Zugriff auf TomToms aktuelle Verkehrsdaten über Hotspot von Handy nicht möglich

    • Zugriff auf TomToms aktuelle Verkehrsdaten über Hotspot von Handy nicht möglich

      Hallo Zusammen,
      ich hoffe, den Hinweis bei der Suche in den anderen Themen nicht überlesen zu haben. Ich weiß, dass es keine Kia Hotspot-App für das aktuelle Android gibt.
      Mein Problem: Trozt bestehendem Hotspot des Handys werden keine Verkehrsdaten abgerufen und im Navi angezeigt.

      Niro 2017, die Software des Navi STD_AVN_MID.EUR.KMC.170927.a803344, Firmware DE_HEV.EUR.0.5.222.170920.MICOM.
      Sowohl Samsung Galaxy Note8 mit aktuellem OS als auch iphone mit aktuellem OS können sich per Bluetooth und WLAN fehlerfrei mit dem Gerät verbinden. Telefon i.O. , über WLAN können Wetterdaten aktuell abgerufen werden, aber keine aktuellen Verkehrsdaten.
      Der Hotspot der Handys wird automatisch erkannt und das Gerät verbindet sich mit den Handys ohne Probleme. Ausreichend Volumen für den Datenzugriff ist vorhanden. Die Kia Hotline teilte mir mit, dass die manuelle Aktivierung des Hotspots im Handy ausreichend für den Bezug der Verkehrsdaten ist.

      Müssen nach ca. 1 Jahr die Verkehrsdaten abonniert oder erneut freigeschaltet werden für das Fahrzeug/ Navi?
      In den Einstellungen habe ich keinen Hinweis gefunden, dass die Verkehrsdaten separat aktiviert werden müssen.

      Hat jemand von Euch das Problem auch gehabt und konnte es lösen? Es wäre schon schön, wenn die Verkehrsdaten wieder auftauchen würden.

      Vielen Dan für eine mögliche Unterstützung, Brummi

      ""
    • ich kenne nur : "geht" oder "geht nicht". Dass Wetter geht aber keine Verkehrsdaten hatte ich noch nie. Allerdings werden in der Liste der Verkehrsmeldungen nur die gezeigt, die auf deiner Strecke liegen. Alles andere sieht man auf der Karte.
      Steht dort: "keine Verkehrsdaten vorhanden" bedeutet das nicht, dass keine geladen wurden.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • @ Hallo Laun
      Freie Fahrt gibt es in Berlin und auf dem Berliner Ring an Arbeitstagen eigentlich nie. Mir wurden ja schon die Meldungen angezeigt. Zoome ich aus der Karte heraus, habe ich die Staupunkte, Baustellen und Sperrungen in Berlin und auf dem Berliner Ring in der Karte gesehen. Wenn nun faktisch ein Stau auf der Autobahn direkt vor oder auf der Gegenfahrbahn ist, wird dies nicht angezeigt. Auf einer Route durch den Stau wird auch dieser nicht angezeigt und angegeben. Kia teilte mir mit, dass die Wetterdaten über den Hotspot des Handys (TomTom Dienst) bezogen werden.

      @bfs Danke. Blitz z.B. beschreib genau meine Einstellungen, nur es funktionieren die Abrufe der Verkehrsinformationen nicht mehr.

    • wie gesagt: die Verkehrsbehinderungen für deine Route werden dir direkt im Display angezeigt und in der Karte markiert.
      Hast du keine Route aktiviert siehst du nur die Markierungen in der Karte.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Brummi schrieb:

      In den Einstellungen habe ich keinen Hinweis gefunden, dass die Verkehrsdaten separat aktiviert werden müssen.
      Doch, die Verkehrsdaten müssen in den Einstellungen aktiviert werden. Die Option erscheint glaube ich nur bei aktiver Hotspot-Verbindung! Hast du denn das weiße Kamera Symbol links?

      Es gibt in den Routeneinstellungen eine Option, die Verkehrsinfo ein- oder auszuschalten.
      Kia Niro Spirit - HEV - schwarz - ADA + Leder Paket - EZ 02/2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Goldeimer ()

    • Eine Randbemerkung dazu: Generell finde ich dass die Tomtom Daten relativ schlecht sind (die Karte obwohl up-to-date auch, zumindest hier in F), nicht sehr aktuell. Google macht da einen wesentlich besseren Job.

      Seit 25.10.2017: Niro (HEV 2018) "Active" mit Comfort Package (Smartkey, elektr. Fahrersitz, 200V Steckdose, induktive Ladeschale), Ozeanblau, AHK
      Reifen Sommer: 16" Michelin Energy Saver (205x60 R16 92H) auf Dezent TD graphite Felgen
      Reifen Winter: 16" Nokian WR D4 (205x60 R16 96H XL) auf den Original KIA Felgen

    • ich habe es mir gestern und heute nochmal angeschaut.
      Wenn eine Route aktiviert ist sind die Störungen auf dieser Route und in Fahrtrichtung gelistet. Sonst nix.

      Ich liebe nach wie vor die TomTom Daten. Hier im Großraum Nürnberg sind sie genau richtig abgemischt. Alles wesentliche ist drin, auch in Ministraßen. Außerdem ist die Datenbasis 1a.

      Bei Google sind alle lokalen temporären Straßensperrungen nicht drin und einige durch Durchfahrtssperren verkehrsberuhigte Bereiche fehlen.
      Mich hat google schon zu oft in Straßen gejagt, in denen ich wenden musste, weil eine Durchfahrt nicht möglich ist.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit.
    • Ich hatte letztes WE meine erste längere Fahrt inkl. TomTom Navi und war in Verbindung mit dem Router Stick sehr zufriden, mir
      wurde jeder Stau angezeigt inkl. der Zeit, der dieser Kostet, es wurde eine alternative Route vorgeschlagen, die man annehmen oder ablehnen konnte.
      Navigation mit dem Niro Navi war super! :thumbsup:

      KIA Niro Hybrid; Vision mit P3 Paket; Ozeanablau
      bestellt am 15.11.2017; abgeholt am 09.03.2018

    • Unsere Erfahrungen mit der originalen Navisoftware sind bisher auch sehr gut. Auf der Urlaubsfahrt wurde eine Straßensperre angezeigt und eine Umfahrung angeboten. Als wir kurz vor der Abfahrt waren, wurde die Sperrung als wieder aufgehoben angezeigt und die alte Route wieder aufgenommen. Wie es sich zeigte, war die Straße gerade erst wieder freigegeben und der Reststau gerade beim Auflösen. Also wirklich topaktuelle Verkehrsinformation!

      Kia Niro PlugIn Spirit 2018 in pearl-white metallic mit Leder- und Technikpaket, Glasdach
      PV Anlage 9.1 Kwh / Wallbox Typ2 Eigenbau mit Wlan-Steuerung und -Verbrauchsanzeige
    • Neu

      Bei mir funktioniert es mit dem Navi und den aktuellen Tom Tom Daten auch sehr gut.

      Ich benutze die Kia Hotspot App über mein Honor6X mit Android 7 und einer Vodafone CallYa Karte mit 1,5 GB Datenvolumen.

      Die Verbindung wird recht zügig aufgebaut und nach ein paar Hundert Metern sind die Verkehrsdaten auch online und aktuell.

      Genau wie es Laun beschrieben hat,werden die Verkehrsdaten; sobald ich im Navi eine Route eingegeben habe,die Störungen in Fahrtrichtung angegeben. Die Störungserkennung und die evtl.Stauumfahrung funktioniert echt gut.

      Wenn ich keine Route eingegeben habe,dann erscheinen die Störungen als farbige Markierungen im Display.Was ich persönlich auch sehr gut gefällt,da ich hier bei mir in der Gegend gerne ohne Navi fahre...bin hier groß geworden,da kennt man fast jeden Winkel ;)

      Gruß Stefan

      KIA Niro- Spirit, D - MJ 2018, HEV, in Oceanblau mit ADA ,Schiebedach und AHK :thumbsup::thumbsup::thumbsup: Am 21.10.17 abgeholt
      Allwetterreifen Michelin Crossclimate 225/45 18"