Und nochmals - SPRACHERKENNUNG (OHNE Apple CarPlay bzw. Android Auto)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und nochmals - SPRACHERKENNUNG (OHNE Apple CarPlay bzw. Android Auto)

      Folgender Sachverhalt:
      Am 29.06.2017 wurde mein neuer KIA NIRO SPIRIT zugelassen. Das Fahrzeug verfügt sowohl laut Werbung als auch gemäß dem Benutzerhandbuch (Seite 5 – 41 folgende) über eine Sprachsteuerungsfunktion – aber auch über eine Apple CarPlay-Option (Beilage „Apple CarPlay / ANDROID Auto“ zum Benutzerhandbuch). Bei meinem Apple-Gerät handelt es sich um ein iPhone 6s Plus mit aktueller iOS-Version (iOS 10.32).

      Nur – die Sprachsteuerung funktioniert leider nicht! <span style="-webkit-tap-highlight-color: rgba(0, 0, 0, 0);">
      Laut Benutzerhandbuch soll die Sprachsteuerung über die VOICE-Taste am Lenkrad eingeleitet werden können. Dies stimmt leider – zumindest bei meinem Fahrzeug – nicht.
      Beim Druck auf die VOICE-Taste erscheint immer nur eine Aufforderung, ein Smartphone via USB-Kabel anzuschließen. Jedoch soll die KIA-Sprachsteuerung via Bluetooth funktionieren!

      Auf eine entsprechende Frage meinerseits teilte mein KIA-Händler (Autohaus Souren, Aachen) mit, dass die KIA-Sprachsteuerung seit Einführung von Apple CarPlay nicht mehr funktionieren würde.

      Dies ist in meinen Augen aber nicht plausibel. Beide Verbindungsformen – Sprachsteuerung via Bluetooth und Apple CarPlay – werden wie oben bereits erwähnt von KIA beworben und im Benutzerhandbuch (nebst Anlage) thematisiert. Außerdem wäre es auch ein technischer Rückschritt, nur wegen der Einführung des kabelgebundenen Apple CarPlay die bisherige kabellose (und daher innovativere) Bluetooth-Sprachsteuerung von KIA technisch auszuschalten.
      Ich kann und möchte mir nicht vorstellen, dass ein dermaßen technikaffines Unternehmen von Weltruf wie KIA MOTORS es technisch nicht schaffen können soll, beide Varianten dem Kunden parallel anzubieten.

      Habt Ihr neuere Erkenntnisse hierzu?
      ""

      Gruß

      Bernuet

    • Sprachsteuerung funzt nur mit Apple Carplay/Android Auto bei Anschluss über USB

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Aber wenn ich das Benutzerhandbuch lese, dann müsste die Spracherkennung doch auch mit Bluetooth-Verbindung (ohne USB) funktionieren!
      Oder vertue ich mich dermaßen krass??

      In meinem bisherigen Fahrzeug (FORD C-MAX Baujahr 2011) funktionierte die Spracherkennung bereits für Radio, Klimaanlage, Telefon, Bluetooth- und USB-Medien etc.

      Mir will nicht einleuchten, dass es nach 6 Jahren seit Baujahr 2011 nicht möglich sein soll, die Spracherkennungstaste dann - wenn kein Smartphone per USB angeschlossen ist - für das KIA-eigene Spracherkennungssystem genutzt wird, und bei Anschluss eines Smartphones via USB für Apple CarPlay/Android Auto für SIRI bzw. den Google Assistent.


      Selbst falls das derzeit nicht funktionieren sollte, wäre das nicht okay!
      Im Benutzerhandbuch wird die Funktion ja entsprechend beschrieben - und das Beiheft zu sollte CarPlay / Android Auto sagt auch nichts dazu, dass die beschriebene Doppelfunktion nicht klappen soll...

      Wenn man über 30.000€ für ein Fahrzeug zahlt, erwartet man, dass auch diese Funktion klappt!

      Gruß

      Bernuet

    • war hier seit letztem Jahr klar beschrieben. Ein neuer Thread ändert das nicht wirklich

      niro-forum.de/index.php?thread/118-keine-spracherkennung/

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Das mag ja sein...
      Aber erstens ist der Thread vom November 2016 - also nunmehr acht Monate alt.
      Es wäre also durchaus möglich gewesen, dass sich zwischenzeitlich etwas getan hätte.
      Außerdem wurde bislang meines Erachtens das "Dilemma" der Sprachsteuerung noch nicht so detailliert dargelegt.

      Außerdem - nach wie vor bin ich der Meinung, dass es nicht in Ordnung ist von KIA, die Spracherkennung wie beschrieben darzustellen...

      Entsprechend werde ich mich auch an KIA wenden.

      Gruß

      Bernuet

    • Bitte nicht falsch verstehen!
      Es geht nicht darum, Apple CarPlay oder Android Auto kabellos zu betreiben!
      Dass dies nicht funktioniert, ist mir bewusst.


      Ich möchte lediglich, dass die KIA-Sprachsteuerung - so wie im Benutzerhandbuch ab Seite 5-41 beschrieben! - auch funktioniert!
      Hierbei handelt es sich um solche Funktionen wie vorhin beschrieben (Radio, Klimaanlage etc. - aber halt auch einfache Funktionen des via Bluetooth verbundenen Smartphones.

      Das ist meiner Meinung nach kundenseitig gegenüber dem Hersteller KIA nicht zu viel verlangt.

      Gruß

      Bernuet

    • Bernuet schrieb:

      Ich möchte lediglich, dass die KIA-Sprachsteuerung - so wie im Benutzerhandbuch ab Seite 5-41 beschrieben! [/b]- auch funktioniert!
      Hierbei handelt es sich um solche Funktionen wie vorhin beschrieben (Radio, Klimaanlage etc. - aber halt auch einfache Funktionen des via Bluetooth verbundenen Smartphones.

      Das würde ich mir auch wünschen. Ich möchte kein Kabel anschließen, und auch kein Smartphone, und eine Sprachsteuerung zu bekommen.
      HEV Niro Spirit - Metalstream mit ADA & Lederpaket
    • kniro.net/starting_ending_voic…ion_and_settings-366.html

      Hat mal jemand gerade die deutsche Variante als Scan/PDF? Bei mir gibt es diese Sprachsteuerungsoptionen definitiv nicht. Dann bin ich um so gespannter, was KIA antwortet.
      Dateien

      VG,
      Typpes

      --------------------------------------------------------------
      Niro Vision HEV / Vision Plus / 16" / MY17-DE // Auroraschwarz Metallic

    • Hallo @Bernuet,

      es wäre ein Traum, wenn man die Grundfunktionen via Sprachsteuerung bedienen könnte. So wie ich das verstehe, war das auch beim Niro anfänglich so geplant, daher auch die Beschreibung der Funktion in der ausgehändigten Bedienungsnanleitung.

      Zunächst wurde dann Android Auto, später via Software Update Apple Carplay ergänzt. Ich kann es mir wirklich nur so erklären, dass die KIA eigene Spracherkennung dadurch verschwinden musste. Kann mir schon denken, dass es da Konflikte gibt. Wenn ein Smartphone über USB Kabel verbunden ist, ist ja trotzdem noch Bluetooth aktiv. Ich denke die beiden Funktionalitäten lassen sich einfach nicht parallel betreiben. Schade.

      Bin gespannt, was KIA dazu sagt und warte auf deinen Bericht :)