Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kombiinstrument Balken

    Remmelken - - Niro - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Wenn man die Energieanzeige genauer beobachtet wird man schnell feststellen das die Nadel nur wenige Positionen einnimmt. Das Instrument ist definitiv indikativ.

  • Es gibt unabhängige Verzeichnisse wie Going electric oder Plugfinder. Daneben gibt es noch die Aps der jeweiliegen Ladekartenanbieter. In den unabhängigen Verzeichnissen findet man die Ladesäulen aller Anbieter, dazu auch Lademöglichkeiten die Privatleute der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Dafür haben diese Verzeichnisse aber keine Anbindung zu den Datenbanken der Ladekartenanbieter, ein aktueller Belegungsstatus kann nicht angezeigt werden. Die Apps der Ladekartenanbieter haben diesen Z…

  • Beim ausrollen lassen und auch bei leichtem Bremsen rekuperiert der Niro, nur beim Bremsen deutlich stärker. Bei stärkerem Bremsen werden zusätzlich auch die Bremsscheiben benutzt. Du siehst dann die Nadel der Leistungsanzeige dicht am negativen Anschlag. Allerdings hat das Rekuperieren einen Wirkungsgrad schlechter als 1. Am Ende hast du durch den Rekuperationsprozess weniger Energie, sowohl im Akku als auch kinetisch als wenn du den Niro ausrollen lässt. Die Empfehlung ist Ausrollen lassen. B…

  • Kein Autobahnfahrzeug

    Remmelken - - Niro - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Für mich ist der Niro sehr gut für die Autobahn geeignet. Tempomat auf auf 120 bis 130, schöne Musik an und dann einfach dahingleiten. Wenn es mal sein muss ist auch genügend Beschleunigungsvermögen da um zu überholen.

  • Heute Nachmittag hat mich ein Oceanblauer aus Dillenburg in der Nähe von Herborn auf der A45 überholt.

  • Ladekabel

    Remmelken - - Besonderheiten PHEV

    Beitrag

    Das einfache Notladekabel mit dem du an einer normalen Schuko-Dose laden kannst ist im Lieferumfang dabei. Es ist in einer Tasche im Kofferraum. Um an einer öffentlichen Ladestation laden zu können benötigst du ein TYP2 Ladekabel. Der Niro kann nur mit 3,6kW Laden, also würde ein einphasiges 16A Kabel reichen. Jedoch kommt es vor das eine 22kW Ladestation nicht freischaltet wenn ein 16A oder 20A Kabel verwendet wird. Daher möchte ich ein 32A-Kabel empfehlen. Wie schon gesagt ein einphasiges Kab…

  • Das Induktive Laden ist im Menü im Instrumentencluster das man über die Lenkradtasten erreicht abschaltbar.

  • Bei meinem Händler hatte das mit dem E-Kennzeichen auch nicht geklappt. Ich habe wahrscheinlich nicht deutlich darauf hingewiesen. Es war bei hier aber kein Problem das ändern zu lassen.

  • Wallbox (PHEV)

    Remmelken - - Besonderheiten PHEV

    Beitrag

    Die Schukodose ist auf 10A Dauerstrom und einem kurzzeitigen Spitzenstrom von 16A ausgelegt. Wirklich hochwertige Dosen in gutem Zustand kann man auch mal länger mit dem vollen Strom belasten ohne das sie das Übel nehmen, alte etwas verschlissene Dosen haben bei deutlich unter 10A schon Probleme. Man bedenke die Schukodose ist eine Entwicklung aus dem Jahre 1928.

  • Hallo, die Begrenzung der Ladeleiustung mit den Ladezigel liegt am Schukostecker. Dieser darf zwar mit 16A belastet werden, dies aber nur Kurzzeitig, nur wenige Minuten. Als Dauerlast sind 10A zulässig, damit maximal 2,3kW. Tesla spielt da mit 13A (3kW) schon ein wenig auf Risiko und Renault erlaubt es mit einer besonders hochwertigen Schukodose auf 16A (3,6kW) zu gehen. Beim Laden über die Typ-2 Dose währen vom Stecker her bis zu 43kW möglich, jedoch würde man mit einer so hohen Ladeleistung d…

  • Wirklich schädlich ist es wenn der Akku lange Zeit auf einem extremen Ladezustand bleibt, egal ob komplett voll oder leer. Wenn du nach einer 100% Ladung sofort losfährst oder nach dem kompletten Leerfahren wieder Auflädst ist das nicht besonders schädlich.

  • Hallo, nun ist es soweit, ich werde mich am Dienstag aus dem Wartesaal verabschieden und meinen Niro abholen.

  • Auch ich werde mich bald aus dem Wartesaal verabschieden, die Ankunft meines Niros wurde mir heute auch mitgeteilt.

  • Fragen an die Plug In Fahrer

    Remmelken - - Niro - Kaufberatung

    Beitrag

    Das "Notladegerät" mit dem du an einer Schuko-Steckdose laden kannst gehört zum Lieferumfang des Niro. Das ist auch bei fast jedem anderen Plug-In Hybriden und Elektroauto so. Das Kabel Typ2 auf Typ2 Kabel ist dagegen bis auf wenige Ausnahmen ein Zubehörteil das man extra kaufen muss, und beim Niro ist es genauso.

  • Fragen an die Plug In Fahrer

    Remmelken - - Niro - Kaufberatung

    Beitrag

    Das Ladegerät im Niro-Plug in kann maximal 3,6kW. Auch an einer 43kW-Ladesäule wirst du nicht schneller laden können, aber du kannst laden. Für eine 22kW- oder 7,2kW-Ladesäule benötigst du ein Ladekabel das auf 32A ausgelegt ist, aber auch hier: Laden mit maximal 3,6kW. Für die Gleichstromladung ist der Niro nicht ausgestattet, bei CCS und Chademo passt auch der Stecker nicht, beim Tesla Supercharger passt der Stecker zwar mechanisch, laden kannst du trotzdem nicht.

  • Hallo, ich habe mir dieses angeschafft: leebmann24.de/bmw-i3-schnell-ladekabel-incl-tasche.html Dies dürfte eines der preiswertesten Kabel auf dem Markt sein, wenn auch von einem "Fremdhersteller". Dieses Kabel ist 5m lang, für 32A geeignet, einphasig und ist bestrebt die in der Abbildung gezeigte Form anzunehmen. Eine Tasche ist auch noch dabei. Die Auslegung auf 32A benötigt man um auch an 22kW-Ladesäulen laden zu können, die würden bei einem auf einen niedrigeren Strom codiertem Kabel nicht …

  • Farbauswahl

    Remmelken - - Niro - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo, nein, ich arbeite nicht im Straßenbau. Ich arbeite im Reinraum. Mit freundlichen Grüßen

  • bafa für Plug in

    Remmelken - - Niro - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo, Ich habe auch erst die Eingangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen

  • Farbauswahl

    Remmelken - - Niro - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich halte die angebotene Farbpallette für ziemlich unbunt, das gilt für alle Hersteller. Ich denke das es auf den Straßen wesentlich bunter zugeneh würde wenn ein wesentlich größeres Spektrum angeboten würde. Meine bevorzugten Farben wären gewesen: Rot ( RAL 3020 ), gelb ( RAL 1023 ) und Blau ( RAL 5017 ). Leider wird dies nicht angeboten und so wird es Gravity-Blue.

  • Hallo, der Händler bei dem ich war hatte gerade einen entsprechenden Wagen bekommen und ich konnte eine Probefahrt machen, danach habe ich sofort bestellt. Ich wollte den Wagen zu Ostern haben, welches auch ungefähr zur erwarteten Lieferzeit passt. Es soll ein Spirit werden, mit Glasschiebedach und Technik-Paket, in Graphit-Blau. Mit freundlichen Grüßén