Ruckeln / Firmware update

    • HEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn das wirklich gemeint ist, so kann ich das in meinem Fall definitiv ausschließen. Dagegen spricht bei mir die knallharte 60°C KühlwasserT Grenze. Darunter 0 ruckeln, ab dieser T geht es sofort los. Also verhindert wohl irgendein Motorparameter während der Kaltlaufphase das Ruckeln. mein Tipp: fetteres Gemisch.

      Das spricht erst mal 100% für SW, dann hätten es aber wohl viele/alle hier.
      Also muss wohl noch irgendein anderer (HW) Parameter Schuld sein??
      nachdem es nicht Zündkerzen, Zündspulen und Injektoren sind bleiben für mich noch:

      AGR, Einspritzpumpe, Drosselklappe, Luftmengenmassenmesser, Drucksensor, Temperatursensor, ???

      Btw: auch bei der kürzlichen Überprüfung waren Ventile, usw absolut sauber!

      edit: ach ja. da war noch die Frage bzgl FW downgrade: geht natürlich nicht, wäre ja auch zu einfach

      ""

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von e-laun ()

    • Kein Wunder das du wechselst... ;)

      PHEV, Spirit, Runway Red Metallic, Leder (P5), Technik Paket (P7), Schiebedach (P8), Anhängerkupplung, Marderschreck, Ladekabel Typ-2- auf Typ- 2-Stecker.

      Im Dezember (KW 49) 2018 bestellt Produziert: 21.01.2019, LT'= KW 10-12 2019 bei KIA Autohaus am Main, Raunheim
    • das hat damit nix zu tun. Wie schon mehrfach geschrieben ist es sogar das, was mich an "neuer" Technik reizt.
      Neue Herausforderungen, neue Probleme.

      ich muss selbst beruflich solchen Dingen nachgehen und das ist durchaus eine Passion von mir. Muss man aber nicht verstehen ;)

      Beim EV erwarte ich dank neuer Technologie wieder solche neuen Herausforderungen. Bitte aber nicht so was triviales wie : läd nicht...

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • laun, ich glaube, ich hatte es hier schon mal geschrieben....
      Ich hatte mal einen Toyota Camry (SV21), den gabs damals mit und ohne Kat.
      Ich wollte was für die Umwelt tun, war ja grade erst Vater geworden, und kaufte den mit Kat nach US-Norm (jaja, sowas gabs mal).
      Der hatte unter bestimmten Umständen, weiß jetzt nicht mehr genau welche, ein Magerruckeln.
      War nichts ungewöhnliches bei solchen Fahrzeugen mit G-Kat.
      Das bestätigte mir damals auch der Werkstattmeister, mit dem ich sehr gut klar kam.
      Das Ruckeln war den Umständen geschuldet, dass die Motoren mit dem doch sehr mageren Gemisch nicht immer gut umgehen konnten.
      Da du oben schriebst, dass bis 60 Grad alles ok ist, drängt sich mir dieser Verdacht auch hier auf.
      Dann "rutscht" die Steuerung aus dem Anfettungsbereich in den Normalbereich, so denke ich mal.
      Software kann nicht alles, die Serienstreuungen der vielen Komponeten zur Berechnung der Einspritzung und Zündung können da durchaus was über die Grenze treiben.
      Missfire könnte demnach durchaus die Folge sein.
      Ich habe aber schon vor einiger Zeit aufgegeben, die ganzen Zusammenhänge und Möglichkeiten in einem solch komplexen Zusammenspiel zu analysieren.
      Gut, das wird dir evt. nicht konkret in die Karten spielen........
      Evt. sollte man mal genau in die Richtung analysieren.

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      MJ 2018, vom Band gefallen Nov. 2017
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)