Spurhalteassistent mit aktivem Gegenlenken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spurhalteassistent mit aktivem Gegenlenken?

      Hallo,

      Laut Prospekt greift der Niro bei Aktivierung des Spurhalteassistenten aktiv ins Lenkrad ein.

      Bei meiner Probefahrt auf der Autobahn habe ich davon allerdings nichts gespürt. Es gab zwar ein akustisches und optisches Signal aber bewegt hat sich das Lenkrad nicht.

      Meine Frage: Kann der Niro selbst lenken, oder nicht?
      Damit wäre ja sogar autonomes Fahren möglich.

      Ein selbständiges Einparken kann er nicht, oder?

      Gruß
      Markus

      ""

      Name: KIRA
      MJ18, HEV, Spirit, P1 (ADA),P4 (Lederpaket),P5 (Glasschiebedach) ,
      -----------------------------------------------------------------------------------
      Graphit Metallic
      Sommer 18" Serie
      Winter 16" Magnit Dark, Continental WinterContact TS 860

    • Ich schätze dass es bei deinem Testwagen deaktiviert war.
      Der Niro kann, sofern er die Spur erkennt, selbst lenken. Nach kurzer Zeit kommt aber die Warnung dass man wieder Hände ans Lenkrad tun soll.
      Selbst einparken kann er nicht. Aber mit Piepser und Kamera fühlt es sich “wie von selbst“ an ;)

      HEV Niro Spirit - Metalstream mit ADA & Lederpaket
    • Du musst über 55 km/h fahren und der Niro muss die Fahrbahnmarkierung sehen können.
      Dann ändert sich das Symbol neben dem Tacho von weiß auf grün und er lenkt selbst.

      Falls nicht, ist das Feature in den Einstellungen deaktiviert worden.

      Niro PHEV, Spirit mit LED-Licht und ADA + Leder-Paket +Technik-Paket

    • Ich glaube, man kann es (=das LKAS) auf verschiedene Stufen stellen: entweder er warnt nur, oder er greift aktiv ein, wenn man z.B. der Spurlinie zu nahe kommt. Funktioniert z.B. auf Autobahnen auch sehr gut, nur nach 10-15 Sekunden muss man das Lenkrad wieder in die Hand nehmen, sonst schaltet sich der Assistent ab. Autonomes Fahren ist also mit dem Niro so nicht drin.
      Und selbständiges Einparken brauchst Du nicht: mit der Rückkamera ist das echt easy.
      Viele Grüsse aus Grenoble

      Seit 25.10.2017: Niro (HEV 2018) "Active" mit Comfort Package (Smartkey, elektr. Fahrersitz, 200V Steckdose, induktive Ladeschale), Ozeanblau, AHK
      Reifen Sommer: 16" Michelin Energy Saver (205x60 R16 92H) auf Dezent TD graphite Felgen
      Reifen Winter: 16" Nokian WR D4 (205x60 R16 96H XL) auf den Original KIA Felgen