Warnleuchte Abgasregelung (MIL)

    • HEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich weiß ja nicht, was ihr für Jobs habt.
      Würde ich Rüben verkaufen, kämen mir Tipps vom Kunden bestimmt recht, vielleicht weiß der ja mehr als ich.
      Ich, z.B. bin für Funktionieren technologischer Prozesse innerhalb definierter Grenzen zuständig.
      Meine Erfahrungen und Kenntnisse sowie die tägliche fundierte Beschäftigung mit der Thematik unter Nutzung diverser dafür vorgesehener Hilfsmittel sind die Grundlagen meiner Arbeit.
      Ich bin also der fachliche Part über den die Maschinen lediglich bedienenden/bestückenden Mitarbeitern.

      Ich erlebe täglich, dass einer von denen genau weiß, warum der Prozess das definierte Fenster verlässt...

      ""
      D- MJ 2017 HEV Spirit Graphit-Metallic mit ADA, Leder, GSHD, AHK
    • Ich bin eher ein Freund von selber auslesen. Wenn die MIL aufleuchtet, lese ich den Code selber aus. C0421B (nur ein Beispiel) soll also die Heizung Lambdasonde 3 sein (nur ein Beispiel). Fehlercode löschen und weiter.

      Beim zweiten Aufleuchten und demselben Code hat man schon mal einen deutlichen Hinweis. Löschen und weiter.

      Beim dritten Aufleuchten gehts in die Werkstatt - ohne Löschen natürlich. Dann kann man dem Mechatroniker auch gleich sagen, das man zweimal C0421B (nur ein Beispiel) ausgelesen hat und wenn das wieder derselbe Code ist... Irgendwelche wilden Theorien von Motortalk.de oder sonstwoher äußere ich aber nicht, um den Mechatroniker nicht auf die falsche Spur zu führen.

      IMHO verkürzt das die Garagenzeit und spart somit bares Geld.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Ich bin mir sicher, dass die Werkstätten viel Käse zu hören bekommen und deshalb bei Kunden "Vermutungen" auf Durchzug schalten.

      Mich hat es Monate gekostet, bis meinem Servicebearbeiter klar war, dass ich weiß, wovon ich rede(Thema Ruckeln).

      Wundert mich nicht, wenn z.B. einer die Vermutung äußert, es könne der NW Sensor sein, nur weil er in einem Forum gelesen hat, dass es das schon mal gab.

      Dennoch finde ich es schade, dass meine Kia Werkstatt Torque als Kinderkram abtut obwohl ich damit mehr diagnostizieren kann als die mit ihrem Tester. Die meinen immer, die Ergebnisse wären Halbfake...
      Hatte ich im letzten Jahr, als mein Niro einmal nicht richtig angesprungen ist. Da hatte ich ne plausible Fehlermeldung(P0A0F== Engine failed to start) im Torque und der Kia Tester hat nix gesehen...

      Ich kannte mal einen Peugeot Meister, der sich auf meinen Rat selbst Torque zugelegt hat und damit hochzufrieden war.

      Kia ist da sehr zugeknöpft. Bei "schwierigen" Fällen werden Datenaufzeichnungen verordnet, die in der Werkstatt selbst nicht gelesen werden können. Die müssen zur Analyse zur Kia Hotline geschickt werden. Von dort erfährt die WS, was getan werden muss/darf.

      In sofern haben die WS keine sooo großen Freiheitsgrade. Die können nicht einfach auf Verdacht einen Sensor tauschen, sonst übernimmt Kia D die Kosten u.U. nicht.
      Bei mir waren die Zündkerzen noch im Entscheidungsbereich der Werkstatt. Einspritzdüsen o.ä. ging nur nach Freigabe von Kia D bzw auf deren Anordnung.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007