Heizung im Winter > PHEV

    • PHEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • supermh schrieb:

      Ist natürlich alles Gefrickel, ein echter "Nur EV Knopf" wäre mir lieber und auch gleich eine Wärmepumpe um mit dem PHEV nur rein elektrisch zu fahren.
      Genau, EV und somit alle Dinge unterbunden, die mit dem Benziner zu tun haben.
      Wenn Heizung benötigt, dann halt nur im Hybrid-Modus und gut wäre es ja schon.
      Aber damit wären die "Warmduscher" wohl überfordert......und meine Holde.... :D

      Dass eine elktr. Heizung keinen Sinn bei der Batt.-Kapazität hat, ist mir völlig klar.
      Tochter hat mir mal erzählt, wie die Reichweite im Ioniq EV dabei runter geht.
      Der PHEV ist halt ein Kompromiss, aber kein fauler.

      Bei Fahrassis gibts doch oft auch ein Menü, in dem man sich alles mehr oder weniger persönlich konfigurieren kann, sollte doch in einer Heizungs-Steuerung, die elektronisch läuft, auch möglich sein.
      Das wäre doch bestimmt kein großer Aufwand.....
      ""

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ecki ()

    • Also ich heize morgens den Innenraum mit einem Heizlüfter (Keramiklüfter von Trotec 2kw, etwa 5 min)Damit die Scheiben nicht beschlagen. Damit komme ich ca 15 km weit.
      Dann stelle ich die Lüftung Scheibe vorn auf ganz klein und der Motor spring dabei an für 2-3 km und wenn alles wieder klar ist Lüftung aus.
      Dabei ist der Spritverbaruch so gering (0,1 l/100km) und in einer Woche geht die Restreichweite Benzin um etwa 5 km zurück.
      Wie es aussieht bei kälterem Wetter muß ich noch ausprobieren.

      Mit der Variante HEV losfahren und bei warmer Luft auf EV umschalten brauche ich etwa 1,2 l/100 km.
      Schön wäre ein fest verbauter elektrischer Vorheizer, der den Motor und Kühlkreislauf auf Temperatur bringt, in ordentlicher Zeit und mit genug Leistung.

      Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:

      D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

    • Muecke schrieb:

      ... Schön wäre ein fest verbauter elektrischer Vorheizer, der den Motor und Kühlkreislauf auf Temperatur bringt, in ordentlicher Zeit und mit genug Leistung ...
      Oder alternativ die SH - allerdings sicher nur für jene, welche mit den damit verbundenen Kosten leben können.
      Damit geht's dann auch im Winter komplett ohne Verbrenner. El. RW bei den momentanen Temperaturen: 55 km (lt. Anzeige).

      _____________________________________________________________________
      PHEV Spirit, 07/2018, Graphit Metallic, alles außer Hamsterhaken, So+Wi auf 16"

    • Dieselsparer schrieb:

      Hallo Muecke wo stellst Du den dann hin, in den Beifahrerfußraum?
      ich mache das seit vielen Jahren und stelle den Heizlüfter auf den Fahrersitz:

      siehe: Der Niro bei Kälte
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Keramikheizer steht bei mir im Kofferraum und die Sitzlehne der Rücksitzbank auf der Fahrerseite ist runtergeklappt, damit die Luft schön nach vorn geblasen werden kann.
      Alles gesteuert durch eine Funksteckdose und bis ich dann ums Haus herum zur Garage gegangen bin, das Ladekabel ausgesteckt und weggehängt habe ist das Auto auch schon schön warm.
      Im Moment reicht das für die 23 km zur Arbeit aus, allerdings manchmal beschlagen die Scheiben von innen.
      Dagegen habe ich mir jetzt einen Lufttrocknersack mit Silicagel ins Auto gelegt und der scheint zu helfen.
      Die letzten Tage waren die Scheiben trotz Regenwetter nicht beschlagen.

      Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:

      D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

    • Nur nicht vergessen, den Silikatbüddel nach einigen Tagen mitzunehmen und zu Hause auf die Heizung zu packen. Das Zeug nimmt die Feuchtigkeit auf - aber das geht nicht unbegrenzt. Irgendwann ist das gesättigt.

      Was die Pustefixe angeht: Ich spiel mal damit herum. Auf AC OFF hätte ich auch selber kommen können 8|

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Hallo OlafSt,

      mittlerweile ist sogar das Silicagel intellent geworden und zeigt durch Farbumschlag von Orange zu Schmodder-Grün an, wenn es beladen ist.
      Dann geht es eine halbe Stunde ins offene Backfach meines Kaminofens (max. 110" C) und schon ist das Zeug wieder Orange sprich regeneriert.
      Funktioniert ganz gut.

      Wir sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben! :evil::saint:

      D-MJ2018,PHEV, Vision, Metal-Stream-Metallic, Originalfelge für Conti-Winter-Contact, Magnit dark für Sommer, AHK,

    • Mein alter Herr hat mal einen Stapel von diesen Dingern aufgetrieben. Ein dutzend Silicagel-Säcke zu 1kg. Das Granulat ist in kräftigen, weißen Stoff gehüllt, da ist leider nix mit Farbumschlag - aber cool zu wissen, das man inzwischen auch voran gekommen ist.
      Ich regeneriere die immer auf den Rippenheizkörpern - abends draufpacken, morgens wieder ins Auto und ein paar Wochen keine beschlagenen Scheiben mehr.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Muecke schrieb:

      Also ich heize morgens den Innenraum mit einem Heizlüfter (Keramiklüfter von Trotec 2kw, etwa 5 min)Damit die Scheiben nicht beschlagen. Damit komme ich ca 15 km weit.
      Dann stelle ich die Lüftung Scheibe vorn auf ganz klein und der Motor spring dabei an für 2-3 km und wenn alles wieder klar ist Lüftung aus.
      Dabei ist der Spritverbaruch so gering (0,1 l/100km) und in einer Woche geht die Restreichweite Benzin um etwa 5 km zurück.
      Wie es aussieht bei kälterem Wetter muß ich noch ausprobieren.

      Mit der Variante HEV losfahren und bei warmer Luft auf EV umschalten brauche ich etwa 1,2 l/100 km.
      Schön wäre ein fest verbauter elektrischer Vorheizer, der den Motor und Kühlkreislauf auf Temperatur bringt, in ordentlicher Zeit und mit genug Leistung.

      Super Tipp, danke, den Heizer habe ich gleich bestellt und schon 4 Tage da, den Niro gestern geholt. Heute bei ätzendem Schmuddelwetter drauf verzichtet, den Marderschreck (Mardersicher ULTRA, den mag unsere Mardergang hier nicht und das fu nzt schon seit 2014 so) einzubauen, dafür den ganzen Tag mit dem Heizlüfter hinten drin knapp 2 Stunden im Auto die ganzen Einstellungen duchgearbeitet, zum Teil mit der Bedienungsanleitung. Es reichte Stufe 1 (1000W)
      Ohne Marderabwehr muss er noch in der stromlosen Tiefgaragenbox (Mardersicher) stehen, aber wenn der drin ist, kommt vor vors Haus und der Heizer rein mit SmarthomeSchalter, dann mach ich es genauso.

      Wenn es doch nur was 12V taugliches gäbe, um das Scheibenbeschlagen hinauszuzögern, das muss dann halt der Benziner kurzfristig übernehmen, so wie es hier oft beschrieben ist.
      PHEV Vision weiß, MJ18, LED +Technik, Ganzjahresreifen Kumho Solus H31, + KIA Kabel T2<>T2, + TT 620GO, + Mardersicher ULTRA, + HUK-Unfallmeldedienst, + Itracker Stealthcam. Galaxy A5 (IP68), Ladeziegel-Ladestrommessung mit Fritzdect201 (IP44) // seit 07.12.18
      :thumbsup: Cooles Auto :thumbsup:
    • EST58 schrieb:

      ... Wenn es doch nur was 12V taugliches gäbe, um das Scheibenbeschlagen hinauszuzögern ...
      Da wäre sicher das eine oder andere denkbar, nur hat das alles bei 12V relativ enge Grenzen.
      Wenn Du z.B. Deinen 1 kW-Lüfter mal auf 12V umrechnest, zieht das Gerät 83,3 A. Das würde die 45 Ah-Batterie ziemlich genau eine halbe Stunde mitmachen.
      Du brauchst also etwas, das primär (hier 12V-seitig) nur eine minimale Stromaufnahme hat und sekundär eine große Wärmemenge abgibt. Das Ganze muß dann auch noch über ~ 0,5 - 1,0 h laufen und darf die Batterie nicht zu arg belasten. Dazu ist verm. noch ein zusätzlicher Energieträger notwendig.
      So realisiert mit einer SH; die macht aus relativ wenig Batteriebelastung (einschl. der im Auto verbauten Lüftung) + etwas Benzin (aus dem Autotank) = viel warm im Niro & freie Scheiben. Allerdings bist da da mit sowas um die 2 - 2,5k dabei; je nach Anbieter, Region und Einbau-WK.

      _____________________________________________________________________
      PHEV Spirit, 07/2018, Graphit Metallic, alles außer Hamsterhaken, So+Wi auf 16"

    • Danke für die Antwort. Denke ich auch, dass eine 12V-Lösung keinen Sinn macht, auch wenn es um den Betrieb NUR beim Fahren gehen würde umd das Beschlagen der Scheibe hinauszuzögern / zu verhindern.
      Für den Stand vor der Fahrt dachte ich, einen 220V Heizlüfter zu nehmen. Zeitlich / Manuell per Smarthome zu schalten.

      PHEV Vision weiß, MJ18, LED +Technik, Ganzjahresreifen Kumho Solus H31, + KIA Kabel T2<>T2, + TT 620GO, + Mardersicher ULTRA, + HUK-Unfallmeldedienst, + Itracker Stealthcam. Galaxy A5 (IP68), Ladeziegel-Ladestrommessung mit Fritzdect201 (IP44) // seit 07.12.18
      :thumbsup: Cooles Auto :thumbsup:
    • EST58 schrieb:



      Für den Stand vor der Fahrt dachte ich, einen 220V Heizlüfter zu nehmen. Zeitlich / Manuell per Smarthome zu schalten.
      Mache ich seit Jahren genauso. Kühlt aber während der Fahrt schnell wieder aus.
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007