Motor meldet Überhitzen beim Starten bei 0 Grad

  • Moin,

    mein vier Jahre alter HEV weiß nicht, wie kalt es draußen ist und glaubt unmittelbar beim Anlassen, er hätte eine Motortemperatur von 130 Grad. Völliger Blödsinn, denn es herrschen um die 0 Grad und das Auto wurde heute früh noch keinen Meter bewegt. Kühlmittel ist genug drin, Öl auch. Warum er trotzdem 2x sofort den Lüfter sofort volle Pulle aufdreht und die Temperaturwarnlampe an geht, ist mir rätselhaft. Beim dritten Versuch geht dann die Motorwarnlampe an und er mag nicht mehr. Ob mir der ADAC helfen kann, bezweifle ich. Kennt jemand das Phänomen oder sogar eine Abhilfe ohne Werkstattaufenthalt?

    ""

    Dann wollen wir uns mal wieder vertragen


    Cheers! :saint:


    HEV Bj. 2016 als Jahreswagen 2. Hand, oceanblau, Leder, Glasdach, AHK nachgerüstet.

  • Zuerst mal der Hinweis auf deine fehlende Signatur.

    Dann die Frage, warum selber experimentieren? 7 Jahre Garantie. Also mal zum Freundlichen aufmachen.

    • HEV, MJ 2019, Spirit, Runway Red, P1 + P5 + P8, Innenraum Grau, AHK und ab 03/2021 X-Ceed PHEV Platinum, AHK, Sparklingsilber, steht schon beim Freundlichen, der Brief noch nicht da:(
  • Wenn ich mich recht erinnere, gab es dieses Verhalten schon mal.

    Vielleicht gehst Du mal in die Suche.

    Seit 26.01.18 PHEV Spirit Gravityblue Leder(leider nur in schwarz-echt blöd!) Technikpaket Anhängerkupplung Glasdach
    :thumbsup: Ein tolles Auto! :thumbsup:

  • Gabs schon mehrfach, auch bei mir:

    Motortemperatur zu Hoch

    Völlig ausgeschlossen. Der Wagen war morgens kalt. Unterm Carport 2‘ Celsius. Nach der Visite beim Händler mit Software Update ist der Fehler erst mal weg. Aber wie geht der Witz?


    Kunde: Was ist neu an diesem Software Update?

    Programmierer: Neue Fehler.

    Dann wollen wir uns mal wieder vertragen


    Cheers! :saint:


    HEV Bj. 2016 als Jahreswagen 2. Hand, oceanblau, Leder, Glasdach, AHK nachgerüstet.

  • Servus,

    das selbe hatte ich Ende September 2020, auch sofort 130 Grad Temperatur frisch aus dem Carport.

    Der Fehler kam ohne Vorwarnung, dann wieder bei 2x fahren weg, dann wieder da.


    Es hilft nix, mach das gleiche wie ich damals:

    ab in die Werkstatt, Kühlmittelsensor tauschen lassen, mit anschliessendem software-Update (ja, das brauchen die Senooren heutzutage :huh:)

    Seitdem habe ich Ruhe.

    Und alles ohne TamTam auf Garantie.

    Niro Spirit HEV, EZ3/18, volle Hütte mit Glas-Schiebe-Hubdach, abn. AHK , Sommer 18" Winter 16", MetalStreamMetallic, :D eigentlich wollten wir nur eine AHK mit einem temptationroten oder ozeanblauen Vision plus oder Vision mit ADA davor ;) .... aaaber dann :thumbsup: