PHEV und der Spritmonitor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PHEV und der Spritmonitor

      Vielleicht hat ja einer von euch ne Idee wie man mit dem plugin zu realistischen Werten beim Spritmonitor kommt.

      Entweder ich bin zu blöd um die richtigen Eingaben zu tätigen oder die Berechnung funktioniert vorne und hinten nicht.
      Da verfälscht das unterschiedliche "tanken" die jeweiligen Durchschnittswerte weil jeweils die Distanz seit dem letzten Tankvorgang (Elektro oder Sprit) berücksichtigt wird. Ich fahre aber nicht entweder oder sondern alles gemischt...

      So kommt man schnell auf unrealistisch wenig Durchschnittsverbrauch (EV) von 3KWh/100Km o.ä. das hieße im Umkehrschluss ja, dass ich mit einer vollen Batterie 300Km schaffen könnte (kann ich aber nicht :( ).

      Ich mache das nämlich momentan so, dass ich den EV-Modus gezielt einsetze um mit einer Ladung über die Woche zu kommen und am Wochenende wird geladen. Die eindeutige DIstanz, nur im EV-Modus zurückgelegt lässt sich so nicht eindeutig festlegen oder?

      Jetzt habe ich bei der Eingabe für eine elektrische Vollbetankung eine Distanz von 50Km eingetragen und nicht den Kilometerstand. Die 50Km sollten +/- 2Km imho für eine Batterieladung realistisch sein. Dann passt der Verbrauch für mich schon eher. Ich komme auf 19-20KWh/100Km da ich mit nur 5A lade, das scheint mir zu passen.

      Dann müsste ich doch bei jeder Vollbetankung mit Sprit die jeweiligen Batterieladungen a 50Km seit der letzten Vollbetankung von der Distanz abziehen die aufgrund des Kilometerstandes gebildet wird? :S

      Das ist zwar alles umständlich, aber völlig verkehrte Durchschnittswerte sind ja nun gar nicht hilfreich. Da kann man sich die EIntragungen dann auch direkt schenken.

      ""
    • Ich mache es so, dass ich meinen Strom den ich alle zwei bis drei Tage "tanke" mit den tatsächlichen Kilometern eingebe, aber jedesmal als Teilbetankung. Wenn ich Benzin getankt habe gebe ich meine Strombetangung als komplett Betankung an. Ich finde dies für mich als beste Lösung

      Leider sind meine Durchschnittswerte nicht so toll, da ich im Januar einige lange Touren auf der Autobahn hatte und kaum Strom tanken konnte
      Hoffe das sich mein Verbrauch in den nächsten Wochen normalisiert.

      Hier sind meine Eingaben
      spritmonitor.de/de/detailansicht/891591.html

      ab KW 51 2017 stolzer Besitzer eines Niro PHEV Spirit, Schwarz metallic, mit Technikpaket :thumbsup:

    • Hi, danke für den Input.

      Aber dein elektrischer Durschnittsverbrauch ist ja auch total unrealistisch. Du kannst doch nie im Leben mit einer vollen Batterie 200 Km weit fahren oder sehe ich das falsch?

      Auf der anderen Seite wird ja auch der Spritverbrauch dadurch nicht richtig berechnet. Was sagt denn dein Bordcomputer beim Gesamt-Spritverbrauch? Bei mir ist das weniger als beim Spritmonitor...

    • bei Spritmonitor sollte man immer den km Stand eingeben, bei dem man volltankt bzw volllädt.

      Auf Dauer passt dann das ganze. Angegeben wird (logischerweise) der Mischverbrauch.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • laun3006 schrieb:

      bei Spritmonitor sollte man immer den km Stand eingeben, bei dem man volltankt bzw volllädt.

      Auf Dauer passt dann das ganze. Angegeben wird (logischerweise) der Mischverbrauch.
      genau so mache ich (bzw. werde ich machen)... immer wenn ich Benzin bis Voll tanke, trage ich für diese Zeit geladenen Strom ein...
      Perfekt ist das nicht aber macht meistens Sinn...
      Niro Plug-In Spirit, Espressobraun, Lederpaket, Technikpaket, AHK - bestellt am 22.09.2017, abgeholt am 02.02.2018
    • Und genau der Sinn erschliesst sich mir leider irgendwie nicht :(

      Auf deinem Profil hast du 2 Angaben:

      Einmal tut der Rechner so als wärst du deine Gesamtkilometerleistung nur mit Sprit gefahren und errechnet daraus die l/100Km.

      Darunter tut er so als ob du alles komplett elektrisch gefahren wärst und gibt daraus KWh/100Km an.

      Dann können doch beide Werte nicht stimmen. Wie kann das dann auf Dauer passen?

      2 falsche Werte haben doch gar keine Aussagekraft oder?

    • eigentlich hast Du recht... aber...
      wie gesagt, perfekt ist das nicht aber letztendlich geht um die Kosten... die Möglichkeit das Auto elektrisch zu fahren senkt bei uns die Verbrauchskosten von Benzin...
      Der Bordkomputer zeigt doch auch den gesamt Durchschnitsverbrauch von Benzin und nicht Strom...

      Vielleicht kann man über einen Verbesserungsvorschlag nachdenken und an die SpritmonitorTeam schicken?

      Niro Plug-In Spirit, Espressobraun, Lederpaket, Technikpaket, AHK - bestellt am 22.09.2017, abgeholt am 02.02.2018
    • nochmal: einfach den km Stand angeben, bei dem man tankt (Strom oder Benzin).
      So hat man den gemischten Verbrauch mit xl/100km + xkWh/100km

      Isoliert nach Strom oder Benzin kann man einen PHEV eh nicht betrachten weil immer beide Antriebe irgendwie im Spiel sind.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Ansonsten müsstest du streng nach Benzin und Elektro trennen. Und dann gäbe es da noch den Mischbetrieb. Mir wäre aber nicht klar, wie man das managen soll.

      Selbst im PHEV Betrieb kann der Benziner anspringen wenn er benötigt wird.

      hast du deinen Spritverbrauch Account gelöscht?

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Nur mal rein interesse halber, betrifft mich ja nicht.
      Wer also täglich um die 50km elektrisch fährt und jede Nacht an die Lade muss, sollte also auch täglich die Strombetankung eintragenn!? ?(

      Gut, gesammelt einmal wöchentlich wird auch gehen, aber das ist dann schon eine kleine Fleißaufgabe.? :huh:

      Spirit HEV D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro

    • ja, ist so. Muss man aber nicht machen, wenn man nicht mag.

      Ich würde mir ein Messgerät dazwischen hängen und es zyklisch ablesen.

      Bei meiner Solaranlage habe ich am Anfang jeden Abend abgelesen. Zwischenzeitlich geht das vollautomatisch

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • die Spritmonitor Aufzeichnungen der PHEV Niros sind zum Teil unter aller Kanone.
      Da werden Betankungen weggelassen, weil sie "kostenlos" waren, fiktive Werte eingetragen, ...

      Ich finde das schade, aber vorwerfen kann man es keinem.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007