Lademöglichkeiten beim Plug-in

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • klingt schon deutlich realistischer :thumbup:

      ""
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Torque und irgendein OBD2 BT. Die funzen praktisch alle

      niro-forum.de/index.php?thread/42-obd2/

      Sorry, du meintest @Commanderno1. Dennoch ist der Thread der richtige dafür. Ganz unten geht es auch darum

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Liebe Leute ... habe mir jetzt ein typ2 zu typ2 Kabel zugelegt....

      Mein Akku war zu 40% voll... hab mein Auto gerade an eine kostenlose 11kw Tankstelle mit dem neuen Kabel angesteckt ... jetzt schreibt das Auto 1:55 bis er voll aufgeladen ist ??? Kommt mir sehr lange vor nachdem der Akku eh 40% noch hatte .....

      Wer weiss Was?
      Dass das Auto keine 11kw aufnimmt ist mir schon klar.....

      Unter welchen Umständen sind die angegebenen 2:15 Ladezeit für einen leeren Akku realistisch ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flowien ()

    • Leider werden vom Auto keine 11kW aufgenommen, er hängt nur an einer Phase.
      11kW wäre nur der Fall, wenn dreiphasig geladen würde.
      Der 11kW-Anschluß bedeutet pro Phase 16 A , damit wird der NIRO leider auch nur mit maximal 3,6 kW geladen.
      Das ist einer der Punkte - neben der Farbauswahl, der mich beim PHEV sehr stört, andererseits wird bei geringerer Ladeleistung der Akku nicht so sehr beansprucht wie bei hohen bzw. sehr hohen Ladeleistungen (Erwärmung!).
      Trotzdem entschied ich mich für den PHEV!

      Seit 26.01.18 PHEV Spirit Gravityblue Leder(leider nur in schwarz-echt blöd!) Technikpaket Anhängerkupplung Glasdach
      :thumbsup: Ein tolles Auto! :thumbsup:
    • bis ca 80% lädt er mit vollem Strom(Konstantstrom). Ab erreichen der Zell Endspannung wird der Strom schrittweise reduziert(Konstantspannung), so dass die letzten 10% relativ lange dauern.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Hallo,

      Ich habe eine Frage bezüglich des Ladens mit dem im Lieferumfang enthaltenen "Not"ladekabel.

      1. Kann ich an einer 32A 400V Steckdose einen Stromverteiler (siehe link) anschließen und hier das Notladekabel anstecken? Die 230V Steckdose ist ja mit 16A abgesichert.

      j-kesselshop.de/brennenstuhl-s…schlussleitung/8816?c=301

      2. Wenn ich im Niro den Ladestrom reduziere verlängert sich laut Anzeige die Ladezeit, an der Anzeige des Ladekabels leuchtet aber weiterhin "H". Müsste hier dann nicht das "M" oder "L" leuchten?

    • zu 1.) ja, geht. Noch besser ist aber, ein Kabel zu Verwenden, das primärseitig den richtigen Anschluss hat (CEE)

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Hallo,
      wenn man zuhause lange Zeit hat braucht man bestimmt keine Wandladestation (Wallbox) Wir haben im Unternehmen 10 E-Fahrzeuge diese werden alle über eine normale Steckdose (pro Auto eine Steckdose) geladen. Absicherung 16A Die Fahrzeige stehen in der Regel zwischen 10 und 12 Stunden in der Garage. Hat bis jetzt keinerlei Probleme gegeben. Ich glaube, dass ein langsames Laden für den Akku auch besser ist.
      So nun aber zu meiner eigentlichen Frage. Hat einer von euch Erfahrung mit einem Energiemessgerät, ich möchte zukünftig wissen wieviel kWh ich "getank" habe wenn ich meinen Niro zuhause an die Steckdose hänge.

    • ich verwende ein Fritz!Dect210.
      Lässt sich über die Fritzbox schalten, kann 15A, ist IP44 und macht sehr schöne Auswertungen, die sich auch per PushMail versenden lassen.

      edit: Preis: ab 45€

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.