Niro BiColor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Niro BiColor

      Hallo Niro Freunde!

      Schon vor dem Kauf war ich etwas enttäuscht von der Farbgestaltung beim neuen Niro. Alles in einer Farbe! Kam jahrelang immer in schwarzen PKWs vorgefahren (gefällt mir auch heute noch), aber der Schmutz war schnell darauf zu sehen. Nun ist es ein Weißer und es zeigt sich ein deutlich geringer Aufwand.
      Doch das Farb-Kombi-Problem bleibt. Denke über eine Folierung des Dachbereiches in Schwarz (glänzend) nach. Hab da ne sehr gute Adresse um die Ecke. Ich will aber mit einem klaren Konzept hingehen und mir besonders eines Details sicher sein (bin ich noch nicht).

      Wo beginne ich vorn? An der vorhandenen Lücke zwischen den Karosserieteilen, oder mitten auf dem Blech?

      Über Eure Meinungen (bitte nicht über den Sinn der Aktion) würde ich mich freuen.

      Habe mal den Malstift herausgeholt, um das Problem zu visualisieren. Niro Bi Color.jpg

      Danke Leute!!

      ""
    • schau dir mal die Bilder von @renie an, der hat fast das gleich gemacht:

      niro-forum.de/index.php?user/136-renie/

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Also das sieht für mich jetzt aus wie Einheitsbrei Citroen, Peugot und Konsorten. Sorry wenn ich das so direkt sage. Wenn du Geld in die Hand nehmen und mit Folie arbeiten willst, rate ich dir dich bei einem Folierer beraten lassen. Vorher mal die Websiten durchforsten, da geht einiges. Gerade bei einem weißen Fahrzeug.
      Hipp wäre für so ein zukunftsweisendem Fahrzeug ein heller moderner Grünton kombiniert mit orange und vielleicht einem schwarz abgerollen Reifenprofil drüber.

      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.
    • Hip?! Da wäre ich mit Grün beim Smart. Nein (trotzdem Danke für Deine Meinung) ich steh auf diesen Kontrast. Schwarz/Weiß. Das hat nichts mit meinem Denken zu tun! Die Frage ist: Wo setze ich an. Ich will nicht auffallen, um jeden Preis. Er soll mir gefallen! Das Bauchgefühl gibt mir aber kein zielgebendes Brummeln. (So ging es mir auch mit meiner Frau, hat hingehauen! ABER JETZT GEHT ES UM EIN AUTO!)

    • Also die Kombi weisser Body, schwarzes Dach habe ich mir auch schon überlegt - gefällt mir sehr gut.
      Zu den Details wie weit das schwarz runtergezogen wird würde ich den Folierer Profi befragen.
      Farblich könnte ich mir noch ein Anthrazit oder für mutige ein Rot vorstellen.
      Oder aber ein Tri Color, Body weiss, C-Säule silber oder anthrazit, Dach schwarz!

    • hii

      vorher drüber reden is immer gut,
      hab meinem Folierer meine Ideen genannt
      und er hat seine eingebracht,
      darauf hin hat er mir div.,am PC bearbeitete,Bilder geschickt
      und ich habe dann meine Auswahl getroffen.

      Da die Geschmäcker sehr verschieden sind
      sollte man sich primär an seinen eigenen halten,
      so habs ich gemacht,
      anderen mag das nicht gefallen
      aber mir schon
      und das ist,zumindest für mich,das Entscheidente :o)

    • Also en paar Tage sollte man.je nach Aufwand,schon mal einplanen,
      war bei meiner Geschichte für mich ned soo wichtig
      da ich alles (inkl. Alu's/Bereifung) vor Abholung beim Händler hab machen lassen,
      bei mir kam ja auch noch Innenfolierung dazu,
      das Angebot für das Dachmittelteil ,das ich ja nicht hab machen lassen,
      war 140 €,
      die Mehrwert von 19 % kommen noch drauf,
      also wärns dann knappe 170 €.
      Is ok meines Erachtens :o)