Preisverlust des Niro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo! Ich bin mal gespannt was mein Händler so ausrechnet. Ich sags Euch dann.
      Ziel: Prüfung ob Wechsel nach 6 Monaten (Haltedauerfrist für Gewerbe) Sinn macht.
      Vg
      P

      ""

      ____________________________________________________________________________
      MJ17, HEV, Vision, AHK

    • philter schrieb:

      Hallo! Ich bin mal gespannt was mein Händler so ausrechnet. Ich sags Euch dann.
      Ziel: Prüfung ob Wechsel nach 6 Monaten (Haltedauerfrist für Gewerbe) Sinn macht.
      Wo ich das zufällig gerade lese: gibt es weitere "Nachteile" für einen gewerblichen Kauf? Keine "Rückgabemöglichkeit" wie beim Onlinehandel ;) (ist natürlich quatsch)?

      Ein schnelles Googlen ergab, dass eine Selbständiger oder Gewerbetreibender 6 Monate für Sachmängel am verkauften Fahrzeug haften muss. Springt dass die KIA-Garantie ein? Es tun sich Fragen über Fragen auf.

      Ich spreche hier nicht von überwiegend privater oder gewerblicher Nutzung sondern rein vom Kauf und einem nach 3-5 Jahren geplanten Verkauf, der ja nicht zwingend an einen KIA-Händler erfolgt.

      Noch kein Niro HEV, aber es soll einer werden.

    • Mir kam gerade die Frage wie verhält es sich mit der Wertstabilität, bzw. den Verlusten den man mit einem Auto über einen kurzen Zeitraum hat.

      Speziell geht es hier um den HEV und den PHEV. Nehmen wir zum einfachen rechnen an der HEV kostet Gebraucht 20k€ und der PHEV Gebraucht 30k€. Beide sind 2 Jahre alt und haben 30.k km drauf. also nicht mehr die aller jüngsten.
      Beide werden 2 Jahre lang gefahren. Wie viel würde man (schätzungsweise) nach 2 Jahren bekommen? beim HEV 15k€ und beim PHEV 25k€, oder 10k zu 20k etc.
      Oder ist es extremer wie HEV 15k€ und PHEV 18k€?

      Wenn man den Mehrwert beim Einkauf nahezu wieder 1:1 beim Verkauf bekommt, wäre es preislich ja nicht so ausschlaggebend welchen Niro man nimmt für diese 2 Jahre.

      Niro HEV Spirit 2017 mit Glasdach in Aurora Schwarz

    • Das wird dir hier kaum jemand zuverlässig sagen können.
      Wir leben in einer Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage bestimmen in erster Linie den Preis.
      Und grundsätzlich ist ein Gegenstand wie Haus, Auto, Fahrrad oder auch Kinderschaukel nur soviel wert, wie jemand dafür bereit ist dafür zu zahlen.

      Wenn du eine Übersicht zu deiner Frage haben möchtest, dann wirst du nicht umhin kommen, mal bei autosc.... und Mob... rumzusuchen und zu vergleichen.
      Viel Spaß dabei.

      BTW, der Restwert meines Niro interessiert mich eher nur dann, wenn mir einer das Ding platt fährt.
      Der wird gefahren bis er oder ich nicht mehr kann.

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue B4U, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

    • Im Netz gibt es die DAT Liste. Dort einfach die Werte des Autos eingeben und du siehst den Händler Einkaufspreis.
      Allerdings ist dieser Preis nach meiner Erfahrung nur schwer zu erzielen.
      Teilweise ziehen die Händler hier bis zu 20 Prozent ab. Als ungefährer Anhaltspunkt aber in Ordnung.

      Spirit HEV Mj17 mit Lederpaket, Metal Stream. Produziert 22.11.16. EZ 24.3.17

    • Ich bin jetzt eigentlich noch mehr Überrascht, dass die Preise doch so hoch sind. Bei carwow bekomme ich den gleichen PHEV neu schon für unter 33k mit 1785€ Elektro und PHEV Prämie.
      Warum so eine krumme zahl? Sollte das nicht 1500€ sein, da ich die anderen 1500€ vom Staat bekomme? Also wäre der Preis dann unter 32k€
      Bei Autoscout gibt es Vorführwagen teils 2 Jahre alt mit 10k km für 30k€. Ist ja null Verlust für das Autohaus dann.

      Niro HEV Spirit 2017 mit Glasdach in Aurora Schwarz

    • Daarude schrieb:

      Ich bin jetzt eigentlich noch mehr Überrascht, dass die Preise doch so hoch sind. Bei carwow bekomme ich den gleichen PHEV neu schon für unter 33k mit 1785€ Elektro und PHEV Prämie.
      Warum so eine krumme zahl? Sollte das nicht 1500€ sein, da ich die anderen 1500€ vom Staat bekomme? Also wäre der Preis dann unter 32k€
      Bei Autoscout gibt es Vorführwagen teils 2 Jahre alt mit 10k km für 30k€. Ist ja null Verlust für das Autohaus dann.
      Die Autohäuser machen auch selten Verlust beim Verkauf von Autos. Der Restwert wird nun kurz nach dem Facelift beim Modelljahr 2020 erfahrungsgemäß einen kleinen Sprung nach unten machen.

      NIRO HEV MJ 2019 Spirit ADA Paket / Last Paket Snow White Pearl Michelin 18" Allwetter

    • Also meiner WÜRDE beim Kauf einer TZ (Sportage) aktuell mit 23000 in Zahlung genommen. LED und ADA dabei.
      Gerade mal 12 Monate alt, 8000km, bei wirklauendeinauto wird mal online mehr ausgeworfen, aber man weiß ja, dass man das nicht bekommt.
      Also das 1. Jahre schlägt schon gnadenlos zu. Da kann man eigentlich NUR PRIVAT verkaufen, wenn sich denn einer findet.

      Wenn man dann im Gegenzug so schaut, was auf den Höfen der Händler (egal welche Marke) so rumsteht an Gebrauchten, dann tränt einem genauso das Auge, dass z.B. ein dreijähriger nur wenige Tausend Euro unter einer TZ oder einen Neuwagen liegt. Echt krank, so was. Oder für wieviel ein in Zahlung genommener am nächsten Tag auf dem Hof steht.

      Dann ist das Auto, dass so wahnsinnig problematisch im Ankauf ist, plötzlich wieder das Nonplusultra.

      So ist es, und so bleibt es.

      PHEV Vision weiß, LED +Technik, MJ18, EZ 05/18 als Vorführwagen, Ganzjahresreifen Kumho Solus H31, Windabweiser Climair vorne Klar + KIA Kabel T2<>T2, + TT 620GO, + Mardersicher ULTRA, + HUK-Unfallmeldedienst, + Itracker Stealthcam. Galaxy A5 (IP68), Ladeziegel-Ladestrommessung mit Fritzdect210 (IP44) // seit 07.12.18 meiner, mit 430km übernommen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EST58 ()

    • @EST58 nur 23000 € ist zwar bitter, aber mehr wirst Du nie mehr dafür bekommen. Meiner ist genauso alt aber ein paar mehr km. Ich würde es machen, die Sache hat nur einen Haken: Ich muss dann ein Jahr zu Fuß gehen. ;(

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Natürlich ist es nach wie vor lukrativer, privat zu verkaufen. Dann bekommen auch die Monopolisten nicht die Marge.
      Dafür will ein kommerzieller Wiederverkäufer aber auch einen Gewinn mit dem Geschäft machen.
      (Fast) keiner von uns steht morgens auf, um seine Arbeit zu verschenken ;)
      Und einen "wirüberschüttendichmitKohlefürdeinAuto.de" kenne ich nicht.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Neu

      Ein Wertverlust von rund 40% in 3 Jahren wäre durchaus gut. Allerdings bildet sich der Preis auch hier aus Angebot und Nachfrage. Ich werde mal in meine Glaskugel schauen.

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2