Neue Frontscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Frontscheibe

      Ein LKW hatte beschlossen, einen Stein in die Windschutzscheibe meines Niro zu schießen. Direkt ein schöner Riss um die Einschlagstelle. Nach drei Tagen schon wurde mir von meiner Kia Werkstatt eine neue eingesetzt. Zum Glück habe ich kein SB bei meiner Teilkasko.
      To, wie schnell KIA die Ersatzscheibe geliefert hat :D:thumbsup:

      ""

      Niro Spirit, ADA, Leder :)

    • Nein, ich glaube eher, dass der LKW den Stein mit einem der Hinterreifen "geschleudert" hat. Auf jeden Fall ist die Scheibe um die Einschlagstelle sofort auf eine Länge von ca. 6 cm eingerissen.
      Deshalb konnte der Schaden auch nicht "verklebt" werden. Die Scheibe wär sicherlich über die Zeit weiter gerissen.

      Niro Spirit, ADA, Leder :)

    • Gestern hat es mich leider erwischt. Bei Tempo 140 km/h hat ein aufgewirbelter Stein einen Treffer auf der Windschutzscheibe verursacht. Natürlich genau mittig im Sichtfeld. Ich denke mal die Scheibe muss ausgetauscht werden, auch wenn de Stelle relativ klein ist.
      Meine Frage an euch:
      Im Verkaufsprospekt stand unter Besonderheiten vom Niro seinerzeit "geräuschgedämmte Windschutzscheibe. Fahre ich jetzt zu KIA oder Carglass? Bei Carglass würde mir die Versicherung die Selbstbeteiligung erlassen, ich habe aber jetzt die Befürchtung nur eine minderwertige Frontscheibe verbaut zu bekommen.

      "Spirit" schwarz mit kompletter Ausstattung, Sommer 18"; Winter 16"

    • Tele schrieb:



      Im Verkaufsprospekt stand unter Besonderheiten vom Niro seinerzeit "geräuschgedämmte Windschutzscheibe. Fahre ich jetzt zu KIA oder Carglass? Bei Carglass würde mir die Versicherung die Selbstbeteiligung erlassen, ich habe aber jetzt die Befürchtung nur eine minderwertige Frontscheibe verbaut zu bekommen.
      Also ? Ab zu Kia ... ich verstehe sowieso nicht warum CG so in allen Köpfen ist ...

      Kia Niro HEV "Spirit" EZ 2/17 - Oceanblau - P1/4/5 - Leder grau - Sommer Brock B32 Himalaya Grey Front poliert 7,5 x 19" ET 49,5 Hankook Ventus Evo 2 225/40 R19" - Winter Kia Rad G 5F40 AK100 7,5 x 18" ET 50 mit Nokian WR D4 225/45 R18"

    • Werkstattbindung habe ich rausgenommen wegen der Hybridtechnik. Da kennen sich die meisten Werkstätten noch nicht richtig mit aus bzw. haben kein autorisiertes Fachpersonal um an den Fahrzeugen arbeiten zu dürfen.
      Ich werde nochmal mit der Versicherung sprechen. Vielleicht übernehmen sie auch bei KIA sie SB.

      "Spirit" schwarz mit kompletter Ausstattung, Sommer 18"; Winter 16"

    • Tele schrieb:

      Gestern hat es mich leider erwischt. Bei Tempo 140 km/h hat ein aufgewirbelter Stein einen Treffer auf der Windschutzscheibe verursacht. Natürlich genau mittig im Sichtfeld. Ich denke mal die Scheibe muss ausgetauscht werden, auch wenn de Stelle relativ klein ist.
      Meine Frage an euch:
      Im Verkaufsprospekt stand unter Besonderheiten vom Niro seinerzeit "geräuschgedämmte Windschutzscheibe. Fahre ich jetzt zu KIA oder Carglass? Bei Carglass würde mir die Versicherung die Selbstbeteiligung erlassen, ich habe aber jetzt die Befürchtung nur eine minderwertige Frontscheibe verbaut zu bekommen.
      @Tele Wenn es nur ein Steinschlag ist, der noch nicht zu groß ist, dich nicht behindert, bzw. die Stabilität der Scheibe nicht beeinflusst und sich noch keine Risse bilden, würde ich mit dem Wechseln der Scheibe bis kurz vor dem nächsten TÜV warten. Da kannst du dann noch ein paar Sammeln. Und wenn einer von der Rennleitung meckert, dann ist das gerade passiert.

      Edit: die SB erlässt die Versicherung meines Erachtens nur bei einer Reparatur und nicht bei einem Austausch. Weil die somit den Austausch verhindern wollen. Da es im Sichtbereich ist, kommt ja nur ein Austausch in Frage.
      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.
    • So, seit kurz vor Neujahr hat mein Niro auch eine neue Windschutzscheibe.
      Ich hatte ihn ja im November gebraucht gekauft und nicht viele Fahrten abends und nachts gemacht.
      Jetzt im Abendverkehr hatte ich dann mit erheblich Streulicht zu tun. Die Frontscheibe war voll mit kleinen wagerechten Kratzern, die man erst bei entsprechendem Lichteinfall sehen konnte. Also erst einmal ab zum Händler. Dieser hat gesagt, dass die Schäden zu gering seien für einen Garantiefall, ich soltte mal zu Carglas gehen. Also zu Carglas, aber auch hier: kein echter Schaden, nichts zu machen. Aber sie gaben mir den Hinweis auf Sicherheit im Verkehr und ich sollte mein Versicherung mal darauf ansprechen, also diese kontaktiert. Diese hat gesagt, es wäre ein verdeckter Mangel und der Händler wäre dafür zuständig. Also wieder zum Händler und zu meinem Verkäufer. Hier den Hinweis auf die Verkehrssicher lt. der Versicherung vorgebracht und nun haben sie ohne weitere Probleme die Frontscheibe auf Garantie erneuert.
      So, jetzt weiss ich erst, was "freie Sicht" bedeutet ...

      Gruss
      Gerd
      Kia Niro HEV, MJ 2017, First Edition (NL), EZ: 2016-11-09