Ladestecker...wie genau geht der wieder raus???

    • HEV / PHEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladestecker...wie genau geht der wieder raus???

      Das rausziehen des Ladestecker Kabels aus dem Anschluss am Auto bleibt für mich ein Rätsel: sofort geht es NIE! Was ja irgendwie logisch wäre.... laden zu Ende... Stecker raus! Ich hab schon alles probiert: Tür auf... Auto Schalter unten links an... oder aus... und wieder an.... irgendwas summt und brummt dann... aber raus geht er noch immer nicht. Warten rätseln... wieder ziehen... und schwups.... irgendwann klappt’s doch. Kann mir jemand erklären wie’s genau geht bitte?

      ""

      PHEV Bj 2020...Spirit...grau

    • Sollte normalerweise sehr einfach heraus gehen. Das Auto mit der Fernbedienung öffnen, eine Sekunde später entriegelt der Stecker. Stecker herausziehen. Bei mir ist es auch so eingestellt, dass der Stecker bei Ladeende weiterhin blockiert bleibt. Lässt sich allerdings sehr individuell einstellen - steht alles im "verbotenem" Buch.
      Sollte das so nicht funktionieren, würde ich auch in der Werkstatt vorsprechen und es mir dort zeigen lassen. Durch Rütteln und kräftiges Zerren wird die Verriegelung erwartungsgemäß nicht besser.

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) AHK, 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Wenn ich die Zentralverriegelung öffne, dann schnurrt ein kleines Motörchen am Ladestecker (recht leise!).
      Wenn das Schnurren zu Ende ist, läßt sich der Ladestecker völlig problemlos herausziehen.
      Wartet man damit, dann verriegelt er wieder.
      Wie lange das Zeitfenster ist weiß ich nicht, aber relativ kurz.

      Gruß
      Gerd

      Seit 26.01.18 PHEV Spirit Gravityblue Leder(leider nur in schwarz-echt blöd!) Technikpaket Anhängerkupplung Glasdach
      :thumbsup: Ein tolles Auto! :thumbsup:
    • Ich kann mich noch vage erinnern, dass ich das beim PHEV zu 100% zuverlässig nur über den beschriebenen Weg der Fernbedienung hinbekommen habe.

      Das mit dem Schalter war so lala, weil der eben auch die Grundeinstellungen steuert. Also wie sich die Klappe nach Ladeende verhalten soll.

      Dann gewöhnt man sich das schnell an, dass über Zuschliessen / Aufschliessen macht. Da gabs dann keinen Ärger.

      So einen Schalter gibts bei mir jetzt nicht mehr, nun muss man das über das Einstellmenü des BC machen. Ich habs dort auf immer offen nach Laden, aber auch hier nutze ich Zuschliessen/Aufschliessen recht häufig.

      PHEV, MJ19, weiß, AHK, Vision, LED, Technik, Ganzjahresreifen, EZ 05/2018, gefahren von 12/18 bis 11/19
      6 Wochen "Interims-ZOE40", akutell E-Soul, NEU, snowwhitepearl, MJ20, Spirit, Leder. Übernahme am 21.01.2020 | ab 13.8. ZOE ZE40 als Zweitauto
    • "Immer offen nach dem Laden" kostet dich irgendwann das Ladekabel. Denn die meisten Ladesäulen entriegeln nach dem Ladevorgang ebenfalls. Somit ist das Kabel an beiden Enden lose und kann einfach mitgenommen werden. Und nur, weil das keiner weiß, heißt das noch lange nicht, das das keiner versucht.

      Ich benutze diese Einstellung nur manuell, also per Taste im Fahrzeug und auch nur an Säulen mit fest eingebautem Typ2-Ladekabel (gibt es hier tatsächlich ein paar). Ansonsten muss meine Frau halt solange warten, bis ich das Kabel aufrollend an der Niro-Buchse angekommen bin. Dann wird aufgeschlossen, was zugleich das Kabel entriegelt. Und das mache ich auch nur, weil das Zeitfenster, in der das Kabel frei ist, enorm kurz ist, nämlich ganze 10 Sekunden.

      30 Sekunden wären deutlich besser gewesen, in der Zeit habe ich das Kabel ja schon zusammengeklaubt.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Noch schöner wäre es, ein Autohersteller würde mal auf die Idee kommen eine Aufrollvorrichtung ins Auto einzubauen. Solche Vorrichtungen mit Rückzugsfeder gibt es ja schon fürs Verlängerungkabel oder den Gartenschlauch. So etwas müsste also nicht mal neu erfunden werden.

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) AHK, 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Beim PHEV mit seinen 16 A einphasig und vielleicht 8 Meter Länge kaum ein Problem. Sollte dann aber vielleicht etwas stabiler als beim Staubsauger ausfallen, beim EV 3-phasig sieht es schon anders aus. Da gebe ich Dir recht.

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) AHK, 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • OlafSt schrieb:

      "Immer offen nach dem Laden" kostet dich irgendwann das Ladekabel. Denn die meisten Ladesäulen entriegeln nach dem Ladevorgang ebenfalls. Somit ist das Kabel an beiden Enden lose und kann einfach mitgenommen werden. Und nur, weil das keiner weiß, heißt das noch lange nicht, das das keiner versucht.

      Ich benutze diese Einstellung nur manuell, also per Taste im Fahrzeug und auch nur an Säulen mit fest eingebautem Typ2-Ladekabel (gibt es hier tatsächlich ein paar). Ansonsten muss meine Frau halt solange warten, bis ich das Kabel aufrollend an der Niro-Buchse angekommen bin. Dann wird aufgeschlossen, was zugleich das Kabel entriegelt. Und das mache ich auch nur, weil das Zeitfenster, in der das Kabel frei ist, enorm kurz ist, nämlich ganze 10 Sekunden.

      30 Sekunden wären deutlich besser gewesen, in der Zeit habe ich das Kabel ja schon zusammengeklaubt.
      es wäre ja schön wenn es so ginge....also der Stecker tatsächlich auch rausginge....aber eben das tut er ja nicht....leider!

      PHEV Bj 2020...Spirit...grau

    • Das ist dann ein Platte mit 50 induktiven 5V Smartphone Aufladern, die gibt es dann auch im Hobbymarkt zum Selbstbau ...

      Einen davon teste ich schon in meinem Niro:

      Smartphone_02.jpg

      Gruss
      Gerd
      Kia Niro HEV, MJ 2017, First Edition (NL), EZ: 2016-11-09, Cerulean Blue, 18" Dunlop Sport Maxx