kalte Füße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Obwohl es im Auto warm ist, bekomme ich immer kalte Füße beim Fahren.
      Klimaautomatik ist an, zw. 21 und 22 °C
      Luftstrom zur Windschutzscheibe und zu den Füßen.

      ""

      Spirit, ADA, Leder

    • Meine bisherigen Autos haben bei Autom. immer vorn rausgeblasen.Dies vertrag ich nicht (steifer Hals, Ohrenschmerzen, ...)
      Die Düsen kann man zwar wegdrehen, aber den Zug spür ich immer. Oder dann der Beifahrer.
      Wenn der Luftstrom nach oben und nach unten geht, hatte ich nie Probleme.
      Ich denke, dafür gibt es auch diese Stellung.

      Beim Niro habe ich Autom. noch nicht ausprobiert.
      Werde ich heute mal testen.

      Ist aber nicht mein Problem.
      Die Frage ist, warum die Füße kalt werden.
      Kommt die Kälte durch den Boden oder aus der Lüftung, oder im Zusammenhang?

      Spirit, ADA, Leder

    • ich denke eher, dass für dich zu wenig Wärme unten rauskommmt. Stell mal auf nur unten und erhöh die Temp.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • hub schrieb:

      ...
      Klimaautomatik ist an, zw. 21 und 22 °C
      Luftstrom zur Windschutzscheibe und zu den Füßen.

      21/22*C ist eher was für die Langstrecke.
      Zum einheizen oder Kurzstrecke würde ich lieber 25*C nehmen.
      Dann würde ich mir noch überlegen evtl. die automatische Anti-Beschlag Funktion zu deaktivieren.
      Dabei bläst du dir ja zusätzlich kalte Luft (wenn der Motor noch nicht warm genug) auf die Füße.
      Lies mal HIER.
      HEV Spirit D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro
    • den Post hatte ich durch die Suche auch entdeckt.
      Wenn der Niro oft beschlägt, ist mir aber das autom. Entfeuchten lieber.
      Wenn schon so viele Helferlein vorhanden sind, will ich sie auch nutzen.

      Ich denke, beim autom. Entfeuchten wird nur zur Windschutzscheibe geblasen.

      Die restlichen Tipps (Temp., nur Fußraum) werde ich nächste Woche testen.

      Spirit, ADA, Leder

    • hub schrieb:

      Ich denke, beim autom. Entfeuchten wird nur zur Windschutzscheibe geblasen.
      ja, und das im Winter lange und ausgiebig. da kann es schon sein, dass zu wenig warme Luft an die Füsse kommt.
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • hub schrieb:

      ....

      Die restlichen Tipps (Temp., nur Fußraum) werde ich nächste Woche testen.

      Nur Fußraum wird schwierig wenn das ADS aktiv ist und er vermeintlich eine „beschlagene Scheibe“ erkennt.
      Das hatte mich zur Verzweiflung gebracht, dass die Luft nicht dort raus kommt wo ich es will.
      HEV Spirit D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro
    • Ich hatte die letzten Tage auch das Problem.
      Das Anti-Beschlags ADS war auf ON Gebläse einen Tag auf Auto einen auf Manuell (3 Balken), nur auf die Füße 22 Grad.
      Keine Beschlagene Scheibe morgens da der Niro unter Dach steht. 20-30min ist nur dieses Anti-Beschlag an was auf die Frontscheibe geht, während meine Füße langsam erfrieren.

      Wenn ich dieses ADS ausschalte sehe ich morgens keine Verschlechterung wegen Beschlag an der Frontscheibe und meine Zehen frieren nicht ab.
      Wenn nötig kann ich über die Taste Frontscheibenheizung/Gebläse es ja immer noch temporär anmachen.

      Niro HEV Spirit 2017 mit Glasdach in Aurora Schwarz