Angepinnt Zufriedenheit - Bereut jemand seinen Kauf ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird Zeit für ein Fazit nach einem Jahr und 12.000 Kilometer Niro :)

      Bereue ich den Niro damals gekauft zu haben? Jein.
      Für meine damaligen Ansprüche und den “leeren“ Markt an guten, bezahlbaren E-Autos war der Niro die perfekte Notlösung.
      Und da ich rein elektrisch fahren will, und der Niro nur ein Hybrid ist, macht er mich nicht ganz so zufrieden. Aber als Sprungbrett in die Elektromobilität ist er dennoch super.
      Der Verbrauch auf Kurzstrecken könnte besser sein. Mein Weg zur Arbeit sind einfach 11 KM und das reicht dem Niro noch nicht für einen optimalen Verbrauch, vor allem im Winter.
      Die Versicherung ist leider auch sehr hoch, schade.
      Ansonsten fällt es wirklich schwer Kritik am Niro zu üben. Ein tolles Auto, super Ausstattung, top Design und alles zu diesem Preis.
      Kürzlich musste ich ~550 KM alleine zurücklegen. Auf Langstrecke sehr komfortabel, man ist nicht traurig darüber dass man das Steuer nicht abgeben kann. Mit dem Niro macht Fahren einfach Spaß.
      Trotzdem würde ich heutzutage keinen mehr kaufen. Das E-Auto ist reserviert, und der Niro wird wahrscheinlich zum Garantieende verkauft. Aber dann auch mit einem weinenden Auge ^^

      ""
      HEV Niro Spirit - Metalstream mit ADA & Lederpaket
    • Soooooooo,
      Mein Niro hat jetzt nach 3 1/2 Monaten und 4900
      Km mich immer noch gefangen. Ich fuhr ja vorher schon einen Hybrid und wollte weiter elektrisch fahren.
      Allerdings ist rein elektrisch nichts in punkto Preis und Reichweite attraktives auf dem Markt. Die Assis im Niro arbeiten sehr gut. Die Lenkung ist sehr genau. Nur das rückwärts Einparken musste ich mit der Hinterachse erst etwas üben.
      Langstrecke ist sehr komfortabel in den Sitzen und Platz für Urlaubsgepäck haben wir jetzt auch genug. :D
      Im Sportmodus macht es richtig Spaß los zu düsen, gerade wenn die Kids hinten mal vor sich hindösen und eine leichte Wölbung in der Strasse kommt. :thumbsup:
      Im Stadtverkehr mit zu schwimmen ist relativ angenehm und mit 4,4 Liter Verbrauch bei der Größe bin ich total überzeugt.
      Aber:
      Bei mir wird der Niro auch nach 7 Jahren abgegeben und es kommt definitiv ein EV Fahrzeug. Es ist noch einiges hin und mal sehen wo es mit der Elektromobilität hin geht.
      Der Niro EV gefällt mir aktuell wirklich gut.
      Ich hoffe das mir ein Kiahändler nicht schon in 2 Jahren ein tolles Angebot machen wird. 8|
      Ich hoffe das ihr alle so begeistert seid wie ich und euer Niro euch viele schöne Wege zeigen wird.

      Euer Starhell

      Seit 24.03.18 HEV Vision Temptation-Red MJ2018