Rost auf den Bremsscheiben vermeiden bzw. "wegbremsen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rost auf den Bremsscheiben vermeiden bzw. "wegbremsen"

      Aufgrund der intensive Salzstreuung leiden die Bremsscheiben meines Niros sehr stark unter Rostbefall - besonders hinten!
      Mitgrund ist sicherlich auch, dass die Scheibenbremsen ja fast nie betätigt werden - im Normalfall gerade mal kurz vor dem Stillstand - ist jetzt deutlich aufgrund des Rostes an einem schabenden Geräusch zu hören, wann die mech. Bremse aktiv ist.

      Man kann den Niro dazu zwingen, mit der mechanischen Bremse zu bremsen und zwar so: vor dem Bremsvorgang einfach in N schalten - dann bremsen. Das geht während der Fahrt ohne Probleme - auch zurück in D auch während der Fahrt (falls man nicht anhalten muss).
      Dadurch werden die Bremsscheiben vom Rost befreit, weil dieser abgeschliffen wird. (natürlich nur auf der Reibfläche)
      Empfehlung: einfach ab und zu in N kräftig bremsen - z.B.: bei der Autobahnabfahrt.
      Ich denke mal, das DSG hat gar keine N Stellung wie ein herkömmliches Getriebe sondern es wird einfach nur ausgekuppelt. Zwischen D und N kann man ohne den Knopf am Hebel zu drücken hin- und herspringen.

      Ist im Übrigen auch ein Tipp beim Berabfahren im Schnee vor Kurven - einfach auf N, bremsen und es wird mit allen vier Rädern gebremst und das Untersteuern ist nicht so stark. Nach der Kurve wieder auf D. Im D wird ja beim Bremsen über die Vorderräder rekuperiert - die Scheibenbremse wird ja nur bei scharfen Bremsmanövern bzw. im Stillstand aktiviert.

      Wer jetzt bitte nicht genau weiß was gemeint ist: Bitte nicht nachmachen, sondern verlasst euch lieber auf die Assistenzsysteme wie ABS + ESP! Auf keinen Fall in der N-Stellung eine längere Strecke bergab bremsen und so die Bremsscheiben ausglühen!!!

      Das ABS ist im übrigen von der "Grobmotorische Seite" - das schüttelts den Niro ordendlich!

      ""
    • danke, sehr gute Idee :thumbup:

      Da hauptsächlich die hinteren Scheiben betroffen sind (wie bei jedem Auto) hilft es auch, ab und zu bei geeigneter Strecke und langsamer Fahrt eine kurze Strecke mit (nicht zu stark) angezogener Hand/Fußbremse zu fahren.
      Den Disclaimer erspar ich mir...

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • aber doch nicht durch Flugrost...

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Ersteres wäre ein Garantiefall.
      Kein Problem.
      Schlechte Bremswirkung?
      Schon bewiesen, dass das so ist?

      Pulsieren im Lenkrad erreichst du durch falsches Bremsen und dadurch verzogene Scheiben.
      Nicht durch Oberflächenrost.

      Alles keine Gründe für das abenteuerliche Vorgehen gegen das "Problem".

      D- MJ 2017 HEV Spirit Graphit-Metallic mit ADA, Leder, GSHD, AHK
    • ...es bleibt ja nicht beim Flugrost. Das frißt sich auf Dauer schon tief ins Material. Flugrost ist ja nur Oberflächlich und sozusagen das 1 Statium der Korrosion.
      Also Bremsscheiben werden bezüglich Rost bemängelt, wenn das Tragbild unter 80% ist, also wenn mehr als 20% der Reibfläche angerostet ist. Dann bekommt man in Ö keine Plakette mehr -> schwerer Mangel

      Auf Verschleißteile gibt es Garantie? Wäre mir neu.

    • @niro_stmk: ich tät halt vor dem TÜV mal das machen, was du selbst beschrieben hast. Dann ist der Rost weg und der TÜV glücklich ;)
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Bei Kilometerstand 137.182 mussten die Bremsbeläge und die Bremsscheiben gewechselt werden.

      Das schafft man normalerweise nicht mal mit einem normalen Auto. Bei meinem Kia Venga Automatik waren die hinteren Beläge und Scheiben bei 60000 km hin, die vorderen Beläge bei 80000 erneuerungsbedürftig. Laut Aussage der Werkstatt, weil die hinteren Bremsen zu wenig belastet werden.
      Die Bremsbeläge und Scheiben werden auch bei einem Hybrid nicht unendlich halten. Man darf da auch keine Wunder erwarten, aber 137000 km sind doch super.

      Seit dem 15.07-2017 Besitzer eines Kia Niro Vision HEV, ADA Farbe: Metal Stream MST,

    • @niro_stmk: Das Problem bei geringer Nutzung haben Scheibenbremsen hinten seit es sie gibt. Mein Vater fährt ca 2000km im Jahr. Was glaubst du wie seine Scheiben hinten aussehen? Und er hat keinen Hybrid.

      Entweder tut man da was dagegen (wie du selbst ja beschrieben hast) oder man muss sie häufiger austauschen lassen.
      Du hast die Wahl und ich sehe das Problem nicht!

      @Gerald M: du scheinst ja wirklich Vielfahrer zu sein. Da haben die Scheiben auch beim Niro keine Chance, Rost anzusetzen. An den 137tkm erkennt man, wie wenig die Bremsen belastet werden.

      Respekt!
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Ich bin mal gespannt wie lange die bei mir halten, Bei meinem Ceed SW wurden die nach 100.000km das erste mal gewechselt, dabei hätten die Hinteren noch paar km vertragen. Hab sie aber gleich mit machen lassen. Das sind doch alles Fahrzeuge und keine Bremszeuge.

      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.