Beiträge von jazzonie

    Hallo,


    ich benötige einen Hinweis.


    Hinweis | Offizielle Navigationssystem-Update-Website von Kia Motors
    Sehen Sie sich das neueste Update für das Kia-Motors-Navigationssystem an.
    update.kia.com


    Wenn ich das richtig verstehe, ist hier Datum 30.5.22 das Navi Update auch für die älteren Niro-Jahrgänge hinterlegt.

    Gibt es ausser NiroBo keine anderen Forumsmitglieder, die die aktualisierte Version bereits benutzen und Erfahrungen gemacht haben?


    Grüße Jörg

    .. das Handy ist ebenfalls neu und Android pur ..


    .. das Problem vermute ich eher in der Software vom Niro ..
    .. Anruf beim Freundlichen bezüglich Termin für Inspektion ergab: Thema ist bekannt, kommt bei Hyundai ebenfalls vor, im März kommt neue Software und dann mal schauen und hoffen ..

    .. ich habe das Problem ebenfalls ..


    .. alle paar Tage stellt der Hotspot des Handys keine Verbindung zum KIA her .. wifi hat sich mal wieder ausgeschaltet .. und wenn ich wifi wieder aktiviere, funktioniert es manchmal und manchmal nicht .. dann wird das Handy zwar erkannt, aber keine Verbindung aufgebaut, da KIA die Netzwerkkennung nicht akzeptiert .. und selbst, wenn ich die Netzwerkkennung per Hand neu eingebe, weigert die Software immer mal wieder den Verbindungsaufnau mit dem Handy .. und dann steht das Auto einen Tag und alles funktioniert wieder ..


    .. ich bekomme kein System, wie dieses Fehlverhalten vermieden werden kann .. ziemlich nervig ..

    .. das Problem, dass sich die Erkennung des WLAN ohne nachvollziehbaren Grund ausschaltet, habe ich bereits seit längerer Zeit ..


    .. das Mobilphone verbindet sich problemlos über Bluetooth, aber nicht das WLAN .. in der Regel lässt sich das Problem beheben, indem man unter Einstellungen bei WLAN das richtig Häkchen wieder aktiviert .. warum sich das Häkchen immer mal wieder deaktiviert, kann ich nicht nachvollziehen ..


    .. das war vor dem Update so und blieb mir nach dem Update Ende 3.19 genau so erhalten ..

    .. es ist nicht so, dass mir weniger nicht lieber gewesen wäre ..


    .. wenn man die Scheibenwischer für 40 € abzieht, dann ist der Preis von 380 € nicht so ungewöhnlich, wenn man sich die genannten Vergleichspreise der letzten Seiten anschaut .. deine 330 € sind anscheinend eher günstig ..

    .. auch bei mir nun die zweite Inspektion ..


    . Dienstleistungen . Inspektion mit Motoröl u. Ölwechselfilter . Bremsflüssigkeit . Wischblätter vorne . Naviupdate . 193 €


    . Material . u.a. Ölfilter 10 . Motoröl 64 . Innenraumluftfilter 28 . Bremsflüssigkeit 11 . Scheibenwischer 40 . insgesamt 420 €


    .. der Preis scheint für Großstadt im Rahmen, Service war gut, Update funkioniert jetzt auch mit Live-Funktion, Preise Tankstellen und Parkplätze, alle ursprünglichen Daten und Einstellungen waren unverändert ..

    .. ich hatte beim Vorgängerauto Leder und habe jetzt beim Niro darauf verzichtet .. und habe es nicht bereut ..


    .. der Effekt, dass Leder im Sommer wärmer wird und im Winter sich zunächst kühler anfühlt, kann ich bestätigen .. allerdings bewegt sich beides in einem tolerablen Rahmen .. im Sommer schwitze ich trotz Klimatisierung am Rücken deutlich mehr auf dem Leder, kenne allerdings nicht den Effekt der Sitzlüftung .. Sitzheizung vorne gibt es natürlich auch bei den Stoffsitzen .. die elektrische Sitzeinstellung benötige ich nicht, da ich den Wagen primär selber fahre ..


    .. und ich war nicht bereit weitere 1500 € zu bezahlen ..

    .. jetzt hat es mich erwischt ..


    .. auf der hinteren Tür Beifahrerseite hat sich irgendjemand verewigt und ist natürlich abgehauen .. dick eingebeult und über gut 20 cm bis aufs Metall durchgekratzt .. ich könnte ...


    .. Karosseriebauer schätzt Preis für Beseitigung auf 600 € .. inkl. vorderer Tür, damit etwaige Farbunterschiede nicht auffallen ..


    .. nun kurz zu den Fragen: Scheint der Preis realistisch und gibt es ein Problem mit der Werkstattbindung bei Karosseriearbeiten ..


    .. ansonsten allen ein sonniges, langes erstes Maiwochenende .. Jörg .

    .. ja, ich kann ergänzen: Das Adressbuch springt nicht jedes mal auf eine chronologische Reihenfolge um, sondern bleibt bei der alphabetischen, die ich primär nutze ..


    .. und wie schon geschrieben: die kleinen Aussetzer bei ca. 80 Km/h sind weg und ich habe den Eindruck, dass der Niro etwas länger 'segelt', d.h. die Bremswirkung, wenn ich Gas wegnehme, geringer ist ..

    .. hallo hoggemer ..


    .. möglicherweise lag die etwas längere Arbeitszeit daran, dass ein diffuses Klappern vermeindlich in der Beifahrertür mit Probefahrt gefunden und einer der Kühlwasserkreisläufe mit etwas Druck auf Undichtigkeit geprüft werden mussten ..


    .. und hallo mccologne ..


    .. den günstigsten Kaufpreis -über 1000 € Differenz- fand ich nicht in Köln, sondern in Bergheim bei Schafstall .. und die günstigen Verkaufspreise holen sie sich mit etwas erhöhten Inspektionspreisen zumindest teilweise wieder rein .. ansonsten dem Anschein nach freundlich und kompetent ..

    .. am Montag war meine erste Inspektion fällig ..


    .. mit 288 € gehörte sie wohl zu den teureren .. Arbeitszeit ca. 90 Minuten .. Updates für Navi und angeblich die aktuellste Version von 2018 für die Motorsteuerung ..


    .. mein sehr subjektiver Eindruck, dass das feine Zusammenspiel der Motoren und der Schaltung nun noch ein wenig feiner funktioniert .. da mag aber auch der Wunsch der Vater des Eindrucks sein ..


    .. dabei wurde auch ein 'Klappern', das vermeindlich in der Beifahrertür seinen Ursprung hatte, entfernt .. bzw. als Gurtschloss zwischen Beifahrersitz und Mittelkonsole, dass bei bestimmten Stellungen gegen die Seiten 'klapperte' enttarnt .. jetzt ist wieder Ruhe ..

    Hallo Stefan,


    eine simple Lösung ist der Download der KIA-App aufs Handy.
    Die verbindest du über Bluetooth mit dem Niro und das Handy benötigt während der Fahrt eine Onlineverbindung.


    Nur geringer Datenverbrauch, aktuellste Infos über den Weg auf dem Navi, inkl. Blitzer.


    Wenn es zu Staus auf deiner Strecke kommt, wird das im Navi farblich dargestellt und dir wird die Fahrzeitverlängerung signalisiert mit der Frage, ob eine andere, schnellere Route angeboten werden soll.


    Das funktioniert selbst in einer Großstadt wie Köln sehr gut.


    Grüße Jörg