Beiträge von hero47

    Naja, ich habs gern klapperfrei und er Klotz von USB-A hat nicht umsonst ein Klebepad dran.
    Das Reingefummel hatte ich ebenfalls erledigt, es aber wegen der in meinen Augen nicht gegebenen Langzeithaltbarkeit des Provisoriums wieder "rückgebaut".
    Werde mir kommende Woche mal einen Termin bei einem Car-HiFi Betrieb holen.
    Dieses "fliegend reingesteckte" ist mir da zu labil.

    Aus der Erfahrung der letzten 12 Monate: Da klappert nix :)

    Das sieht alles sehr ordentlich aus.
    Der Adapter, spez, der enthaltene USB-A Anschluss ist ziemlich klobig. Wie und wo hast du den untergebracht?
    Ich habe vergeblich versucht die komplette Verkleidung der Fronteinheit abzubekommen.

    mit genügend Geduld kriegt man das ganz gut da rein gepfriemelt wenn das Mittelteil ab ist

    Du kannst die ganze Leseleuchte inklusive Verkleidung vorsichtig raushebeln. Geht nur etwas schwieriger, weil die ganz leicht mit dem Dachhimmel verklebt sind und etwas spack sitzen (quasi reingeklemmt)

    Hallo zusammen, nachdem ich jetzt auch die Glühlampen bzw. LED bei Hypercolor bestellt habe, fehlen mir nur noch die beiden vorderen Leseleuchten. Wie bekomme ich die Verkleidung möglichst ohne Schäden ab? Ich habe bereits versucht die Plastiklinse herauszudrücken (also oben ansetzen, da wo man drauf tippt), was aber leider nicht funktioniert hat.


    Der Tausch im Kofferraum und auf der Rücksitzbank war deutlich einfacher.


    Anbei noch ein paar Bilder aus dem Kofferraum, für alle die die noch wechseln wollen. Die helle (durchsichtige) Kappe bekommt man gut ab, in dem man diese über die Haken rüber hebelt.

    Die habe ich auch derzeit verbaut, leider kann man von außen eindeutig sehen, dass es keien Glühbirnen mehr sind, so dass die Betriebsegnehmigung wegen dieser Teile erlischt und beim kritischen TÜV Prüfer man so durchfällt. Daher tausche ich jetzt gegen die oberen um, die genehmigte LED LEuchten sind.

    Ich warte noch auf den TÜV Prüfer, der weiß oder sich darum schert, dass da sonst Glühbirnen drin sind. Und da wohlgemerkt am Tag drauf achtet :thumbup:

    Ich hoffe, ihr seid dann auch so geistesgegenwärtig, bei einem Unfall sofort den Rückbau durchzuführen, bevor bei unklarer Schuldfrage der Gutachter doch feststellt, dass irgendwas nicht ganz so legal war ;)

    Ich würde als Gutachter auch immer sofort auf die Kennzeichen-Beleuchtung gucken, die wunderbar funktioniert. Direkt als erster Gutachten-Punkt.


    Jeder soll selbst entscheiden, ob er sie anbringt oder nicht und das Risiko eingeht. Ich bin der Meinung, dass wir an anderer Stelle im Leben deutlich mehr Risiko eingehen, als mit den beiden LED Lämpchen.