Warnmeldung beim Anlassen

    • PHEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warnmeldung beim Anlassen

      Hallo liebes Forum,

      in letzter Zeit kommt es morgens beim Anlassen immer wieder vor, dass die Warnmeldung im Kombiinstrument kommt "Achtung, Entladung durch externe Verbraucher".
      Es ist aber noch nicht mal ein USB-Kabel angeschlossen.
      Kennt jemand diese Meldung? Kommt die vllt nur prophylaktisch?

      ""

      Niro MJ 2020-PHEV-Spirit-Snow White Pearl-Leder-Glasschiebedach

    • toaocm schrieb:

      Hallo liebes Forum,

      in letzter Zeit kommt es morgens beim Anlassen immer wieder vor, dass die Warnmeldung im Kombiinstrument kommt "Achtung, Entladung durch externe Verbraucher".
      Es ist aber noch nicht mal ein USB-Kabel angeschlossen.
      Kennt jemand diese Meldung? Kommt die vllt nur prophylaktisch?
      Hallo,

      die Meldung kommt bei mir auch ab und an.
      Werde mal beobachten, ob es mit dem Ladekabel zusammenhängt, da ich über Nacht lade und erst morgens vor dem Losfahren das Ladekabel ( Typ 2) entferne.
      Ansonsten keine Einschränkungen feststellbar.......

      Schauen wir mal :/

      Niro PHEV Spirit bestellt 3.KW 2019 Lieferung Juli 2019, jetzt MJ 2020 und Lieferung Aug/Sept ?( jetzt 39.KW :D
      Nach 3000 km am 10.12.19 sehr zufrieden :thumbsup: mit meinem Niro

    • Die Meldung kommt bei meinem auch ständig . Habe herausgefunden , wenn ich das Radio aus mache "vor" dem ausschalten des Fahrzeuges , kommt die Meldung am
      nächstem Tag nicht Mehr . Warum das so ist , kann ich mir auch nicht erklären . Funktioniert aber ;)
      Wenn ich das Radio vor dem ausschalten des Fahrzeuges an lasse , kommt die Meldung ( zumindest bei mir ) , am nächsten Tag jedes mal !
      Ich beachte die Meldung schon gar nicht Mehr :/

      Kia Niro PHEV EZ: 11.09.19 MY20 Advance ( Serienausstattung Dänemark )

    • saarlodri schrieb:

      Bei mir erscheint die Meldung "Hillfsbatterie Schutz+ beim Parken verwendet " wenn das Auto Länger als 24 Std im Carport steht auch wenn die Lade batterie voll ist.
      das hab ich leider auch. wenn das auto mal eine woche steht ist dann auch kia assistance angesagt, weil 12V batterie leer - da die nachladung aus dem hochvoltsystem nur 3x erfolgt. es gibt ne kampagne wegen kriechstrom in fehlerhaft verkabelten türgriffen aber das hat das problem bei mir leider noch nicht gelöst. auto geht bald wieder zur werkstatt zwecks nachforschung.

      PHEV Spirit, MJ18, P5 Leder, P7 Technik, P8 Schiebedach, rich espresso (DN9)

    • Frank_D schrieb:

      Leo1953 schrieb:

      @Movie
      klingt logisch
      Nee, warum sollte es das sein?In jedem Fall liegt ein Fehler vor.
      Entweder in der Überwachung oder bei einem Verbraucher.
      Nein "logisch" ist dies bestimmt nicht . Bei uns in Dänemark berichten aber viele Facelift 2020 PHEV Besitzer im Forum/Facebook usw.,
      über diese Meldung beim starten des Fahrzeuges . Ob dies ein Fehler oder so gewollt ist von Kia , konnten die Kia - Werkstätten auch
      nicht beantworten , bei denen die gefragt hatten . Das mit dem Radio vorher ausschalten funktioniert aber ;)

      Kia Niro PHEV EZ: 11.09.19 MY20 Advance ( Serienausstattung Dänemark )

    • Wenn die Meldung "Hillfsbatterie Schutz+ beim Parken verwendet" beim Starten kommt, wenn das Radio beim Ausschalten an war und nicht kommt, wenn das Radio beim Ausschalten aus war, woran wird's dann wohl liegen? ... :whistling:

      Ganz so einfach wird die Lösung aber verm. nicht sein, da das Radio ja bekanntlich nicht nur ein Radio ist, sondern die komplette AVE. Das Problem dürfte also "audiovisueller" Art sein. Eigentlich sollte beim Ausschalten des Autos (Zündung aus, aussteigen, Tür zu) auch alles aus sein bzw. nach 10 Minuten automatisch aus gehen.
      Macht es denn einen Unterschied, ob Du einfach nur aussteigst und die Tür zu machst, oder kommt die Meldung beim Starten nicht, wenn Du das Auto beim Verlassen auch verriegelst?

      PHEV (MJ 2018)


    • Ich habe die Meldung auch ab und zu , aber nicht regelmäßig.

      Niro Vision PHEV Schwarz metallic, Technikpaket, AHK, LED. Bestellt am 9.1.2019 MJ2019 Liefertermin ca. 5 Monate Ende Juni / Anfang Juli ?? :S dafür MJ2020 :) , Reklamation am 31.07. 2019 , Lieferfrist gesetzt bei Kia und Händler, am 27.08.2019 Nachricht von Kia : Lieferung frühestens Mitte 2020 :cursing: von der Bestellung zurückgetreten.
      am 29.08. Lagerfahrzeug bei anderem Händler gekauft. :D
      Niro Vision PHEV Style MJ 2020 Aurora Schwarz

    • Movie schrieb:

      Die Meldung kommt bei meinem auch ständig . Habe herausgefunden , wenn ich das Radio aus mache "vor" dem ausschalten des Fahrzeuges , kommt die Meldung am
      nächstem Tag nicht Mehr . Warum das so ist , kann ich mir auch nicht erklären . Funktioniert aber ;)
      Wenn ich das Radio vor dem ausschalten des Fahrzeuges an lasse , kommt die Meldung ( zumindest bei mir ) , am nächsten Tag jedes mal !
      Ich beachte die Meldung schon gar nicht Mehr :/
      Also ich habe es bei mir wie gesagt auch nochmal beobachtet, es ist genau wie bei @Movie:

      Radio beim Ausschalten noch an , beim nächsten Anlassen kommt die Meldung !
      Radio vor dem Ausschalten erst aus , beim nächsten Anlassen KEINE Meldung.

      Was lernen wir daraus ? ?(?(

      Da sonst keine Auswirkungen erkennbar, mache ich es wie @Movie
      :/

      Niro PHEV Spirit bestellt 3.KW 2019 Lieferung Juli 2019, jetzt MJ 2020 und Lieferung Aug/Sept ?( jetzt 39.KW :D
      Nach 3000 km am 10.12.19 sehr zufrieden :thumbsup: mit meinem Niro

    • Naja gut, temporär sicher erstmal gar nicht die allerschlechteste Lösung.
      Nur wenn da die Rede vom Entladen der Fzg.-Batterie durch externe Verbraucher ist, diese Meldung dann nicht kommt, wenn die AVE vorm Zündung Aus ausgeschaltet wurde; dann klemmt da doch irgendwas. Es drängt sich also die Frage auf, warum der Niro die AVE als externen Verbraucher ansieht.

      PHEV (MJ 2018)