Warum das Lederpaket?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum das Lederpaket?

      Welche beiden Hauptgründe sprechen für das Lederpaket? 44
      1.  
        Optik / Chick (5) 11%
      2.  
        Haptik / Gefühl (4) 9%
      3.  
        Staubfreiheit / Pflege (4) 9%
      4.  
        Elektrischer Sitz (22) 50%
      5.  
        Lendenwirbelstütze (9) 20%
      6.  
        Sitzbelüftung (29) 66%
      7.  
        Absenkenkender Außenspiegel (Einparkfunktion) (10) 23%
      8.  
        Sonstiges (bitte Kommentar schreiben) (1) 2%

      Es gibt hier ein paar Themen / Aussagen zum Lederpaket. Ich selbst bin aber noch unentschlossen, warum man wirklich ein Lederpaket kauft / kaufen sollte.
      Mein Geschmack ist es eher nicht, rein optisch und haptisch liegt mir Stoff mehr. Und ich mag keine schwarzen Herdplatten im Hochsommer. Aaaaber, ich hätte gerne die Lendenwirbelstütze und die sich absenkenden Außenspiegel.

      Zwecks Entscheidungsunterstützung bitte ich Euch, Eure max. zwei Hauptgründe für das Lederpaket zu nennen. Gerne auch als Kommentar negative Aspekte. Ihr müsst das Lederpaket nicht selbst geordert haben, ich freue mich auch auf Meinungen (auch negative!) als Kommentar hier im Thema, ohne das Lederpaket zu besitzen.

      ""

      Noch kein Niro HEV, aber es soll einer werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Rekuperator ()

    • Falls du es noch ändern kannst/willst, Anklappender Außenspiegel. ^^
      Wenn schon, denn schon. ;)

      Von der Sitzbelüftung hatte ich mir mehr erhofft, möchte sie aber dennoch nicht missen. Fühlbar ist sie nur wenn auch kalte Luft angesaugt werden kann.

      Spirit HEV D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro

    • Wirklich anklappend? Ich meine das Abdrehen nach unten, das habe ich als "Abklappen" bezeichnet. Anklappen können doch alle Spirits, auch ohne Lederpaket, oder? Aber geändert ;)

      Die Sitzbelüftung wäre für mich wirklich das Unwichtigste überhaupt. Dagegen steht kaltes Leder im Winter und heißes im Sommer. Ich hatte noch kein Leder in einem Auto, aber ich stelle mir es echt ungemütlich vor.

      Überzeugt mich bitte, pro oder contra - egal. :D

      Noch kein Niro HEV, aber es soll einer werden.

    • Das Leder ist im Sommer angenehmer als mein letzter mit Stoff/Leder Sitzen. Ich habe es mir sogar extra gekauft wegen der Belüftung. Die ist zwar nicht der Burner aber immer noch angenehmer als Stoff. Und im Winter hat man die Sitzheizung. Die ist beim Niro in der Übergangszeit die Alternative zur Heizung.

      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Rekuperator schrieb:

      Wirklich anklappend? Ich meine das Abdrehen nach unten, das habe ich als "Abklappen" bezeichnet. Anklappen können doch alle Spirits, auch ohne Lederpaket, oder? Aber geändert ;)

      Ach die „Einparkfunktion“ war gemeint!
      Dann ist es natürlich Absenkende Außenspiegel.
      Ja die ist Geil und eben nur mit Leder.

      Spirit HEV D_2017 - Ozeanblau mit Lederpaket und ADA seit 27.10.16
      Sommer 18“ Winter 18“ :thumbsup:

      Mein Niro

    • Ich habe die Entscheidung für das Lederpacket nicht bereut. Im Winter hilft gegen die "kälte" die Sitzheizung und im Sommer die Lüftung, (die für mich ausreichend ist, man sollte sie nur bei zeiten anschalten). Memoryfunktion und alle andern "Sonderlösungen" Runden das Paket ab.

      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.
    • @Rekuperator: Du musst letztendlich schon selbst entscheiden, was du kaufst ;)
      _______________________________________________________________________________
      D- MJ 2017 HEV Spirit Oceanblau mit ADA(P1) und Leder(P5). EZ 8.11.2016, Hergestellt 17.8.2016 :thumbsup:
      Sommer 18" Serie, Winter 16" Magnit ...Redmi Note 5 global...PIXLINK LW3G WiFi Router...PV Anlage 4,68kWp seit 10.3.2007
    • Rekuperator schrieb:

      Das tue ich schon - aber ich habe Vorurteile / Angst gegen zu heißes und zu kaltes Leder.
      Die hast Du - vom Hörensagen.

      Aus meiner Erfahrung - und ich habe bis auf zwei Ausnahmen mit Teilleder-/Stoffkombination - immer Leder in meinen Fahrzeugen. kommen diese "Leder ist im Sommer glühend heiss" und "Leder ist im Winter eiskalt" von Leuten die so etwas noch nie besessen haben und gebetsmühlenartig wie einen Reflex heraus posaunen sobald das Thema hoch kommt.

      Aber so sind sie die Cabrioanfänger mit dem Golf III und Kunstleder am Baggersee wenn sie in Shorts vom Baden kommen.
      Ich habe da so einen Spezi im Freundeskreis.
      "Klimaanlage brauche ich nicht, ich fahre ja Cabrio !" - Ja ... nee ... is klar. Und wie bekommst Du geschlossen die Feuchtigkeit aus dem Auto ? Staunen ...

      Leder ist eine Tierhaut die - im Winter - sehr schnell die Temperatur des Einsteigenden annimmt.
      Gerade in den letzten zwei Tage stand mein Niro bei 29 bzw. 27 Grad etwa acht Stunden in der prallen Sonne und man glaubt es nicht : Meine Beine sind nicht verbrannt oder ich musste nicht ins Krankenhaus wegen Brandblasen.

      Wie soll das auch gehen wenn ich Bekleidung trage ?

      Stoff nimmt ganz übel und schnell Schmutz/Staub/Gerüche auf.

      Klopf doch einfach mal bei Sonnenschein mit der flachen Hand auf das Sitzkissen.
      Ich hoffe Du bist kein Allergiker ...

      Kia Niro HEV "Spirit" EZ 2/17 - Oceanblau - P1/4/5 - Leder grau - Sommer Brock B32 Himalaya Grey Front poliert 7,5 x 19" ET 49,5 Hankook Ventus Evo 2 225/40 R19" - Winter Kia Rad G 5F40 AK100 7,5 x 18" ET 50 mit Nokian WR D4 225/45 R18"

    • Rekuperator schrieb:

      Das tue ich schon - aber ich habe Vorurteile / Angst gegen zu heißes und zu kaltes Leder. Und deshalb suche ich Erfahrungen abzugreifen...
      hatte ich auch immer. Hab jetzt mein 1. Auto mit Volllederausstattung und bin sehr zufrieden.
      Sitzheizung und Sitzlüftung sorgen für angenehmes Klima.

      Ich finde es sieht super aus, ist pflegeleichter und fühlt sich gut an ;)

      unsere Kias: Niro Gold 2017 & Optima SW GT-Line 2018

    • Ich habe meinen Niro als Vorführwagen mit Lederpaket gekauft. Die ganzen Zustazfunktionen sind schon toll und schick sieht es auch aus. Ich finde aber Ledersitze an sich nicht so toll und ja ich empfinde das Leder im Winter als sehr kalt beim einsteigen und Sommer als extrem heiß.
      Wenn ich die Wahl hätte würde ich immer Stoff bzw. Alcantara nehmen (aber mit Zuatzfunktionen wie beim Lederpaket). Das gibt es aber beim Niro nicht.
      Ich bin aber trotzdem zufrieden.

      "Spirit" schwarz mit kompletter Ausstattung, Sommer 18"; Winter 16"

    • .. ich hatte beim Vorgängerauto Leder und habe jetzt beim Niro darauf verzichtet .. und habe es nicht bereut ..

      .. der Effekt, dass Leder im Sommer wärmer wird und im Winter sich zunächst kühler anfühlt, kann ich bestätigen .. allerdings bewegt sich beides in einem tolerablen Rahmen .. im Sommer schwitze ich trotz Klimatisierung am Rücken deutlich mehr auf dem Leder, kenne allerdings nicht den Effekt der Sitzlüftung .. Sitzheizung vorne gibt es natürlich auch bei den Stoffsitzen .. die elektrische Sitzeinstellung benötige ich nicht, da ich den Wagen primär selber fahre ..

      .. und ich war nicht bereit weitere 1500 € zu bezahlen ..

      _________________________________________________________________________

      .. ab 3/17 Niro mit etwas Spirit ganz in grau mit ADA u. Schiebedach ..
      .. bisher diverse Toyotas u. zuletzt Renault Grand Scenic Automatik mit Stinkediesel ..