Fahrtziel über UVO eingeben.

  • Hallo,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Im Benutzerhandbuch habe ich nichts gefunden oder etwas übersehen :(

    Ich habe schon mehrmals versucht ein Fahrtziel von der UVO App aus einzugeben. Ich kann die Adresse bzw. das Ziel in der UVO App eingeben und an das Fahrzeug senden, was auch bestätigt wird. Aber ich habe jetzt noch nicht herausgefunden an welcher Stelle im Menü ich das Ziel aufrufen und die Navigation starten kann?

    Es ist das große Navi mit dem letzten Update - der Niro wurde Anfang Dezember 2020 ausgeliefert :)

    ""

    Kia E-Niro, Spirit 150Kw, 3-Phasenlader, Schiebedach, Ez 12/2020

  • Scheint sehr einfach zu sein,


    wenn ich ein Ziel über UVO eingbe und an das Fahrzeug sende,

    steht da anschließend mit anderen Worten:


    Bitte überprüfen Sie die Liste im Navi unter letzte Ziele.


    Ich finde da gibts nicht viel zu suchen. ;)

    Alt: MJ 2018 HEV Spirit, Graphit Metallic, mit P1 ADA und P5 Leder, 18" Serie, Sommer, EZ: 31.01.2019, übernommen 28.03.2019.

    Neu: MJ 2020 EV Spirit, Graphit Metallic, mit P4 Leder, P5 Schiebedach, P6 3Phasen Lader, 17" Serie mit Continental AllSeasonContact, Produziert am: 03.07.2020, EZ: 01.12.2020.

  • Was ich aber nicht ganz verstehe, warum gibst du das Ziel nicht gleich im Navi ein. :/

    Alt: MJ 2018 HEV Spirit, Graphit Metallic, mit P1 ADA und P5 Leder, 18" Serie, Sommer, EZ: 31.01.2019, übernommen 28.03.2019.

    Neu: MJ 2020 EV Spirit, Graphit Metallic, mit P4 Leder, P5 Schiebedach, P6 3Phasen Lader, 17" Serie mit Continental AllSeasonContact, Produziert am: 03.07.2020, EZ: 01.12.2020.

  • Wenn du auf MAP drückst, erscheint automatisch vor dem Bild der Karte diese Liste mit den letzten Zielen, die du eingegeben hattest.

    Ganz oben steht zusätzlich die Adresse, die du von UVO gesendet hattest.

    "Verschläfst" du dieses Fenster oder drückst es weg, ist die Adresse leider scheinbar auch weg.

    E-Niro Spirit. Nie wieder Verbrennungsmotor!

  • Ich hatte bisher 2 Varianten:

    1. Ich starte das Auto und es zeigt mir im Display an, dass er ein Ziel empfangen hat und fragt ob ich es übernehmen will.

    2. Er zeigt nix an, ich geh ins Navimenü unter den Punkt empfangene Ziele (oder so ähnlich) und wähle dann den Punkt aus.

    eNiro Spirit 64kWh, 3PH, Lederpaket, Schiebedach, MY 2021, Erstzulassung 14.12.2020

  • Ich hatte bisher 2 Varianten:

    1. Ich starte das Auto und es zeigt mir im Display an, dass er ein Ziel empfangen hat und fragt ob ich es übernehmen will.

    2. Er zeigt nix an, ich geh ins Navimenü unter den Punkt empfangene Ziele (oder so ähnlich) und wähle dann den Punkt aus.

    Bei mir ist das genau so.

    Niro HEV MJ20 - Spirit in Graphit Metallic + P5 (Leder) und P6 (Glasschiebedach)


    Ganzjahresreifen 18" - Maxxis AP2 All Season - 225/45 R18 95V


    1. Zulassung: 10.01.2020 :thumbsup:

  • Was ich aber nicht ganz verstehe, warum gibst du das Ziel nicht gleich im Navi ein. :/

    Ich denke, weil es die unterschiedlichsten Situationen gibt, bei denen die Eingabe über UVO deutlich bequemer ist:

    a) Man sitzt gerade gemütlich mit einer Tasse Kaffe in der Wohnung und vor einem liegen die schriftlichen Unterlagen des Reiseziels mit PLZ und exakter Adresse.

    b) Während der Arbeit am PC hat man in digitaler Form eine korrekte Postadresse, die man nicht extra ausdrucken und in´s Auto mitnehmen möchte.

    c) Während eines Telefonats erfährt man gerade die Zieladresse und möchte sie SOFORT eintippen.


    usw.

    PHEV Vision, MJ21 (deutsches Modell), weiß, Navigationspaket, AHK ab Werk, bestellt 08.06.20, geliefert 20.11.20, Zulassung 28.01.21

  • Mich stört nur, dass ich nicht über andere Apps den Standort mit UVO teilen kann.

    Bsp. Ich habe bei Maps ein Hotel gefunden und will es direkt über UVO ans Auto senden.

    Und dann fehlt mir noch die Routenplanung via UVO. Man kann praktisch nur die Zieladresse ans Auto schicken. Ich würde gern gleich die ganze Route schicken.

    eNiro Spirit 64kWh, 3PH, Lederpaket, Schiebedach, MY 2021, Erstzulassung 14.12.2020

  • Was ich aber nicht ganz verstehe, warum gibst du das Ziel nicht gleich im Navi ein. :/

    Ich finde es am Smartphone einfach komfortabler, brauche nicht im Auto nach vorne gebeugt am Navi rumtippen. Ausserdem könnte ich nach dem Einsteigen gleich losfahren..... wenn es denn funktionieren würde :(

    Kia E-Niro, Spirit 150Kw, 3-Phasenlader, Schiebedach, Ez 12/2020

    2 Mal editiert, zuletzt von Saah ()

  • Ich hatte bisher 2 Varianten:

    1. Ich starte das Auto und es zeigt mir im Display an, dass er ein Ziel empfangen hat und fragt ob ich es übernehmen will.

    2. Er zeigt nix an, ich geh ins Navimenü unter den Punkt empfangene Ziele (oder so ähnlich) und wähle dann den Punkt aus.

    Erst mal vielen Dank für die Infos :)

    Also das habe ich jetzt schon alles probiert, und noch mehr ;)

    Nachdem ich das Fahrtziel sende kommt am Smartphone die Meldung: Destination successfully sent. Please check the received destination list in the vehicle`s navigation system: Navigation system > Previous destinations, Searches. Das wäre von dir die Möglichkeit 2. Daniro.


    Danach erscheint noch die Meldung : UVO (Success) Success of sending POI


    Aber am Fahrzeugnavi kommt leider nichts an :( weder Variante 1 oder 2.


    Nach dem Betätigen des Startknopfes kommt am Display nur die Meldung der ich zustimmen soll: Fahren Sie vorsichtig und beachten Sie........

    und dass das Telefon über Bluetooth verbunden wurde.

    Kia E-Niro, Spirit 150Kw, 3-Phasenlader, Schiebedach, Ez 12/2020