Ladeklappe und Waschanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladeklappe und Waschanlage

      Hallo zusammen,
      Ich muss das Thema nochmal neu aufgreifen.
      Problem: die Waschanlagen bei mir im Umkreis sind fast alle zum durchziehen. Man bleibt also im Auto sitzen und kann deshalb das Fahrzeug nicht verriegeln. (Keyless entry, ob das bei anderen Modellen auch so ist weiß ich nicht) die rollen und walzen sorgen dafür dass die Klappe geöffnet wird. Es dringt Wasser ein.
      Jetzt sagt KIA, dass man den Plugin nur in solchen Waschanlagen waschen soll, wo man aussteigen und anschließen kann. Das Problem sei bekannt aber man könne es nicht ändern
      Nun habe ich mich an das KBA gewandt, die nun diverse Unterlagen und Schilderungen von mir haben wollen um der Sache nachzugehen und KIA zum nachbessern auffordern zu können.
      Die sind echt freundlich und sind für Meldungen von anderen Betroffenen dankbar.
      Also gerne her mit den Meldungen wenn jemand auch das Problem hat.
      Mit Sicherheit findet Kia eine Lösung
      Ansonsten weiter gute Fahrt

      ""
    • Ich habe keinen PHEV, jedoch kenne ich die Verriegelung der normalen Tankklappe (nicht der Ladeklappe) bei anderen Autos.
      Dort ist es so, dass wenn die Türen von innen verriegelt sind/werden, dann auch die Tankklappe verriegelt ist, sodass diese von außen nicht geöffnet werden kann (letztens erst beim Dienstwagen von Volvo gehabt, da dieser keine separate Entriegelung besitzt; die Tankklappe ist nur mittels drücken von außen zu öffnen).
      Lt. Bedienungsanleitung müsste dies der Fall sein, wenn ich das richtig verstehe:
      Unbenannt.PNG

      Werden deine Türen nicht automatisch nach Fahrtantritt verriegelt?

      Kia Niro HEV Vision MJ18, schwarz, ADA, AHK
      EZ: 07/2018

    • Mein PHEV verriegelt automatisch ab ca. 10km/h, das lässt sich m. E. in den Einstellungen auch anpassen. Noch nie Probleme mit der Ladeklappe und ich bin bisher auch nur in Waschanlagen zum sitzenbleiben und in Schaltstellung N durchziehen lassen. Meine Kritik beschränkt sich darauf, dass die Anlage nicht unter den Dachspoiler kommt und da der Staub hängenbleibt... muss wohl nächstens eine Waschboxenstrasse mit Sprühlanzen aufsuchen.

      PHEV Spirit, MJ18, P5 Leder, P7 Technik, P8 Schiebedach, rich espresso (DN9)

    • h habe mich auch schon gefragt, ob dass normal ist. Ich bin bis jetzt 3 mal durch diese Art Waschanlage "gezogen" worden und jedes mal ging währenddessen die Ladeklappe auf. Danach stand dann natürlich das Wasser im Steckel. Ich benutze diese Waschanlagen seit Jahren, weil dort der Lack nicht längst-gebürstet wird. Ich meine es sind mit der Zeit nicht diese typischen feinen Kratzer im Lack. Mit dieses Lappen ist es einfach etwas schonender. Das KIA diese kleine Softwareänderung zum Verschließen der Ladeklappe von innen nicht hinbekommt, kann ich nicht glauben. Wenn die KBA da etwas zum "guten Willen" beitragen will, dann will ich hier gern dazu beitragen.

      20180720_155336.jpg20180720_155340.jpg20180720_155553.jpg20180720_160940.jpg

      Dateien

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Danke für Eure Tipps, ich habe jetzt alles mal durchprobiert. Keine Ahnung ob die verschiedenen Ausführungen von PHEV unterschiedlich reagieren. Also ich habe einen Vision 2018, wie in der Signatur beschrieben. Wenn ich in so eine beschriebene Waschanlage fahre, macht man das Fenster auf, bezahlt und schließt es wieder. Danach wird das Fahrzeug vorgewaschen. Alles also so, wie es wahrscheinlich jedem bekannt ist. Dann geht es an die "Schleppschiene" - das Getriebe auf "N" schalten, Bremse loslassen. Der Schlüssel sollte im Schloss verbleiben, damit das Lenkradschloss nicht einrastet. Aber die Türen und vor allem die Ladeklappe kann man nicht mit der Fernbedienung am Schlüssel nicht verschließen, wenn er im Schloss steckt. Aber das ist kein Problem, man kann es ja vorher erledigen. Die Taste in der Armlehne verriegelt bei meinem Niro nur die Türen und die Heckklappe - nicht die Ladeklappe.
      Aber wie erwähnt, die Klappe läst sich ja mit der Fernbedienung vorab verschließen. Ich war davon ausgegangen, dass die Klappe schon offen ist, bevor ich aussteige und dabei natürlich die Türen entriegele. Das Problem ist offensichtlich ein mechanisches, die Ladeklappe öffnet einen ganz kleinen Spalt wenn man draufdrückt, auch wenn sie verriegelt ist. Das passiert unpassender Weise während des Waschgangs, dieser Spalt reicht offensichtlich, dass das Wasser hinein läuft. Ich werde in der KIA-Werkstatt nachfragen, warum der Verschluß soviel "Spiel" hat. Das Foto zeigt die Klappe im verriegelten Zustand nachdem man einmal leicht dagegen gedrückt hat.

      Dateien

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dieselsparer ()

    • Spiel hat die verschlossene Ladeklappe auch bei meinem PHEV Spirit, da geb‘ ich Dir recht. Diesen Fehler muss ich aber mit Gewalt herbeiführen.
      Ich kann aber auch im Auto sitzenbleiben und auch mit der Keyless-FB den Wagen verschliessen - die Waschanlage mit den „Waschlappen“ schafft es bisher nicht, diese zu öffnen bzw. um den Spalt zu öffnen.

      PHEV Spirit, MJ18, P5 Leder, P7 Technik, P8 Schiebedach, rich espresso (DN9)

    • Hallo zusammen
      Danke für die Antworten.
      Interessant dass einige mit keyless entry im Fahrzeug sitzend die Türen verriegeln können, das funktioniert bei mir nicht.

      Das KBA hat von mir den Link hierher erhalten und war dafür dankbar und hat bereits Kontakt zu Kia aufgenommen.

      Interessant auch dass meine Klappe weiter aufgeht in der Waschanlage und somit auch richtig viel Wasser eindringen kann.

      Bin gespannt was es und werde dann berichten

    • ääääh, dafür gibt es sogar einen Knopf innen an der Fahrertür. damit kann man jederzeit, egal ob Zündung an oder aus, das Auto von innen verriegeln. Nennt sich auch Panikknopf. Ab 20km/h sperrt der Niro automatisch ab und bleibt das auch im Stand.

      Der Ladeplug ist übrigens spannungsfrei, wenn er kein Ladegerät erkennt und kann Wasser ab. Das ist Teil der Norm.

      Welchen Auftrag hat da das KBA?

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Der Türverriegelungsknopf in der Tür innen verriegelt nicht die Ladeklappe, die Automatik ab 20 km/h auch nicht. Nutzt auch nichts, da diese schweren nassen Lappen die Klappe auch im verriegegelten Zustand etwas öffnen. Siehe Fotos weiter oben vom 13. August. Ich habe überlegt, ob man einen Gegenstand hinter die Klappe klemmen kann, um das Aufdrücken während des Waschens zu verhindern. Das will ich demnächst mal ausprobieren.
      Für die Leute mit dem keyless entry, zum Glück habe ich eine normale Fernbedienung, Ihr könnt das Ding ja dem Waschheini in die Hand drücken. Wenn Ihr dann weit genug in der Waschanlage verschwunden seit, gehen auch alle Türen und Klappen zu. :P:*:thumbsup: Sorry, kleiner Scherz am Rande!

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Damit wir uns nicht falsch verstehen: Mir ging es darum, dass @tropheus3 das KBA einschaltet.
      Das ist nur für "ernste Gefährdungen" zuständig und da war mir nicht klar, ob er sich an der Tatsache stört, dass der Niro von innen verriegelt werden kann oder daran, dass die Klappe sich etwas öffnen kann. Beides ist keine "ernste Gefährdung", dennoch scheint die Thematik einer der dicksten Bugs des Niro bisher zu sein.
      Deshalb wundert mich, dass es(meines Wissens) noch keine Campaign dazu gibt.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007

    • Das weis ich auch nicht. Allerdings hatte ich bis jetzt auch noch nicht die Gelegenheit, was passiert wenn man den Ladestecker in die regennasse Buchse steckt? ES REGNET JA SEIT MONATEN NICHT! ;(

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2

    • Da fällt mir noch ein, ich müste auch nur so die Scheibenwischer endlich mal testen? 8)

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) ) 205/60R16H Goodyear Vector 4Seasons G2