Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 161.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mhhhh, ok.

  • Seit wann dürfen Fahrzeuge mit Xenon (und auch LED) eine manuelle Verstellung haben???? Soweit mir bekannt, ist eine autom. Anpassung an den Ladezustand vorgeschrieben.....

  • Mhhh, hast du während der Fahrt zugeladen? Eigentlich sollte sich das doch nur verstellen, wenn hinten zugeladen wird, also hinten eintaucht.

  • Kofferraumteppich

    ecki - - Niro - Interieur

    Beitrag

    Die ist flexibel genug, hatte bislang in keinem Auto damit Probleme diese teilweise hochzuklappen. Wenns mal mit dem Auto in den Urlaub geht, ist sie aber eher nicht drin.

  • Kofferraumteppich

    ecki - - Niro - Interieur

    Beitrag

    Kein Auto mehr ohne Kofferraumwanne. Ich habe mir diese geholt: ebay.de/itm/272576617210 Passt einwandfrei und da rutscht auch nix mehr rum, kann ich empfehlen. Teppich wird überbewertet, saut eh nur ein, vor allem wenn man auch mal Gartensachen o.ä. zur Kippe bringt.

  • Wie ladet ihr euren PHEV?

    ecki - - Besonderheiten PHEV

    Beitrag

    Zitat von bfs: „PS: so war das mit dem alle 3 Pole in Reihe schalten gemeint “ Wenig produktiv, da drei Schaltkontakte hintereinander liegen, jeder Kontakt hat Übergangswiderstände, die sich summieren. Bringt also eher Nach- als Vorteile. Hier wird von einem dreipoligen Ein- Ausschalter gesprochen. Hat der wirklich drei Schalter die parallel liegen, ergo 6 Anschlüsse? Oder sind nur drei Anschlüsse fälschlicherweise als dreipolig bezeichnet? Das wäre dann ein Wechselschalter.

  • Regensensor

    ecki - - Niro - Karosserie, Blech- & Anbauteile

    Beitrag

    Hat noch keiner erwähnt, aber der Schalter hat noch eine Funktion, nach unten tippen und er wischt ein mal. Bislang konnte ich nicht meckern, die Automatik funzt bei meinem einwandfrei. Vieles ist gewöhnungsbedürftig, der Mensch ist ja eigentlich lernfähig, man muss aber auch lernwillig sein.

  • Wäre zu einfach, da blickt man evt durch, sowas geht in Dt. nicht. Jeder will vom Kuchen nen ordentliches Stück abhaben, Abzocken ist die Devise.

  • Dann sitzt der außermittig, sowohl von der Quer- wie auch Längsachse des Fahrzeugs. Dadurch ergibt sich für jeden Sensor ein unterschiedlich langer Weg für die Signale. Daraus wird dann die Lage des RDS Senders ermittelt.

  • Zitat von Niro1702: „Ich hätte mir auch schon überlegt ob ich eine Hohlraumversiegelung machen lasse. So was wie "Mike Sanders" das anbietet. “ Ja, das Zeug ist genial, aber wenn bereits Wachs in den Hohlräumen ist, muss sich das auch vertragen, sonst haste nichts gewonnen.

  • Ohja, die Innenverkleidung am Seitenteil ist der Hammer. Außerdem Sitzlehnen und -bank raus, auch den Gurt abschrauben. Und das alles nur, um an den Kabelbaum dort ranzukommen. Meine AHK habe ich ohne Demontage der Heckschürze durchgezogen, war auch recht sportlich. Meine AHK ist von GDW, sieht ganz anders aus, geht in der Mitte nicht hoch, sehr kompakt. Da hat sich die Mehrausgabe gelohnt.

  • Wie gut dass ich so schwer Tinitus habe, dass ich das alles garnicht mehr höre. Zu irgendwas muss der doch auch gut sein....... *schnellduckundweg

  • Eigentlich lese ich hier nur mit, um meine Klischees zu bedienen. Es ist einfach eine Schande, wie hier in Dt. dieses Thema rund ums Laden im öff. Raum gehändelt wird. Dieses Chaos mit den unzähligen Karten und Systemen ist doch ein schlechter Witz, so kann das mit einem umfänglichen Elektrifizieren nix werden. Wenn ich mir das in Canada so ansehe, sind die uns um Lichtjahre voraus. Ein zwei Karten, die gelten fürs ganze Land und fertig. Überall kostenloses Nachtanken, meist auf 30min. begrenzt…

  • Sollte möglich sein. Die einzige Vorgabe, die ich noch im Kopf habe, war, dass man das KFZ mind. 6 Monate halten muss.

  • Sowas hat meiner wohl auch mitbekommen. Hab ich mir mal intensiv von unten angesehen, als ich die AHK montierte. Ganz ehrlich? Das ist etwas dürftg und nicht grade gut ausgeführt, habe einige Stellen selbst noch nachgesprüht. Einige Stellen waren garnicht benetzt, dafür auf den Felgen was draufgesaut. Professionell sieht anders aus..... in die Hauben und Türen machen die da eh nix rein. Deshalb werde ich die Schweller z.B. noch nachkontrollieren lassen.

  • Zitat von Moyonola: „Zum Thema "Spritmonitor-Verbrauch" kann ich nur sagen, dass ich die Angaben der meisten PHEV-Fahrer für völlig unsinnig und nicht logisch auswertbar halte. Das zeigt eben, dass man PHEV und deren tatsächlichen Energieverbrauch (E/Fossil) nicht so einfach und pauschal angeben kann. “ Sehe ich auch so, man kanns halt nicht kontrollieren, wie penibel die Leutz das eintragen. Ich bin da pingelig, ich machs halt für mich und meine Kontrolle. Kein großer Arbeitsaufwand, mache ich…

  • Ich habe Hohlraumwachs in die Türen und Hauben eingebracht, mache ich mit jedem neuen Auto. Grade da bleibt gerne mal Wasser an den Falzen stehen, ja und auch Alu kann korridieren. Im Frühjahr fahre ich auch noch zu einem guten Betrieb und lasse mal die Schweller und andere Hohlräume mit einem Endoskop inspizieren, ob da eine Nachbehandlung nötig ist.

  • Ich kratze auch nicht, nehme immer kaltes Wasser aus der Leitung, das hat eigentlich immer so 10 Grad. 1,5 ltr schön über die Scheibe auskippen, fertig. Heißes Wasser würde ich nie nehmen ......... eben wegen "krzzzzzzzzz" kapuuuut.

  • Warum das Lederpaket?

    ecki - - Umfragen

    Beitrag

    Da kennst du die Möhre von meiner Holden nicht.... Ich trage nur Baumwolle oder andere natürlich Stoffe an mir, aber so oft, wie ich an der Kiste einen gewischt kriege. Ist mir mit dem ehem. Vectra und jetzt am Niro noch nicht passiert, sehr merkwürdig. Allerdings hat der Kalos extrem viel billiges Plaste verbaut, da reicht wohl schon einmal schief reingucken.

  • Uiiii, dafür ist der also. Dachte schon, wäre sowas wie Reset. Tja, wieder was dazugelernt, danke.