Inspektionskosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann sei froh das es kein VW oder Audi ist. Dann stünde minimum das doppelte auf der Rechnung.

      ""

      Aktuell Niro Vision+ in Graphit Metallic EZ 15.02.2017, Baudatum 03.11.2016
      Vorher KIA Rio UB Spirit Bj. 02.16 Vorführer vom Autohaus von 08.16 - 02.17
      Toyota Prius II (NHW20) Bj. 07 von 04.13 - 07.16
      Golf II Diesel Bj. 12.85 von 08.99 - 03.13

    • weiß ich. Bin mit den Inspektionskosten des Niro zufrieden. Es wird hier aber einige geben, die über 300€ für nen 30"er für "Wucher" erachten.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Frisch zurück aus der Werkstatt. Berechnet wurden mir für die Arbeit:

      45.000 km Inspektion

      Inspektionsgrundzeit Typ3: 54,40 €
      Karosserieinspektion in Verbindung: 20,40 €
      Ölservice (Öl angeliefert): 20,40 €
      Bremsflüssigkeit erneuern in Verbindung: 20,40 €
      Dichtring: 00,79 €
      Ölfilter: 05,98 €
      Innenraumfilter: 25,28 €
      Bremsflüssigkeit: 15,12 €
      Wischwasser: 3,00 €

      Rechnungssumme netto: 165,77 €
      + 19,0 % Ust.: 31,50 €
      Rechnungsbetrag: 197,27 €
      --------------------------------------------------------------
      + 3,8 L Ravenol DXG 5W30 à 8,05 € / Liter = 30,59 €
      Inspektion gesamt: 227,86 €



      Dazu erledigt:
      Aktualisierung des Batteriemanagement-Steuergerätes
      Reparatursatz für den Kupplungsstellantrieb verbaut

      VG,
      Typpes

      --------------------------------------------------------------
      Niro Vision HEV / Vision Plus / 16" / MY17-DE // Auroraschwarz Metallic

    • Hallo, vorgestern hatte ich meinen NIRO das erste mal zur Inspektion bei 15.000km ( nach 8 Monaten). Habe um die 190,00€ bezahlt, was ich mehr als ok finde. Bei meinem Händler des Vertrauens wurde ich noch auf die drei Firmwareupdates auch ausführlich hingewiesen. Echt super. Bin sehr zufrieden mit meinem Auto.

      Meiner :) ist ein Kia Niro 1.6 Hybrid SPIRIT (Advanced-Driving-Assistance-Paket) in Ozeanblau Metallic (Modelljahr 2018).
      Sommerreifen: Michelin 225/45 R18 Serie und Winterreifen: Continental 225/45 R18 95V (Magnit dark)

      Stolzer Besitzer seit 23.03.2018. :thumbsup:
    • Gestern 15000er Inspektion machen lassen. Da nur 9654km auf der Uhr stehen, eigentlich eine 12-Monats-Inspektion - und ich bin sehr viel mit dem Wagen gefahren, üblich sind bei mir eher 4000km...

      Kosten belaufen sich auf 210,61€, auf der Rechnung steht der 12-Monats-Service und das Ölgeraffel (Öl, Dichtringe, Filter etc). Außerdem habe ich einen großen Rostfleck auf der Antriebswelle bemerkt, der aber harmlos ist - trotzdem wurde für mich Paranoiker etwas draufgesprüht, das es nicht mehr rostet :D Dafür wurden 3,15€ berechnet, was ich absolut fair finde, denn da ranzukommen dürfte Schlangenmenschfähigkeiten erfordern =O

      Außerdem wurde der Niro einmal innen und außen kostenfrei gereinigt.

      Da werde ich mal nicht meckern, zumal ich hier wohl am untersten Ende der Preisskala liege, wenn ich das so sehe.

      Er muß aber nochmal hin, der Rückruf wegen der Querlenker hinten und die defekte Ladekabelverriegelung (erst nach Weihnachten bemerkt) müssen noch gemacht werden.

      D-MJ 2018 KIA Niro PHEV; Spirit mit P5 (Leder)+P7 (Technik)+P8 (Schiebedach) Paket; Auroraschwarz
      bestellt am 06.12.2017, geliefert 05.01.2018

    • Ich habe heute meine Rechnung für die 30.000 Inspektion bezahlen müssen. Angekündigt waren rund 300 €, bezahlen musste ich satte 412 €. Begründung, man habe den Bremsflüssigkeitswechsel vergessen einzukalkulieren. Zudem sei die Bremse gereinigt und die Kanten gefräst worden und man habe die Türen geschmiert. Wenn ich den Mietwagen abziehe (20 €) hat mich das also satte 92 Euro gekostet. Unverschämt, zumal die nicht mal einen Pollenfilter vorrätig hatten und ich deshalb ein paar Tage später nochmal antreten musste. Die von mir monierten lauten Knallgeräusche beim lösen der Feststellbremse hatte ich als (Garantie-)Mangel angegeben und daher diesbezüglich nicht mit irgendwelchen Kosten gerechnet. Das Navi-Update hat man zwar gemacht, aber wegen des bemängelten Ruckelns nicht mal geprüft ob evtl. ein ECU-Update möglich wäre. Kommentar: "Man weiß ja nicht, ob es dadurch besser wird." Die sehen mich jedenfalls nicht wieder und beschweren werde ich mich bei Kia auch noch. Leider ist das jetzt schon die dritte Kia-Werkstatt in meiner Umgebung die man vergessen kann. Wenn jemand eine gute im Umkreis von 100 km (PLZ 48231) weiß, wäre ich für jeden Hinweis dankbar...

      Niro Spirit mit ADA, Leder, Schiebedach, Silber, BJ2016

    • Bei mir waren 395€ für die 30000er angekündigt, geworden sind es 385€.
      Kein Navi-Update, alles andere ist mir egal, da die schon wissen was sie tun und ich da nicht den Klugscheißer geben werde.
      Innenluftfilter, Öl, Wischwasser blablabla.
      Eine Reklamation meinerseits den Fahrersitz betreffend wurde abgearbeitet.
      Die beim Parken anbackenden Feststellbremsbacken stören mich nicht.
      Hatte ich beim Omega auch.


      Mietwagen kann ich bezahlen oder volltanken.
      Entscheide ich immer je nach Spritpreis.

      D- MJ 2017 HEV Spirit Graphit-Metallic mit ADA, Leder, GSHD, AHK
    • hatte ich gestern und heute auch... und bei meinen Autos davor bei ähnlichen Bedingungen.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • ein Freund parkte mal im Spätherbst seinen Porsche für vier Wochen für einen Thailandurlaub vor meinem Haus.
      Als er gelandet war und ich ihn abgeholt habe bewegte sich sein Bolide nur noch in die Dämpfer statt vorwärts/rückwärts.
      Uns blieb nichts weiter übrig als die Räder abzumontieren und die Bremsbeläge mit dem Hammer wieder gangbar zu machen.

      Dagegen sind das nur harmlose Zicken oder? ;)

      Und bei meinem Prius II Knarzten die Bremsen immer wenn ich nur bewußt sachte den Punkt suche...... ;);););)

      PHEV, Spirit, Runway Red Metallic, Leder (P5), Technik Paket (P7), Schiebedach (P8), Anhängerkupplung, Marderschreck, Ladekabel Typ-2- auf Typ- 2-Stecker.

      Im Dezember (KW 49) 2018 bestellt LT'= KW 10-12 2019 bei KIA Autohaus am Main, Raunheim
    • Ich fahre seit 30 Jahren Autos verschiedenster Bauart (darunter jetzt den dritten Kia). Deshalb behaupte ich, dass mit den Bremsen ist nicht normal! Jedenfalls nicht in meinem Fall, da es bereits nach kurzer Standzeit (unter einer Stunde) sporadisch und zudem unanhängig von der Jahreszeit auftritt. Aber das wird jetzt hier etwas zu viel off-Topic. Viel mehr würden mich zuverlässige Kia-Werkstätten interessieren.

      Niro Spirit mit ADA, Leder, Schiebedach, Silber, BJ2016