lädt nie bis 3/4 voll und entläd nur bis 1 Strich unter halb.

      Kia Niro DE 1.6 GDI Hybrid Spirit, Runway red metallic / P1, P5, P8, AHK/ Euro 6d temp Mj 2019

    • Hast du die Heizung immer auf der gleichen Temperatur? Ich z.B habe die derzeit auf 16 Grad stehen, weil das kurze Stück morgens wird der Innenraum eh nicht warm. Das ist vergebene Energie. Da ich den Niro in der Garage habe ist er noch ausreichend temperiert.

      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.
    • Beim PHEV bin ich mir sicher:

      Es liegt ausschließlich daran, wie du die Heizung eingestellt hast.
      Schalt mal deine Lüftung komplett "OFF", wenn du in die Garage rein fährst.
      Dann wirst du merken, dass er den Verbrenner nicht mehr einschaltet.

      Niro PHEV, Spirit mit LED-Licht und ADA + Leder-Paket +Technik-Paket

    • Beim HEV bin ich nicht 100% sicher, aber der Akku ist eigentlich zu klein, um nennenswerte Strecken elektrisch zurückzulegen.

      Beim PHEV weiß ich das aber besser ;) Der Verbrenner läuft bei folgenden Bedingungen:

      - Hohe Anforderung an Leistung (Eco-Zeiger im grauen Bereich), die der E-Motor allein nicht mehr bedienen kann

      Ist man länger als etwa eine Sekunde in diesem Grau-Bereich, springt der Verbrenner an, um beim Vortrieb mitzuhelfen.

      - Hohe Geschwindigkeit (120km/h und mehr)
      - Akku leer (so ab 20% und weniger SoC automatisches Umschalten in HEV)

      Man kann noch einiges ohne den Verbrenner zurücklegen, muß aber mit fortschreitender SoC-Abnahme immer vorsichtiger mit dem Gas sein. IIRC habe ich es bis 3% Restladung geschafft, aber dann reichte schon das Anrollen aus dem Stand, um den Verbrenner zu starten.

      - Wärmeanforderung

      So weit ich das beobachten konnte, wird ab etwa 3K Temperaturdifferenz (d.h, die Klima ist auf 3°C mehr eingestellt, als die Außentemperatur) nachgeheizt. Das wird über den Verbrenner gemacht, der Niro hat leider, leider, leider keine elektrische Heizung. Bis etwa 0°C kann man eigentlich mit Klima auf "OFF" ganz gut leben: dicke Jacke, Sitzheizung, Lenkradheizung, läuft :D Ist aber nicht jedermanns Sache.

      - starke Kälte (-16°C und drunter)

      Letzten Winter erlebt, ab dieser Temperatur wird der Verbrenner gestartet und läuft, ohne Wenn und aber. War mir ein totales Rätsel, inzwischen habe ich aber eine Vermutung: Akkuheizung. Die LiPos im Niro mögen Kälte nicht, das merkt man auch an seinem Handy z.B. Hier wird der Akku offenbar beheizt, damit er entsprechend Leistung bringen kann.

      - Sportmodus

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Ja, hat mich auch irritiert, dass der Benziner morgens manchmal startet.....
      Habe nun ü1 Woche beobachtet, wann und wie, kann OlafSt nur beipflichten.
      Aber, es kommen noch 2 Punkte hinzu.
      1. Klimaanlage, wenns draußen warm ist, die läuft ja auch nur über den Benziner.
      2. wenn das Gebläse mehr als 2 Striche anzeigt, bei einem bleibt er aus.

      Ein Druck aud "AUS" behebt das sofort, das Gebläse kann man dann vorsichtig leicht anmachen.
      Bisschen Frischluft brauche ich immer, noch dazu dass er neu ist und noch ordentlich "müffelt".
      Manche mögen diesen Neuwagengeruch, ich nicht.

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

    • P.A. schrieb:

      Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist der Lade und Entladezyklus. Meiner lädt nie bis 3/4 voll und entläd nur bis 1 Strich unter halb.
      war bei mir als er neu war auch noch so, hatte mich schon gewundert. Nach ner Zeit ging es dann von alleine, dass er mehr lud und entlud. Letztens auf der Autobahn mit Fahrradträger ging es sogar auf zwei Striche runter =O

      Kia Niro HEV Vision MJ18, schwarz, ADA, AHK
      EZ: 07/2018

    • Beim HEV startet der Verbrenner abhängig von der Aussen und der Kühlwassertemperatur.
      Wenn es etwas kälter wird startet immer gleich der Verbrenner.
      jetzt in der Übergangszeit kann es diverse Sekunden dauern, bis er beim Kaltstart anspringt.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • P.A. schrieb:

      Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist der Lade und Entladezyklus. Meiner lädt nie bis 3/4 voll und entläd nur bis 1 Strich unter halb.
      Das ist so. Dient der Akkuschonung. Mehr ist auch nicht erforderlich.
      Willst du mehr, musst du auf S gehen. Das kostet aber nur unnötig Sprit.
      Auch hier sei gesagt, dass es nicht Aufgabe eines HEV ist, möglicht viel bzw lang elektrisch zu fahren.
      Der HEV soll den Wirkungsgrad der Antriebseinheit optimieren. Das bedeutet aber auch, dass permanent entschieden wird, ob es gerade besser ist zu laden oder zu entladen.
      ganz grob gesagt springt der Verbrenner bei über ca 15-20kW an oder, wenn der Akku unter ca 50% hat und geht bei unter 0kW aus oder, wenn der Akku ca 60 % erreicht hat.
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • P.A. schrieb:

      Also 6 km Strecke hat mein Niro HEV rein elektrisch schon geschafft. Wäre mehr drin, wenn ich den Zyklus verstehen würde zwischen Otto und Elektrobetrieb und Lademodalitäten

      Also wenn dein Akku nur bis knapp 3/4 lädt und du nur bis ein Strich unter 1/2 rein elektrisch kommst, dann sind 6 km mit dieser Akkufüllung aber schon sportlich!? ?(
      So weit kommt man damit eigentlich nicht. :huh:
      Da war bestimmt einiges an Rekupperation dabei!?
      HEV Spirit D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro
    • Dann solltest du aber mit den 6 km rein elektrisch nicht so „Angeben“ (ist nicht böse gemeint).
      Denn wenn sich einer auf so eine Aussage versteift und sein gekaufter Niro schafft das dann nicht, macht er seinem Händler die Hölle heiß. =O

      HEV Spirit D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro