Kia Niro Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Typpes, wo hast Du die Infos über die neuen Typklassen gefunden? Gelten sie für alle Niros und ab wann? Vielen Dank!

      ""

      2018 PHEV Vision weiß, mit adaptiven Tempomat :whistling: (1. Foto während der Probefahrt: Der vor mir war so schnell ;) )

    • Schon traurig....da entscheidet man sich für ein umweltfreundliches, sparsames Fahrzeug und dann wird die Versicherungseinstufung einfach erhöht und man darf höhere Beiträge zahlen.
      Welche Personen kaufen denn einen Tiguan oder Ateca und bauen damit weniger Unfälle die kostengünstiger zu reparieren sind?
      Ältere Menschen, die wenig und langsam fahren?
      Welche Leute kaufen und fahren einen Niro? Jüngere Menschen die viel und schnell fahren und dabei häufig, teure Unfallschäden verursachen?

      Irgendwie fehlt mir die Plausibilität und nachvollziehbarkeit.
      Naja der VW Konzern scheint auch bei den Versicherungen seine Lobbyisten platziert zu haben.

    • Warte mal ab, bis du in mein Alter kommst.
      Kontiunierlich werden meine Beiträge höher, weil ich langsam aber sicher in eine Risikogruppe abdrifte.
      Hab mal auf HUK.de durchkalkuliert, bingo, da liegt der Hund begraben......
      Dachte ja erst, dass mein alter Wagen hochgerutscht wäre.

      Ok, wenn ich mir so manche in meinem Alter ansehe, kann ichs verstehen.
      Leider wird nicht differenziert, Moppedfahren hält jedenfalls jung und frisch, die Reaktionen werden auch geschärft.
      Interessiert bloß keine Sau......

      Zahle nun ca 50 Oiro halbjährlich mehr als für den alten (extrem günstigen), kann ich mit leben.

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ecki ()

    • Tipp:

      Versicherung auf die jüngere/bessere Hälfte umschreiben lassen; kann den Schadensfreiheitsrabatt übernehmen und ggfs. (vorher mit Versicherung abklären) auch wieder zurück übertragen oder an Kinder/Enkel weitergeben.

      Macht bei mir (5 Jahre Unterschied) 92,18 € im Jahr aus!

      HEV Vision Metal Stream Metallic (MJ18,) bestellt Oktober 17, gebaut 19.11.17, Lieferung 3. KW 2018, WR Magnit Black 16" mit Nokian WR D4

    • Neu

      mein Eintrag beim GDV:

      "Ich verstehe die Höherstufung für meinen KIA Niro PHEV (8253/AGL) nicht.
      Im Forum Kia-Niro wird kaum von einem selbstverschuldeten Unfall berichtet. Der größte Teil der Forumsmitglieder berichtet über ein viel entspannteres und ruhigeres Fahren mit diesem Fahrzeug.
      Trotzdem werden sowohl KH (von 18 auf 20) als auch VK (von 23 auf 24) erhöht. Mein PHEV-Fahrzeug besitzt außerdem noch einen Notbremsassistenten, der aus eigener Erfahrung wirklich hilft, Unfälle zu vermeiden.
      Deshalb ist es für mich und uns mit der Erhöhung unerklärlich.
      Bitte überdenken Sie Ihr Handeln!


      Mit freundlichen Grüßen
      Gerd "

      Seit 26.01.18 PHEV Spirit Gravityblue Leder(leider nur in schwarz-echt blöd!) Technikpaket Anhängerkupplung Glasdach
      :thumbsup: Ein tolles Auto! :thumbsup:
    • Neu

      Habe mal ein wenig geforscht.....
      Alle Hybriden sind teils erheblich teurer in der Vers. als die "normalen" Autos.
      Das wird wohl an dem Anschaffungspreis, den Reparaturkosten und am Arbeitsaufwand liegen, der noch dazu nur von speziell geschulten Mechanikern durchgeführt werden darf.
      Solche Faktoren werden gerne mal ausgeblendet......

      -----------
      Niro Vision PHEV in Gravity Blue, LED- und Technikpaket, AHK
      Sommer: Ronal 7x16 et40 mit 205/60 16, Winter: orig. Felgen mit 205/60 16
      Yamaha TDM900a weiß und XT660X schwarz

      Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
      Man denkt und denkt und denkt - plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern. (Ephraim Kishon)

    • Neu

      Hier wird vor allem ausgeblendet, dass eine Versicherung einen Markt bedient.
      Da ist nichts logisch was für den Nachfrager zu niedrigeren Kosten führt.

      Solange keine einzelne Versicherung aus dem Verhalten ausschert und billiger wird, weil sie sich einen Marktanteil sichern will, passiert da genau: nichts.

      D- MJ 2017 HEV Spirit Graphit-Metallic mit ADA, Leder, GSHD, AHK
    • Neu

      Und die Deutsche Autolobby spielt da auch noch eine gewisse Rolle. Wenn da erst mal Mengenweise Hybride und E-Autos für den "kleinen Mann" auf den Markt drücken könnte sich da etwas ändern.
      Bei uns steht nun mal KIA drauf nicht VW, BMW und MB.

      KIA Niro HEV MJ2018 - Spirit, Ozeanblau, P1 (ADA), P5 (Leder) u. AHK, Sommer u. Winter 18", Hergestellt 20.07.2017 EZ 13.10.2017.
    • Neu

      gerade mal Interesse halber nachgesehen:

      Versicherungsrechnung für 2019 liegt schon online für mich vor.
      SF13 statt 12 zuvor, SB 500/150 €, 20.000km, Straßenplatz
      601€ statt 560€ im Vorjahr ;(

      Also zum 01.01. gekündigt und verglichen, jetzt wieder 540€, allerdings mit SB 500/300€
      Bei Alternativangeboten von um die 1000€ ist mir aber die Kinnlade runtergeklappt...

      VG,
      Typpes

      --------------------------------------------------------------
      Niro Vision HEV / Vision Plus / 16" / MY17-DE // Auroraschwarz Metallic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Typpes ()