Fahrt mit PHEV und Wohnwagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrt mit PHEV und Wohnwagen

      ich habe mit meinem neuen PHEV am Wochenende einen Trip mit dem Wohnwagen gemacht und möchte hier meine Erfahrungen teilen. Hierfür habe ich meine Fahrt von Stade (Niedersachsen) nach Köln (411km) dokumentiert.
      Mein Wohnwagen wiegt ca 800kg, gestartet bin ich mit vollem Benzintank und voll geladenen Akku. Die ganze Strecke habe ich im HEV Modus zurückgelegt, das SCC war zu 100% eingeschaltet, auf der Autobahn stand es auf 90kmh, die Außentemperatur lag zwischen 25 und 31 Grad, die Klimaanlage war permanent bei 22 Grad eingeschaltet, nachgeladen habe ich während der Fahrt nicht,
      Nach 138,6 km Fahrtstrecke hatte der Niro die geladene Energie weg genuckelt und die Kilometeranzeige des Batteriebetriebs ging auf null. Die Energieanzeige zeigte da noch 15% Restenergie an, bis hierhin hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 6.0 Litern Benzin

      20180701_151637.jpg

      der Energiewert sank im Verlauf der Fahrt weiter ab, erst beim Stand von 3% fing der Wagen an den Akku wieder aufzuladen, der Höchstwert lag bei max 10%,
      Am Ziel lag der Gesamtverbrauch bei 7, 8 Litern

      20180701_201429.jpg

      Ich finde das bei den o.g. Voraussetzungen einen ganz ordentlichen Wert. Der Wagen fuhr die ganze Zeit wie mit einem Band gezogen, auch an Steigungen hatte ich nicht den Eindruck, dass die Leistung der Motoren nicht ausreicht, unangenehm – weil laut - war manchmal die doch hohen Drehzahlen, die die Elektronik gewählt hat,
      für mich hat sich die Entscheidung für einen PHEV positiv bestätigt, im Alltag fahre ich morgens und abends jeweils 45km elektrisch zur Arbeit und zurück, im Urlaub habe ich selbst mit Wohnwagen hinten dran einen verbrauchsgünstigen Wagen,

      ""

      Niro PHEV Vision, Gravity Blue, AHK - bestellt 22.02.18 zugelassen 22.06.18 :thumbup:

    • Top , ähnliches kann ich auch mit meinem Wohnwagen 1200 kg berichten , außer in Richtung Berge , da nerven die hohen Drehzahlen dann ganz schön .
      Im Flachland habe ich ähnliche Verbrauchswerte , was wieder mal beweist , das nicht unbedingt nur das Gesamtgewicht den Verbrauch erhöht , sondern eher der Windwiderstand der Schrankwand hinter uns . ( PS: suche mir auch immer nur noch Campingplätze an denen mann Strom pauschal bezahlt anstatt nach kWh )
      Ich bin auch noch wie am ersten Tag begeistert , alleine die Tatsache das ich z.B.: den Wohnwagen von unserem Lagerplatz nach Hause die 11 km komplett elektrisch kann , trotz der 1200 kg ( logischerweise schafft er mit Wohnwagen nicht die 58 km , aber 25 sind locker drin )

      PHEV Spirit , Aurora Black Pearl , Lederpaket , Technikpaket , AHK z.Zt. ca. 51,6 % Elektroanteil

    • Super, vielen Dank für diesen ersten Bericht "Niro mit Wohnwagen", den ich im Netz finden konnte :thumbsup:
      Ich warte noch auf meinen (sollte eigentlich Ende Juni da sein). Somit wird es für den Sommerurlaub nichts mit Niro und Wohnwagen da der Niro laut Anleitung ja erst 2000 KM auf dem Tacho haben sollte.

      @AndiGE wo suchst bzw. findest Du die Angabe zum pauschlen Strom bei Campingplätzen?

      Kia Niro PHEV SPIRIT Schneeweiß Ganzjahresreifen Fulda MultiControl 205/60 R16, AHK
      Bestellt: Ende Februar, geplanter Liefertermin: Ende Juni
      , tatsächlicher Liefertermin: Mitte Juli, übernommen mit einigen Mängeln: 09.08.2018, Mängelbeseitigung bzw. rechliche Klärung steht noch aus
      Wohnwagen Tabbert Comtesse 460
    • Hallo,
      habe zwar "nur" den normalen Niro-Hybrid, aber inzwischen auch Erfahrung mit meinem Wohnwagenb am Haken. Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,5 trotz Passstraße. Was etwas stört ist, wie ein Vorschreiber schon bemerkt hat, die hohe Drehzahl, die in steigungen gebraucht wird um entsprechend flüssig voranzukommen.
      Fazit: Der Niro ist nicht das optimale Zugfahrzeug, aber komplett ausreichen für das erlaubte Hängergewicht.

      Gruß
      aus dem Ländle
      Nobu

      KIA Niro PHEV, Version Gold, Farbe Solide White
      :P

    • Hallo,

      mit welcher Geschwindigkeit seit ihr mit phev unterwegs?
      Habe Hybrid hev und mit meinem Wohnwagen 1200 kg wird meine Batterie bei 100 km komplett leer gesaugt,
      90 km gehen, dann ladet er so auf 20-30% wieder auf, kann man dann zum überholen nutzen.
      Von Tirol übern Brenner hat es gut geklappt, retour ist er sehr an seine Grenzen gestoßen.
      Hat man mit dem phev hier dann vorteile?

      KIA Niro HEV - Silver Edition (Austria) ohne Adaptiver Tempomat
    • Die Batterie hält etwas länger, ist aber nicht erheblich. Ich fahre mit Hänger (900kg) immer 90kmh mit dem SCC. Dann bleibt je nach Strecke noch zwischen 8 und 15% im Akku. Somit habe ich alle Vorteile des PHEV zur Verfügung. Verbrauch liegt dann bei 7,5 Liter/100km

      Niro PHEV Vision, Gravity Blue, AHK - bestellt 22.02.18 zugelassen 22.06.18 :thumbup:

    • hallo,
      noch muss ich meine 2000 km auf dem Tacho haben, bevor ich meinen WOWA ziehen darf - siehe Betriebsanleitung.
      Und dann bin ich gespannt, ob das Gespannfahren mit dem PHEV wirklich besser funktioniert, als mit dem HEV.
      Im Solobetrieb spüre ich jedenfalls deutliche Unterschiede. D.h. auch im HEV-Status wirkt sich der stärkere E-Motor - bzw. die höhere elektronische Steuerung des Motors - deutlich aus.

      Werde berichten, wenn ich Ende des Monats die erste Ausfahrt mit dem WOWA machen kann

      Gruß aus dem A-Ländle
      nobu

      KIA Niro PHEV, Version Gold, Farbe Solide White
      :P

    • @Ami_Niro erzählt ja auch von einer Fahrt über den Brenner mit 100km/h und 1200kg Anhängelast.
      Dass es für einen (PlugIn) Hybrid mit 140PS Systemleistung sportlich ist, ca 3T über den Brenner zu bewegen, sollte klar sein.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit
      Bestellt: e-Niro Spirit 64kWh Graphit mit Leder
      Xiaomi Pocophone F1...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007