Angepinnt Zufriedenheit - Bereut jemand seinen Kauf ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn das Licht auf Automatik steht geht es beim öffnen auch an!

      ""
      Kia Niro PHEV Spirit, MJ 2019, EZ 02.04.2019, Graphit Metallic, AHK Starr,
    • Hallo, nach genau 41752KM in 20 Monaten sind wir mit dem Niro PHEV Vision weiterhin sehr zufrieden. Wir fahren alltags fast ausschliesslich elektrisch. Im Urlaubsmodus, ca. 3000KM , viel AB. braucht ER im HEV-Modus zw. 4,8 und 5,8 L, vollgepackt. Für Uns ein bis dato sehr zuverlässiger Begleiter. Das Auto macht nach wie vor einfach Freude.

      Niro,PHEV,Vision,weiss,bestellt 8.12.2017, Auslieferung 16 KW 2018

    • Hallo zusammen,
      ich muss hier auch mal kurz abfeiern.
      Wir haben den Niro jetzt knapp ein Jahr, als Vorführwagen bei einer D..-Filiale geschossen. Egal ob Kurzstrecke, Autobahn, Skiurlaub oder Spritztour ins Umland - noch immer freu ich mich auf jeden Trip. Es gab keine Macken oder Enttäuschungen (die ein, zwei Rückrufaktionen nehm ich in Kauf).
      Und selbst die Gören auf dem Rücksitz feiern die Features, sei es die Navi (super aktuelle Stauwarnungen!), die Steckdose oder die Sitzheizung (nur meine Frau findet die wäre auf kleinster Stufe schon zu heiß..)

      Mein Fazit: eine 1000%ige Empfehlung (und ich bin weder Autonarr, noch Kia-Mitarbeiter oder Südkoreaner)

      Ein frohes Fest euch allen!

      ..und wenn es mal ein Niro-Treffen in Berlin gibt dann will ich davon wissen!

      HEV Spirit schwarz, MJ 17, P1, P5, P8, Last
    • Jetzt ist mein Niro HEV Spirit 3 Jahre alt und hat 43.300 km abgespult. Es gibt keinerlei Grund zu meckern und in Puncto Verbrauch ein besonderes Lob: Heute ist es mir mal wieder gelungen, mit E10-Sprit bei einer Überlandfahrt von 127 Km bei 12 Grad Außentemperatur einen Durchschnittsverbrauch von 3,9 L/100km zu erreichen!
      Also rundherum zufrieden!!

      Niro Spirit (HEV) mit ADA und AHK in Espressobraun seit dem 12.7.2017 :)8)
      Sommer 18 '' , Winter 16 ''

    • Also ich komme bei meinem Niro Hybrid bei weitem nicht an die Verbrauch-Werte die hier genannt werden. Habe jetzt 15.000 Kilometer auf dem Tacho un jetzt im Winter komme ich selten unter 6 Liter!!! Im Sommer um die 5 bis 5,5!! Keine Ahnung was ich machen soll bzw wie ich fahren soll (Sportmodus oder Eco). Hatte mir schon viel weniger erwartet was den Verbrauch angeht.

    • SMAXOBEAT schrieb:

      Also ich komme bei meinem Niro Hybrid bei weitem nicht an die Verbrauch-Werte die hier genannt werden. Habe jetzt 15.000 Kilometer auf dem Tacho un jetzt im Winter komme ich selten unter 6 Liter!!! Im Sommer um die 5 bis 5,5!! Keine Ahnung was ich machen soll bzw wie ich fahren soll (Sportmodus oder Eco). Hatte mir schon viel weniger erwartet was den Verbrauch angeht.
      Wie lang sind denn deine Einzelfahrten im schnitt? Und was hatte dein Wagen zuvor verbraucht? Diesel oder Benziner?

      Hev spirit mj17 alles drin ausser Schiebedach und AHK

    • SMAXOBEAT schrieb:

      Also ich komme bei meinem Niro Hybrid bei weitem nicht an die Verbrauch-Werte die hier genannt werden. Habe jetzt 15.000 Kilometer auf dem Tacho un jetzt im Winter komme ich selten unter 6 Liter!!! Im Sommer um die 5 bis 5,5!! Keine Ahnung was ich machen soll bzw wie ich fahren soll (Sportmodus oder Eco). Hatte mir schon viel weniger erwartet was den Verbrauch angeht.
      Der Verbrauch wird weniger werden. Wenn im Winter nur kurze Strecken gefahren werden, dann steigt bei mir auch der Verbrauch. Liegt dann zwischen 5 und 6 Litern auf der Langzeitanzeige. Bei längeren Strecken durchaus mal 4 Liter auf der Einzelfahrtanzeige. Im Sommer dann zwischen 4 und 4,5 Liter. Das kam aber bei mir auch erst nach ca. 20000 km

      HEV, MJ 2019, Spirit, Runway Red, P1 + P5 + P8, Innenraum Grau, AHK

    • SMAXOBEAT schrieb:

      Also ich komme bei meinem Niro Hybrid bei weitem nicht an die Verbrauch-Werte die hier genannt werden. Habe jetzt 15.000 Kilometer auf dem Tacho un jetzt im Winter komme ich selten unter 6 Liter!!! Im Sommer um die 5 bis 5,5!! Keine Ahnung was ich machen soll bzw wie ich fahren soll (Sportmodus oder Eco). Hatte mir schon viel weniger erwartet was den Verbrauch angeht.
      Das deckt sich ungefähr mit meinen Werten! Ich fahre sehr viel in der Stadt und kürzere Strecken, deshalb habe ich mir auch den Niro geholt (denn für Langstrecke und Vielfahrer gibt es durchaus Alternativen) und ich bin relativ zufrieden mit dem Verbrauch angesichts des Autos (Platz, Größe, Gewicht)! Um die 6 l in der Stadt und um die 5-6 über Land , das ist für mich ein guter Wert. Alles andere hat mit Fahren nicht allzu viel zu tun! ich möchte nicht in der Gegend herum schleichen und zum Hindernis werden, nur um den minimalsten Verbrauch zu erreichen und damit anzugeben!
      Sei zufrieden! Das sind gute Werte!
      Kia Niro HEV Spirit Leder Ozeanblau EZ 8/18 (im Umlauf seit 3/19)
      Sommer Michelin SportPilot4 225/45/R18 auf Kia Originalfelge 8x18"
      Winter Nexen Winguard SnowG WH2 205/60/R16 auf Borbet RE 7x16"
    • Ich sehe das auch gelassen 5 ltr sind ok, da ich oft längere Strecken fahre ist dann , ohne zu schleichen schon mal eine 4 vor dem Komma,es kommt sehr auf das Fahrprofil an , im längeren Stau mit Schleichfahrt ist die 3 durchaus drin :) Wenn Du dich erschrecken willst schau doch mal bei Kurzstrecke und kaltem Wetter auf die Anzeige die nachdem Schlueselabziehn kurz angeht da sind dannschon mal 13 ltr aufdem kleinen Display

      Niro Vision schwarz ADA Paket

    • Eskon85 schrieb:

      SMAXOBEAT schrieb:

      Also ich komme bei meinem Niro Hybrid bei weitem nicht an die Verbrauch-Werte die hier genannt werden. Habe jetzt 15.000 Kilometer auf dem Tacho un jetzt im Winter komme ich selten unter 6 Liter!!! Im Sommer um die 5 bis 5,5!! Keine Ahnung was ich machen soll bzw wie ich fahren soll (Sportmodus oder Eco). Hatte mir schon viel weniger erwartet was den Verbrauch angeht.
      Wie lang sind denn deine Einzelfahrten im schnitt? Und was hatte dein Wagen zuvor verbraucht? Diesel oder Benziner?
      Also Benziner, ja sind auch nicht die längsten rund 10 bis 20 km. Aber auch auf der Autobahn wenn ich 130 140 fahre ist der Verbrauch höher als bei meinem alten VW Golf plus. Auf der Autobahn komm ich schon auf meine 7,5 bis 8,6 Liter Strecke 130 Kilometer. Die Restkilometeranzeige nehme ich als reines "Schätzeisen" wahr, darum Tanke ich meist schon bei halben Tank spätestens aber bei viertel.
    • Der Golf Plus hat auch sicher keine 1,6 Tonnen gewogen ;)
      IMHO lohnt sich öfters mal ein Blick in den Spritmonitor, um brauchbare Vergleichswerte, die auch was mit Praxis zu tun haben, zu bekommen. Und da liegt der HEV gar nicht schlecht, im Gegenteil.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • NiroMax schrieb:

      Gute Vorlage ...
      Wenn also der Golf Plus bei vergleichbarer Größe weniger wiegt und weniger verbraucht, warum sollte man denn dann einen Niro HEV kaufen?
      Du wirst sehen, dass in 5-10 Jahren keiner mehr Hybride kauft, das werden alles Elektroautos sein.
      Das ist jetzt nur eine (halbgare) Übergangstechnologie, bis die Leute in der Breite erkannt hab, wie schön Elektrofahrzeuge (und wie beschissen Verbrenner) sind.
      Ausnahme: Wer regelmäßig über 150 km am Tag fährt.

      Niro PHEV, Spirit mit LED-Licht und ADA + Leder-Paket +Technik-Paket.
      e-Niro bestellt Jan2019, Lieferdatum: ???