Probefahrterfahrungen

    • EV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probefahrterfahrungen

      Heute Nachmittag konnte ich recht spontan bei meinem Autohändler eine Probefahrt mit dem "großen" e-niro machen,
      während mein HEV bei der Inspektion war.

      45 Minuten über Landstraßen und kurz über die Autobahn.
      In dieser Zeit habe ich die verschiedenen Modi (eco, Normal, Sport) getestet
      sowie das Fahren mit den "Paddeln" am Lenkrad ausprobiert.

      Was soll ich sagen: Ich habe jetzt noch das Grinsen im Gesicht.
      Die Beschleunigung: sagenhaft.
      Im Sportmodus pfeipen bei Voll"gas"-kick-down bei 20 km/h noch kurz die Reifen.
      Natürlich lässt sich der e-niro auch wie eine Sänfte bewegen. Toll.

      Sehr gut gefallen haben mir auch die "Paddel" zur Einstellung der Stärke der Rekuperation.
      Man kann damit zwischen null und drei Stufen wählen.
      Ich habe mich sofort daran gewöhnt, diese zum Mitschwimmen im Verkehr einzusetzen.

      Wenn ich die Möglichkeit hätte, zu Hause elektrisch zu laden, würde ich umsteigen.
      So bin ich weiter mit meinem HEV zufrieden.
      Aber eine Probefahrt kann ich jedem nur empfehlen.

      ""

      KIA Niro HEV Vision auroraschwarz
      Advanced-Driving-Assistance-Paket P1 / AHK
      Bestellt am 27.12.2017. Übergabe am 03.02.2018 :)

    • Gestern ca. 10-15 Minuten kurze Probefahrt gemacht, einfach nur, um mal einen Vergleich zu haben. Ausstattung war Spirit (mein PHEV "nur" Vision)

      Unterschiede:
      Alu-Felgen mit noch niedrigerem Reifenquerschnitt = noch einen Tick härter.
      Lederlenkrad kommt mir etwas "dicker" vor als meins.
      Spurhaltereaktionen fühlen sich kräftiger an.
      Völlig lineare Kraftentfaltung / -übertragung ohne DSG-E-Motor-Benziner-Ruckeln. Das ist schon sehr beeindruckend.
      Irres Drehmoment und Beschleunigung.
      Linkes Bremspaddel kurz probiert, nicht schlecht
      Rechtes Paddel führte zu keiner Verstellung = Meldung, nichts zum Rekuperieren da, weil Akku voll.
      Hintere Sitzbank höher
      Kofferraum sieht nach mehr aus, vor allem drunter kein Akku und damit mehr Stauraum.
      Noch weniger Zuladung als im PHEV, PHEV ca. 400KG, der EV etwas darunter, je nach Leermasse austattungsbedingt. Also noch drei Mitfahrer mit 100kg, dann sind noch 130kg Luft (in der Leermasse ist der Fahrer mit 75kg mitgerechnet, soweit ich weiß)
      Leergewicht 200kg höher als beim PHEV ca. 1800 contra ca. 1600 kg.
      Ob ich das wirklich in den paar Kurven gemerkt habe, keine Ahnung. Ist halt im zGG schon ein 2.2 Tonner, der EV.

      Da ich meinen PHEV erst 2 Monate habe, kommt ein Wechsel nicht in Frage und dann mal in 2 Jahren schauen, wie sich das entwickelt hat.
      Der Aufpreis rechnet sich nicht und ich liebe das Konzept PHEV, es ist die wahrliche eierlegende Wollmichsau (EWMS)

      Fahrspaß beim EV ist garantiert. Der PHEV ist im Sportmodus aber nicht von schlechten Eltern und einen Benzintag im Winterhalbjahr pro Woche, um das Öl mal richtig warm zu bekommen, hat auch was.

      Bei der aktuellen Ladeinfraktursituation ist mir trotz der 455km-Reichweite des EV der PHEV lieber und der zu zahlende Aufpreis ist das nächste Thema. Das ist dann nur noch "Liebhaberei"

      Bin dann in meinem wieder eingestiegen und war mit dem noch zufriedener als vor der Probefahrt.

      Nicht falsch verstehen, der EV ist eine echt ge*** Kiste, aber für meinen aktuellen Geldbeutel noch nichts.

      Lotto GmbH, haltet euch mal ran, ich brauch Kohle ;)

      PHEV Vision weiß, LED +Technik, MJ18, EZ 05/18 als Vorführwagen, Ganzjahresreifen Kumho Solus H31, Windabweiser Climair vorne Klar + KIA Kabel T2<>T2, + TT 620GO, + Mardersicher ULTRA, + HUK-Unfallmeldedienst, + Itracker Stealthcam. Galaxy A5 (IP68), Ladeziegel-Ladestrommessung mit Fritzdect210 (IP44) // seit 07.12.18 meiner, mit 430km übernommen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EST58 ()

    • danke für eure Berichte.
      Hier meine Nichtprobefahrterfahrung:
      Ich bin drin gesessen und alleine die Sitze mit den türkisen(?) Applikationen fand ich geil. Ansonsten bis auf den fehlenden Automatikknüppel doch sehr vertraut.
      Zu dem Zeitpunkt war keine Probefahrt möglich wg fehlender Winterräder und dennoch habe ich den Vertrag unterschrieben.
      Jetzt traue ich mich nicht, ihn (Probe) zu fahren...
      Habe Angst, dass ich dann aufgrund der ungewissen aber sicher langen Lieferzeit ein Fall für die Suchtabteilung werde. ;(

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von e-laun ()

    • Aus demselben Grund lasse ich auch vom EV erstmal die Finger. Hab meinen PHEV erst ein Jahr und hab auch keine Lust, in der Suchtabteilung zu enden :D

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Also meine Probefahrt des e-Niro vor einigen Wochen hat die Sucht-Entwicklungsphase übersprungen und mich direkt in die Abhängigkeit katapultiert, so dass ich - wie in Trance - in freudiger Erwartung der Auslieferung bereits Anfang April 2019 (!) direkt den Kaufvertrag für das voll ausgestattete 64 kWh Modell unterschrieben habe.

      Seit März 2019: Kia e-Niro 64kWh Premium SWP

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von softikuss ()

    • hat sich aber fast nix geändert.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • e-laun schrieb:

      danke für eure Berichte.
      Hier meine Nichtprobefahrterfahrung:
      Ich bin drin gesessen und alleine die Sitze mit den türkisen(?) Applikationen fand ich geil. Ansonsten bis auf den fehlenden Automatikknüppel doch sehr vertraut.
      Zu dem Zeitpunkt war keine Probefahrt möglich wg fehlender Winterräder und dennoch habe ich den Vertrag unterschrieben.
      Jetzt traue ich mich nicht, ihn (Probe) zu fahren...
      Habe Angst, dass ich dann aufgrund der ungewissen aber sicher langen Lieferzeit ein Fall für die Suchtabteilung werde. ;(
      Bin heute den E-Niro probe gefahren,einfach super ,die Beschleunigung ,das Recuperieren bis fast zum Sillstand hab selbt fast garnicht gebremst.Ich kann dich verstehen,das du
      keine Probefahrt machen willst ;) das ist so wie heute heiraten und erst an Weihnachten ist die Hochzeitnacht ;) Mein Händler sagt stand Heute 12-14 Monate Lieferzeit ?(
      Ich fahre trotzdem lieber meinen 2 Monaten alten PHEV weil ich als "Saarfranzose" öfter nach Frankreich fahre ,halt unabhäniger 8)

      Bestellt 17.04 18 Phev Spirit schneeweiss ,AHK,Technik-paket MJ 2019 bekommen am 11.12.18 :thumbsup: PV-Anlage seit 1.6.2011 9,36 Kwp.

    • Goldeimer schrieb:

      saarlodri schrieb:

      das Recuperieren bis fast zum Sillstand hab selbt fast garnicht gebremst.
      Kleiner Hinweis: auch Bremsen ist fast bis zum Stillstand nichts anderes als Rekuperieren.
      Hallo Goldeimer mach doch eine Probefahrt mit dem E-Niro, und du wirst sehen das auf der stufe 3 des Energierückgewinnungsythems es eine tolle Geschwindigkeitverzögerung gibt,die
      dann die Batterie wieder auflädt.

      Bestellt 17.04 18 Phev Spirit schneeweiss ,AHK,Technik-paket MJ 2019 bekommen am 11.12.18 :thumbsup: PV-Anlage seit 1.6.2011 9,36 Kwp.

    • saarlodri schrieb:

      Hallo Goldeimer mach doch eine Probefahrt mit dem E-Niro, und du wirst sehen das auf der stufe 3 des Energierückgewinnungsythems es eine tolle Geschwindigkeitverzögerung gibt,die dann die Batterie wieder auflädt.

      was jeder Niro beim normalen Bremsen per Fuß auch macht...

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Sooo,

      eine Woche später als geplant, aber gestern hatten wir den eNiro für gute 100km zur Probefahrt.

      Wie erwartet sind wir schwer begeistert, ein rundum ausgereiftes Fahrzeug :thumbsup: .

      Das Rekuperieren funktioniert echt super, beim mitschwimmen im Stadtverkehr fährt man teilweise mehr Kilometer rein, wie man verbraucht.

      Power ist in jeder Situation im Überfluss vorhanden, eigentl ist der eNiro deutlich übermotorisiert... es macht aber tierisch Spazz :D:D:D .


      Wir freuen uns nun auf unseren PHEV. Den werden wir 4Jahre fahren, dann sieht es bezüglich Lieferzeiten und Ladenetz sicher schon deutlich besser aus und dem Umstieg
      auf ein Vollelektrisches Fahrzeug steht nichts mehr im Wege. :)

      Ist es eigentlich zugelassen die eNiro 17" Felgen auf dem PHEV zu fahren? Finde die ganz schick...

      eNiro2_small.JPG

      Viele Grüße
      Sebastian

      Bestellt in KW 06/2019: Niro PHEV Spirit/ Schwarz / Sitz, und Technikpaket

      Auslieferung ca. KW 27 :whistling: ... eventuell bereits KW18 8o

    • c-base schrieb:

      Das Rekuperieren funktioniert echt super, beim mitschwimmen im Stadtverkehr fährt man teilweise mehr Kilometer rein, wie man verbraucht.
      Aaaah, du hast die Perpetuum Mobile Ausführung erwischt. Gleich kaufen! ;)

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007